Posts by [netcup] Felix

    Wir haben unsere Angebote für managed vServer und vServer aktuallisiert. Das Angebot 2-EURO-vSERVER wurde von einem ähnlichen Tarif, dem vServer 200, abgelöst. Der vServer 200 kostet 1 Euro mehr, sprich 3 Euro im Monat, bringt dafür aber auch bessere Hardware mit.


    Für Bestandskunden bleiben selbstverständlich die alten Konditionen erhalten. Upgrades sind wie immer möglich.

    Hierfür eignet sich mysqldump.


    Code
    1. man mysqldump


    zeigt was für schöne Dinge mit mysqldump alles angestellt werden können.


    Wie mein Vorredner angemerkt hat, die Daten sollten in jedem Fall noch einmal extern gespeichert werden. Zumindest solange wie es unser Rettungssystem noch nicht gibt ;-)

    niwa83;452 wrote:

    Hallo,
    besteht die Möglichkeit, dass man im CCP ersehen kann, wann seine Vertragslaufzeit endet?


    mfG
    Nils


    Die Möglichkeit besteht indirekt. Aus den Rechnungen ist immer die Vertragslaufzeit ersehbar.



    Quote

    Das wäre ein wirklich nettes Feature, vor allem bei den Domains.


    Vielleicht lässt auch gleich, ähnlich wie bei den Rechnungen, ein Kündigungs-PDF integrieren was man nur noch mit Kündigungsdatum, Datum & Unterschrift versehen muss, um es dann auszudrucken & abzuschicken. (Nicht das ich kündigen will, aber wenn es irgendwann mal der Fall sein sollte *g*


    Das Feature ist in jedem Fall sehr sinnvoll. Ich kann aber noch nicht verpsprechen wann wir dieses umsetzen können. Es steht auf der Todo-List.

    Wie ich bereits per eMail versucht habe zu erklären muss folgendes angepasst werden:


    Code
    1. <link href="[U][B]/flirt/[/B][/U]templates/young_adult/default.css" rel="stylesheet" type="text/css" />

    Das Unterstrichene ist falsch wenn die Domain direkt auf flirt/ verlinkt wird. Dieses muss in der Software entsprechend angepasst werden.

    B. Bachmann;441 wrote:

    Mal noch ne andere Frage hierzu:


    Ist es irgendwie möglich, dass bei nem "whois" nicht mehr dieses
    ~hubutz@static.7.55.47.78.clients.your-server.de (hubutz) da steht (das fette) sondern irgendwie nen Domainname?
    Bin mir nicht sicher, ob man das serverseitig einstellen kann *hust*


    Dieses müssen wir einstellen (rDNS). Bitte hierzu eine eMail mit der gewünschten Domain und IP-Adresse an vserver at netcup dot de.


    Vielen Dank!

    s1mple;389 wrote:

    Ich hatte mal das selbe Problem. Ich wollte mit Dreamweaver extern auf meine Datenbank zugreifen. Als ich beim Support nachfragte sagten Sie mir, es sei nicht möglich extern auf seine Datenbank zuzugreifen.


    Das hängt vom Produkt ab. Bei dem Produkt Profi 1024 ist dieses möglich. Der externe Zugriff muss vom Support jedoch noch freigeschaltet werden.

    Quote

    Und das ging? Als ich die MX-Einträge meiner Domain auf die Googleserver umlegen lassen wollte, war die nicht möglich :-(

    Das geht nicht.


    EDIT: Wie eben erfahren machen wir das für einmalig 20 Euro (inkl. MwSt.). Manchmal weiß man selber garnicht was man alles kann ;-)

    Soviel ich weiß ist hover bei div nicht zulässig. Hier muss man dann fairerweise sagen das der Firefox seinen eigenen Weg geht und der Internetexplorer sich an die Richtlinien hält.


    Solche Menüs sollten per Javascript realisiert werden damit sie in allen Browsern funktionieren.


    Viele Grüße


    Felix Preuß

    Dieses soll ein Forum für Kunden sein. Wir lesen hier nur bedingt mit.


    Da eine derartige Frage nur von uns beantwortet werden kann bitte direkt an uns wenden sollten ähnliche Fragen noch einmal aufkommen.


    Vielen Dank!

    Wir haben eigene Hardware im RZ von Hetzner stehen.


    Rootserver bieten wir nur individuell konfiguriert an, z.B. für besonders hohe Leistungen. Bei den Rootservern möchten / können wir aktuell nicht beim Massemarkt mithalten. Wenn wir ein eigenes RZ besitzen wird dieses sicher rentabel.


    Mit RootDS haben wir uns noch nicht auseinander gesetzt. Bei unseren vServern entwickeln wir ja an der Software openVCP mit. Für RootDS haben wir noch keine brauchbare Software gefunden bzw. erstellt.


    Der Domainrobot ist in Arbeit. Er wird vermutlich noch dieses Jahr veröffentlicht werden.


    Mit freundlichen Grüßen


    Felix Preuß