netcup.nllk.net -> Generator für Netcup Gutscheine bzw. Coupons

  • Auf https://netcup.nllk.net/ ist nun ein Generator online mit dem Ihr euch jederzeit alle derzeit verfügbaren Gutscheine bzw. Coupons für Netcup Produkte generieren könnt. Die aktuell verfügbaren Gutscheine sind:

    • Gutschein 5 Euro (fuer Neukunden, keine Domains)
    • Webhosting 2000 30% Rabatt
    • Webhosting 4000 30% Rabatt
    • Webhosting 8000 30% Rabatt
    • VPS 200 G8 10% Rabatt
    • VPS 500 G8 10P% Rabatt
    • VPS 1000 G8 10% Rabatt
    • VPS 2000 G8 10% Rabatt
    • RS 1000 SSD G7SE 30% Rabatt
    • RS 1000 SAS G8 30% Rabatt
    • RS 1000 SSD G8 30% Rabatt
    • Webhosting 2000 SE 30% Rabatt
    • Webhosting 4000 SE 30% Rabatt
    • Webhosting 8000 SE 30% Rabatt

    Viel Spaß damit :)

  • Viel Spass Dir beim Geldverdienen!


    Oder auch beim Geldausgeben... wenn mal ein bedürftiges Tierchen namens Abmahnanwalt auf Deiner Seite vorbeischaut...

    "... Das Fernsehen präsentiert als Ideal den totalen Durchschnittsmenschen. ...der Zuschauer sieht das Abbild seiner eigenen Beschränktheit glorifiziert und offiziell mit den Insignien einer nationalen Autorität ausgezeichnet. ..." (Umberto Eco) - gefunden bei Ranga Yogeshwar


    Und ganz aktuell: "Selbst Zwerge werfen lange Schatten, wenn die Sonne der Kultur tief steht" (Karl Krauss)

  • Na dann eben eine behördliche Strafe... oder interessiert in Österreich eine fehlende Datenschutzerklärung nicht mal die Behörden?

    Dass die Seite kommerziell ist, ist ja nicht mehr zu übersehen!


    Ein neues Profil anlegen, damit man nicht von Netcup als Kunde kritisiert wird, dann NC-Gutscheine generieren und auf seiner eigenen Seite zum "Generieren" anbieten, und dann einfach für jeden Trottel absahnen, der keine bessere Quelle für einen kleinen Rabatt hat...

    "... Das Fernsehen präsentiert als Ideal den totalen Durchschnittsmenschen. ...der Zuschauer sieht das Abbild seiner eigenen Beschränktheit glorifiziert und offiziell mit den Insignien einer nationalen Autorität ausgezeichnet. ..." (Umberto Eco) - gefunden bei Ranga Yogeshwar


    Und ganz aktuell: "Selbst Zwerge werfen lange Schatten, wenn die Sonne der Kultur tief steht" (Karl Krauss)

  • Das hatte ich für einen Cookie-Effekt gehalten... ist mir aber auch egal. So eine Schummel-Aktion nutze ich eh nicht.

    "... Das Fernsehen präsentiert als Ideal den totalen Durchschnittsmenschen. ...der Zuschauer sieht das Abbild seiner eigenen Beschränktheit glorifiziert und offiziell mit den Insignien einer nationalen Autorität ausgezeichnet. ..." (Umberto Eco) - gefunden bei Ranga Yogeshwar


    Und ganz aktuell: "Selbst Zwerge werfen lange Schatten, wenn die Sonne der Kultur tief steht" (Karl Krauss)

  • Nein, die Datenschutzbehörde in Österreich interessiert das nicht. Und wenn bekommt er von der österreichischen DSB erst mal einen freundlichen Hinweis er soll doch bitte nachbessern - erst bei Wiederholung wird gestraft. Die Abmahn-Industrie wird bei uns im Gegensatz zu euch in DE nicht reich.

  • Hi alle zusammen,


    samci : Danke für den Hinweis bzgl. Datenschutzerklärung. Da bessere ich noch nach. Grundsätzlich sei aber angemerkt, dass die Seite weder Cookies nutzt oder Services wie Google Adsense oder Analytics verwendet. Daher sollte die Erklärung recht überschaubar sein.


    killerbees19 : Korrekt. Die Applikation generiert zur Laufzeit neue Coupons über das CCP. Wenn ich mich richtig erinnere hast du sogar mal nach einer entsprechenden API hier im Forum nachgefragt. Ich habe weder in den AGBs noch in den Richtlinien zum Partnerprogramm Hinweise gefunden, dass Netcup das grundsätzlich verbietet. Ich werde da jetzt zur Sicherheit auch noch eine Anfrage an den Support schicken ob das für Netcup soweit in Ordnung ist.


    florian2833z : Wieso ich die Seite hier veröffentlicht habe? Unter anderem um grundsätzliches Feedback zu erhalten. Und wenn ich an den Hinweis bzgl. Datenschutzerklärung denke hat es sich schon ausgezahlt. Und vielleicht liest ja doch auch mal der ein oder andere potentielle Neukunde im Forum.


    mfnalex : Bei vielen Anfragen auf einmal können momentan bei der Generierung noch Fehler auftreten. Das habe ich erst jetzt nach der Veröffentlichung der Seite hier im Forum gemerkt. An der Behebung dieser Probleme muss ich erst arbeiten. Zuvor kläre ich jetzt aber noch mit Netcup ab ob die mit meiner Webapplikation grundsätzlich einverstanden sind ;-)

  • samci : Danke für den Hinweis bzgl. Datenschutzerklärung. Da bessere ich noch nach. Grundsätzlich sei aber angemerkt, dass die Seite weder Cookies nutzt oder Services wie Google Adsense oder Analytics verwendet. Daher sollte die Erklärung recht überschaubar sein.

    Bist du dir wirklich ganz sicher? ;)

    Überprüfe deine Webseite noch einmal genauer mit Developer-Tools.

    Denn die Webseite lädt zusätzlich Ressourcen von Google u.a

    Siehe Bild..



  • killerbees19 : Korrekt. Die Applikation generiert zur Laufzeit neue Coupons über das CCP. Wenn ich mich richtig erinnere hast du sogar mal nach einer entsprechenden API hier im Forum nachgefragt. Ich habe weder in den AGBs noch in den Richtlinien zum Partnerprogramm Hinweise gefunden, dass Netcup das grundsätzlich verbietet. Ich werde da jetzt zur Sicherheit auch noch eine Anfrage an den Support schicken ob das für Netcup soweit in Ordnung ist.


    Interessant, über so eine Lösung hatte ich auch schon mal nachgedacht. Seit einigen Monaten lösen nämlich Bots/gelangweilte Mitbewerber sämtliche Gutscheine innerhalb weniger Minuten/Stunden ein, so dass diese für echte Kunden nicht mehr zur Verfügung stehen.

  • Korrekt. Die Applikation generiert zur Laufzeit neue Coupons über das CCP. Wenn ich mich richtig erinnere hast du sogar mal nach einer entsprechenden API hier im Forum nachgefragt. Ich habe weder in den AGBs noch in den Richtlinien zum Partnerprogramm Hinweise gefunden, dass Netcup das grundsätzlich verbietet. Ich werde da jetzt zur Sicherheit auch noch eine Anfrage an den Support schicken ob das für Netcup soweit in Ordnung ist.

    Darauf wollte ich auch gar nicht raus. Ich halte es nur für einen Sicherheits-Supergau, wenn man die eigenen CCP-Zugangsdaten auf einem Server bzw. Webspace hinterlegt. Darüber hätte ein Angreifer Vollzugriff auf alle Produkte des Kunden, ohne jegliche Einschränkung. Ich persönlich würde das niemals machen, aber das muss jeder für sich entscheiden, wie schützenswert die eigenen netcup Produkte sind… =O


    Bezüglich einer Gutschein-API gab es schon einmal ein paar Forenbeiträge von Anderen, das ist richtig. Ob ich dort mein Interesse bekundet habe, weiß ich nicht mehr. Darum ging es mir wie gesagt aber gar nicht. Ich wollte nur auf den Sicherheitsaspekt hinweisen.