Posts by killerbees19

    wenn ich das richtig verstehe beinhaltet das klassischen Setup kein Weninterface für die Administration.

    Alles über die Konsole zu machen finde ich jetzt nicht so prickelnd.

    Deswegen die Empfehlung von Postfixadmin ;-)


    Mit diesem leichtgewichtigen PHP-Tool verwaltet man Domains, User, Aliase, usw. - die Konfigurationen landen direkt in einer DB, wo sie von Postfix und Dovecot leicht ausgelesen werden können.

    Funktioniert der Autologin übers CCP ins SCP?


    Der Sicherheitsmodus im SCP ist nicht aktiv, oder? (Dann dürfte aber gar kein "Passwort vergessen" möglich sein.)


    Hast Du irgendwelche exotischen Sonderzeichen im Passwort? Eventuell zum Test mal ein neues Passwort nur mit Buchstaben und Zahlen setzen.

    Benutzt du sowas? Das Feature gibt es ja in fast jedem Forum, aber ich hatte noch nie das Bedürfnis, Leute da drauf zu schreiben. Ich sehe doch gerne alles, was so geschrieben wird. Muss ja nicht auf alles antworten.

    Darauf läuft es dann ja sowieso meistens raus: Man klickt trotzdem auf Anzeigen, weil man vor Neugierde platzt. :D


    (Und ja, ich benutze dieses Feature im netcup-Forum. Aktuell habe ich 10 User ignoriert, davon sind 2 bereits gesperrt.)

    Sorry, das längste Thema habe ich erst nach meinem Beitrag nebenan gelesen.

    Na... wahrscheinlich weil das nicht meine Muttersprache ist und ich sie statt 12 nur 2 Jahre gelernt habe und dann noch so eine die nicht jeder gebürtige unsymbadische Deutsche beherrscht... aber zum Glück ist jetzt klar, dass ich dadurch keine Meinung bezüglich BWL haben darf... <X

    Mit Verlaub, aber bei solchen Fehlern wie im Nachbarthread muss Dein Browser alles großflächig rot unterstreichen. Oder hast Du die Rechtschreibprüfung deaktiviert? ;-)


    Ich habe volles Verständnis für Personen, die nicht in ihrer Muttersprache kommunizieren. Aber Deine Beiträge sind teilweise wirklich extrem schwer zu lesen. Das ist auch nicht böse gemeint, nur als konstruktiver Verbesserungsvorschlag.

    xelth Es wäre wirklich hilfreich, wenn Du Deine Beiträge vor dem Absenden nochmals kontrollierst. Das ist ein Kauderwelsch, den man fast nicht versteht. Wenn andere User Energie in eine hilfreiche Antwort einbringen sollen, wäre es wohl das Mindestens, wenn Du ein wenig Aufwand in Deine Frage(n) steckst. In vielen Foren wird das als Zeichen eines mangelnden Respekts angesehen. Nahezu jeder Browser (Desktop & Mobil) verfügt mittlerweile über eine Rechtschreibprüfung…


    Was Deine eigentlichen Fragen betrifft: Bei der Preiserhöhung tippe ich darauf, dass es sich um eine Premium-Domain handelt. Dazu zählen bei vielen TLDs leider nahezu alle kurzen Domains oder mit besonders begehrten Namen. Diese Preise werden aber normalerweise vor der finalen Registrierung und Berechnung kommuniziert. Oder wurde der Preis erst nachher erhöht?

    Diese Annahme war zunächst nur hypothetisch, ich habe mich aber bereits mit einem österreichischen Anbieter in Verbindung gesetzt, von dem ich ein Subnet leasen könnte.

    Ich bin jetzt ehrlich gesagt nicht weniger verwirrt ;)


    Der (v)Server steht also bei netcup? Das Subnetz ist von einem anderen Anbieter, oder wie? Willst Du das über BGP oder einen Tunnel hier einbinden?


    Ich habe nämlich das Gefühl, Du verrennst Dich da in etwas, was technisch nicht (so trivial) lösbar ist.

    Simple Antwort: Dann führe halt keine Speicheroptimierung durch? :)


    Diese Meldung bezieht sich ja nur darauf, wenn Du eine Speicheroptimierung durchführen willst. Die kannst Du getrost ignorieren, wodurch Du Deine Snapshots auch behalten kannst.


    Als Randbemerkung noch der Hinweis, dass ein Snapshot keine (externen) Backups ersetzt! Diese werden auf dem gleichen Speichermedium, wie Deine virtuelle HDD abgelegt und sind bei einem Defekt somit ebenfalls weg.