Posts by [netcup] Felix

    Wenn ein "Uhrensymbol" zu sehen ist, bedeutet dieses das die Domain aktuell verarbeitet wird. Es dauert in dem Fall wenige Minuten, bis Sie eine E-Mail mit einem Link zur Eingabe des Authcodes erhalten. Wenn dieses länger als 15 Minuten dauert, wenden Sie sich bitte an unseren Support. Dann stimmt etwas nicht.


    Vielen Dank!



    Mit freundlichen Grüßen


    Felix Preuß

    Ich empfehle dafür einen VPS von netcup mit nextcloud als Image. Letzteres lässt sich super in alle Systeme integrieren. Zusammen mit Collabora (Plugin von nextcloud) wird sogar eine lokale Office-Installation überflüssig. Alles lässt sich dann im Webbrowser bearbeiten.


    Privat sind wir komplett in der Familie auf diese Lösung umgestiegen. Selbst über den Smart-TV können wir so die Fotos vom letzten Tag oder Urlaub Wunschweise ansehen. Alles wird automatisch synchronisiert.


    VG Felix

    Neben den reinen Registrierungskosten fallen ja auch Gebühren für die ICANN-Mitgliedschaft, die Bereitstellung der Nameserver, die Pflege der eigenen Software und den Support an. Alleine deswegen muss der neue Provider bereits ab dem ersten Registrierungstag Gebühren erheben. Es sei denn er finanziert diese Auslagen durch andere Einnahmen.

    Wenn in einem LAN komplett kein Zugriff möglich ist, ist mit hoher Wahrscheinlichkeit eines der Geräte im LAN fehl konfiguriert und sorgt dafür, dass die genutzte öffentliche IP in unseren Firewalls gesperrt wird.


    Wir empfehlen in diesem Fall alle Profile zu deaktivieren, 2 Stunden zu warten, dann alle Profile nacheinander wieder zu aktivieren und den Zugriff zu prüfen. Bei dem Profil bei dem der Zugriff nicht funktioniert, sind dann falsche Zugangsdaten hinterlegt.


    VG Felix Preuß

    Das ist ein Argument.


    Die schnelle Lösung wäre, immer nur einen Gutschein auszustellen. Ich denke das wir das aber auch schnell so ändern können, dass wir die Gutscheine als Hash speichern und verarbeiten. Ich habe das an die Entwicklung weiter gegeben.



    Mit freundlichen Grüßen


    Felix Preuß

    [netcup] Felix Für welche Root-Server gibt es die Upgrade Optionen überhaupt? Ein „Root-Server S v6 24M“ ist derzeit mein einziges Produkt und ich würde diesen bei Zeiten gerne upgraden, ohne noch ein paar Monate parallel zwei Server zu beziehen und zu bezahlen. Im CCP werden jedoch keine Upgrademöglichkeiten angezeigt.


    Ich denke folgender Artikel beschreibt die Möglichkeiten von Upgrades und deren Gründe recht gut:


    https://www.netcup-wiki.de/wik…_gr.C3.B6.C3.9Feren_Tarif


    Nicht für jeden Tarif sind Upgrades möglich. Beim Root-Server S v6 24M liegt dieses an der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, da größere Tarife nur kürzere Mindestvertragslaufzeiten haben.


    Mit freundlichen Grüßen


    Felix Preuß

    Die auf der Website beworbenen VPS sind aktuell eine Aktion, die nur für Neubestellungen gilt. In der Regel sind Upgrades auf Aktionsangebote nicht möglich. Einzig bei Root-Servern und einigen Webhosting-Tarifen haben wir derzeit eine Sonderregelung.


    Warum ist das so? Wir bekommen zeitweise Rabattaktionen seitens unserer Hardwarelieferanten für Neubestellungen. Diese geben wir dann für neue Bestellungen an unsere Kunden weiter. Auf bereits bestehende Hardware erhalten wir nicht rückwirkend einen Rabatt bei unseren Lieferanten. Einmal gekauft ist gekauft, so hier die Devise.



    Mit freundlichen Grüßen


    Felix Preuß

    Vielen Dank fürs Zusenden der Informationen.


    Ich denke das es sich hier nicht um eine Sicherheitslücke handelt, sondern das ein Mitglied der Denic Informationen weiterreicht, die eigentlich nur dem Mitglied selbst vorbehalten sind. Wir, sprich die netcup, kann als Genosse der Denic auch zu sämtlichen Domains die in unserer Genossenschaft registriert wurden, die Whois-Daten einsehen. Das wir jetzt grundlos durch sämtliche Daten schnüffeln dürfen, wage ich zu bezweifeln. Es muss eben einen Anlass dazu geben.


    Eventuell ist zu prüfen, in wie weit das andere Mitglied der Denic gegen die DSGVO verstößt. Das ist jetzt aber nur eine ganz unverbindliche und laienhafte Überlegung. Vermutlich sichert sich das Mitglied hier auch bei seinen Kunden dagegen ab, dass diese ohne Anlass die Daten abfragen dürfen. So handhaben das ja auch Bonitätsauskünfte oder andere Genossenschaften, bei denen noch viel kritischere Daten gespeichert sind. Z.B. ob man Schulden hat oder ähnliches.



    VG Felix

    Wie sollte denn ein solcher Hinweis aussehen?


    Es ist vieles bei einer Domainregistrierung zu beachten. Daher verweisen wir bewusst auf die Registrierungsbestimmungen.


    Wir sehen uns als technischer Dienstleister für die Domainregistrierung. Wir sehen uns nicht als beratendes Unternehmen was generelle Techniken, Markenrechte oder ähnliches angeht. Jeden Hinweis den wir geben kann zu Verwirrung und damit Supportaufwand führen. Für 14 Cent monatlich arbeitet kein Support-Mitarbeiter bei uns länger als wenige Sekunden.


    Es war auch bei uns eine Zeit lang nicht möglich Domains mit einem ß im Namen zu registrieren. Die Nachfrage hiernach wurde allerdings immer größer, weswegen wir dieses jetzt zulassen.

    Aber wer wird denn gleich... Nur, weil sie die Union verlassen, sind es ja immer noch Europäer! Europa ist weit mehr als die Teile seiner Union.

    Aktuell sagt die Eurid dazu das die Domains dann gelöscht werden. Sobald der Brexid feststeht verlieren die UK-Bürger Stand heute ihr Recht an .eu-Domains. Das ist leider wirklich so :-(

    Guten Abend,



    das einige Gutscheine beim Einlösen verfallen, ist von uns gewollt. Die Gutscheine sollen exklusiv sein und persönlich weiter gegeben werden. Nur aus diesem Grund sind unsere Gutscheine so begehrt und werden gerne weitergegeben.


    Der 5 Euro-Gutschein ist aktuell ja auch nach dem Einlösen weiterhin gültig. Für Partner mit einem großen (vierstellig / Monat) Mindestumsatz, bieten wir hier auch wiederum individuelle Gutscheincodes an.


    Einige andere Partner liefern je IP-Adresse nur einen Gutscheincode aus. Das schützt dann zumindest ein wenig vor Missbrauch. Das ist aber keine offizielle Empfehlung von netcup.


    Mit freundlichen Grüßen


    Felix Preuß

    Hallo Felix,


    Ich kann es nicht nachvollziehen, der RS 500 als Beispiel wird mir noch öfters präsentiert, aktuell hier, obwohl er ja bereits vergriffen ist. Dies wird so ebenfalls im Warenkorb mit der Meldung quittiert, dass das Produkt ausverkauft ist.

    Liegt hier vielleicht ein Fehler vor?


    Gerne liefere ich auch noch weitere Positionen, sofern das Produkt rotiert und ich es finde :)


    Vielen Dank!


    War das eventuell der VPS 500? Dieser war nämlich leergekauft und nicht deaktiviert. Den RS 500 finde ich nicht mehr. Hier sollte eigentlich alles korrekt sein. Eventuell hat das aber auch zwischenzeitlich ein Mitarbeiter gefixt.

    Quote

    Als Workaround können Sie die Domain kündigen und später neu bestellen. Eine weitere Alternative wäre der tmp. Transfer zu einem anderen Provider.

    So etwas empfehlen wir allerdings nicht, da die Domain dann mit großer Wahrscheinlichkeit von jemand Dritten registriert wird. Dieser letzte Absatz ist nicht Bestandteil unserer ersten Antwort gewesen, sondern ist eine Bestätigung Ihrer darauf folgenden E-Mail gewesen mit der Frage, ob dieses möglich sei. Nicht das dieses missverstanden wird.

    Vielen Dank für Ihr großartiges Interesse an unserer diesjährigen Osteraktion. Wir sind zeitweise nicht mehr hinterher gekommen Ihre vielen Bestellungen freizugeben und Hardware nachzuschieben. Danke für Ihr Verständnis, sollte es zu Verzögerungen bei der Auslieferung gekommen sein.


    Unsere Osteraktion ist nicht dafür ausgerichtet, temporäre einmalige Links über Stunden abzufragen. Das mag in Ausnahmefällen funktionieren, ist aber nicht Sinn des Erfinders. Ist ein Ei vergriffen, muss neu gesucht werden, denn der dahinter liegende Link ist dann nicht mehr gültig, wie eigentlich der Text dazu auch aussagen sollte.


    Mittlerweile sind viele gefragte Produkte aus unserer diesjährigen Osteraktion ausverkauft. Für diese werden dann keine neuen Eier mehr eingeblendet. Bitte die alten Links dafür dann nicht mehr benutzen.


    Der VPS 200, der RS 500 und viele der günstigen Webhosting-Tarife sind vergriffen.


    Die Osteraktion wird insgesamt vermutlich noch einige Tage laufen, bis der größte Teil der Ressourcen verkauft wurde.


    Vielen herzlichen Dank und bis zum nächsten Jahr


    Felix Preuß, stellvertretend für den Osterhasen :-)

    Guten Abend,



    offiziell ist es nicht möglich nachträglich Domains bei uns in andere Produkte umzuwandeln. Aus Kulanz versuchen wir hier in Ausnahmefällen Lösungen zu finden. Die Preise dafür variieren je nach Aufwand. Fertige Preislisten für Kulanzleistungen gibt es nicht, denn dann wäre das ja eine zugesicherte Leistung.


    Bitte wenden Sie sich immer an unseren Support, wenn Sie eine Leistung aus Kulanz sich wünschen. Bislang konnten wir hier viel möglich machen.



    Mit freundlichen Grüßen


    Felix Preuß