Posts by [netcup] Felix

    Guten Tag,


    wir reichen den Turbo an die VMs weiter, wenn dafür Cores zur Verfügung stehen. Wie bereits geschrieben wurde, ist jede VM mindestens ein Prozess auf dem Node.


    In der Regel nutzten die wenigsten VMs alle Cores. Bislang können wir so gut wie in jedem Fall den Turbo weiter geben.



    Mit freundlichen Grüßen


    Felix Preuß

    Apropos Nikolaus: Ist Felix auf Urlaub?


    Ich bin noch da. Keine Sorge.


    Die Adventszeit fordert mich allerdings ganz schön.


    • Jahresabschluss
    • Adventskalender
    • Danksagungen


    Dann gibt es noch außerplanmäßige Dinge wie Softwareumstellungen zum Jahreswechsel etc...


    Ich freue mich darüber, dass ich mittlerweile auf ein starkes Marketing-Team zurückgreifen kann und ich tatkräftige Unterstützung beim Adventskalender bekomme.


    Leider schaffe ich es nicht mehr alles mitzulesen und darauf zu antworten. Ich bitte dafür um Verständnis.


    Ich wünsche ein frohes zweites Adventswochenende!



    Viele Grüße


    Felix Preuß

    ich denke es gibt im CCP ein Problem im Zshg. mit dem Bezahlen von offenen Rechnungenm,

    hab die eine Rechnung 2mal bezahlt - auch 2 Bestätigungsmails von paypal - und ist immer noch offen;

    [netcup] Felix ist dieses Phänomen bekannt?


    da ich sowieso die nächste Rechnung noch innerhalb der nächsten Tage erwarte, einfach die 2te Bezahlung gegenrechnen;

    Bitte dazu an den Support wenden. In Ihrem Fall habe ich gesehen, dass Paypal die Zahlungen unserem System als fehlerhaft zurück bestätigt hat. Vermutlich hat Paypal mal wieder ein Problem. Kommt leider oft vor.


    Ich kann das Thema aber nicht weiter bearbeitet. Das macht die Buchhaltung bei uns.


    Besten Dank!


    Mit freundlichen Grüßen

    Felix Preuß

    Bitte nehmen Sie am besten mit unserem Support Kontakt auf. Senden Sie uns dazu die Header von einigen Spam-Mails die sei gerne nicht bekommen würden. Eventuell können Sie an den Einstellungen in Ihrem Account etwas optimieren.


    Vielen Dank!



    Mit freundlichen Grüßen


    Felix Preuß

    Vielen Dank für Ihre Vorschläge!


    Der Markt arbeitet in dem Preissegment der VPS viel mit Mischkalkulation. Je mehr Kunden einen Tarif nutzen, je besser funktioniert die Mischkalkulation und je günstiger werden die Tarife. Das ist ähnlich wie private Gesundheitsversicherungen arbeiten. Je weniger Teilnehmer eine Tarifgruppe hat, je teurer oder unzuverlässiger wird sie.


    Wir haben uns entschieden zwei Varianten von vServern bzgl. der CPUs anzubieten:


    Eine mit dedizierten Kernen und eine mit geteilten Kernen.


    Ich denke wir tun hier mehr als mancher Marktbegleiter. Wenn wir jetzt noch auswählen wie viel relative CPU-Zeit ein Tarif bekommt, müssten wir in jedem Fall für alle Teilnehmer die Kosten erhöhen. Es sind alle Teilnehmer in einer großen Gruppe. Einzelne individuelle Wünsche sind hier teuer.


    Ihr Feedback ist willkommen!


    Vielen Dank im Voraus!


    Mit freundlichen Grüßen


    Felix Preuß

    Bei den VPS kann es immer passieren, dass ein Node mehr Last hat als ein anderer. Wir können leider nicht alle VMs ständig verschieben. Eine einmalige Leistung aus Kulanz führt nicht dazu, dass wir diese jedem Kunden anbieten können.


    Ich bitte dafür um Verständnis.


    Mit freundlichen Grüßen


    Felix Preuß

    Guten Abend,



    netcup ist ein eingetragener Markenname. Wir müssen sicher stellen, dass hier keine Gefahr einer Verwechslung zu keiner Zeit besteht.


    Es gibt ein paar wenige Partner die einen Vertrag mit uns haben, um netcup im Domainnamen unter sehr engen Voraussetzungen nutzen zu können. Ein vierstelliger monatlicher Umsatz an ausgezahlter Provision ist für eine spezielle Regelung Voraussetzung.


    Domains werden bei uns automatisiert registriert. Wir prüfen diese in der Regel nicht. Wir geben nicht unsere Zustimmung zur Nutzung unseres Markennamens in einer Domain, nur weil die Domain automatisiert von uns registriert wurde.


    Besonders wenn versucht wird den Eindruck zu erwecken eine Website sei von uns, sehen wir dieses wirklich kritisch. Ich bitte jeden der keine Erlaubnis hat unseren Markennamen nutzen zu dürfen, die entsprechenden Domains zu löschen.


    Vielen Dank!



    Mit freundlichen Grüßen


    Felix Preuß

    Guten Morgen,



    es gab leider in Einzelfällen aufgrund eines Fehlers in der genutzten Software eine falsche Abrechnung von Domains. Hier haben wir bei einer Kündigung unter Umständen das letzte Jahr nicht abgerechnet.


    Wir senden daher Nachberechnungen heraus. Auf der Rechnung ist dieses am Vermerk "Nachberechnung" zu erkennen.


    Juristisch gesehen können wir Leistungen bis zu 36 Monate rückwirkend abrechnen. Wir bedauern diesen Vorfall sehr.


    Sollten Sie Fragen dazu haben oder sollte auf der Abrechnung ein Fehler sein, bitte ich Sie sich an unseren Support zu wenden.



    Vielen Dank!



    Mit freundlichen Grüßen


    Felix Preuß

    Guten Tag,


    so viel kann ich persönlich leider nicht zu ID4ME sagen. Ich weiß das wir das Thema interessiert verfolgen. Einer unserer Techniker ist Teilnehmer an Meetings zum Thema ID4ME.


    Interna der Genossenschaft kann ich nicht weiter geben.


    Ich denke wir können hier gespannt sein und müssen hoffen, dass sich das durchsetzt.



    Viele Grüße


    Felix Preuß

    Um hier einmal eines klarzustellen: Die VMX-Flag ist eine reine Kulanzleistung, kein regulären Produkt. Es gibt keine Garantie dafür, dass wir diese anbieten können. Auch gibt es dafür noch keine automatisierten Prozesse zur Einrichtung, was für uns, einen ungewöhnlich hohen manuellen Aufwand bedeutet. Unsere extrem günstigen Preise die wir bei fertig konfigurierten Produkten und Erweiterungen halten, können wir nur anbieten, da wir hier alles automatisiert haben. Im Verhältnis dazu sehen individuelle Leistungen bei uns teuer aus. Das tut uns Leid, ist aber hoffentlich nachvollziehbar.


    Wir halten unsere Kundinnen und Kunden für alles andere als naiv. Wir freuen uns sehr darüber so viele kompetente Kundinnen und Kunden zu haben, welche die Philosophie von netcup verstehen. Unser Support hat Grenzen. Diese sind dort gesetzt, wo der gebuchte Service aufhört. Im Gegenzug dazu liefern wir extrem viel Leistung zum vermutlich weltweit günstigsten Preis.



    Mit freundlichen Grüßen


    Felix Preuß

    Zendguard kann bei einer kompatiblen Version von PHP einfach direkt über das Documentroot des jeweiligen vHosts geladen werden. Der Hersteller von Zend gibt dazu Anleitungen.


    Wir können natürlich nicht Zendguard in nicht kompatiblen PHP-Versionen anbieten. Das kann denke ich niemand.



    Mit freundlichen Grüßen


    Felix Preuß