Neues Forum für Wasserkühlung Liebhaber.

  • Habe eine neue eigene Webseite über meine verbaute Wasserkühlung in meinem PC aufgebaut und ein Forum neu gegründet was sich mit Umbauten von Wasserkühlung im PC beschäftigt.


    Ein PC kann auch per Wassergekühlt werden und das Forum beschäftigt sich mit diesem Themengebiet.

    Natürlich reicht auch eine Luftkühlung, aber manchmal wird doch eine Wasserkühlung gerne verbaut. Gründe dazu können unterschiedlich sein, Optik, bessere Kühlung, leisere Kühlung mit ausreichender Fläche des Wärmeaustausch oder für Übertaktete Systeme. So können Neulinge geholfen werden wenn es sich um ihre erste Wasserkühlung handelt. Aber auch erfahrene User tauschen gerne ihre neuen Errungenschaften mit anderen Leute gerne aus.


    Forum: Aqua-Moddingpage.de

    Meine Page dazu: Aqua-Moddingpage.de #My custom WaKü


    Gruss Gero

  • Nicht zwingend, aber man kann seine Erfahrungen und Kenntnisse damit besser wiedergeben.


    Habe damit schon in der Vergangenheit gute Erfahrungen gemacht und im Forum würde solch ein eigener Umbau was ja meine Kennrisse wieder spiegelt entweder nicht gleich gefunden oder mit anderen Themen unter gehen. Ein Forum zu gründen ist kein grosser Akt, aber dafür neue Mitglieder zu gewinnen sehr schwer. Vor allem anfangs wenn in den Suchmaschinen die Domain keine hohe Priorität hat und neue Inhalte in Suchergebnisse untergehen und so die Seite nicht gut gefunden wird. Mit der eigenen Page erhöht man die Chance das das neue Projekt besser gefunden wird.


    Ausserdem wenn noch alles neu ist kommt es auch zu gute wenn die eigenen Kenntnisse besser zur Geltung kommen, denn sonst passiert es schnell das sich manche denken da ihnen ehe nicht gut geholfen werden kann und gehen wieder. Bin selber in einem grossem Computerforum als Mitglied in diesem Bereich sehr aktiv und werde dort gerne zu Rate gezogen.


    Wenn das ganze einige Zeit laufen sollte muss die Subdomain nicht mehr vorhanden sein, dann kann ich das ganze auch im Forum innerhalb eines Themas einstellen. Die Page ist aber noch ausbaufähig und noch nicht ganz fertig.

  • Foren und Communities sind wirklich was feines, aber ein Forum, was sich nur mit WaKüs beschäftigt, ... da befürchte ich eher, dass es von niemandem richtig angenommen wird. Nicht etwa weil es schlecht ist, oder unnütz, sondern eben weil WaKü nur ein Teil des PC Zusammenbaus/Moddings ausmachen.

    Wenn du schon in einem Forum aktiv bist und bei diesem Thema oft zur Rate gezogen wirst, frag doch, ob du dort ein Bereich als Moderator betreuen kannst.

    Meiner Erfahrung nach melden sich die Leute ungerne für ein Forum an, wenn es sich hierbei nur um so ein kleines Randgebiet wie WaKü handelt. Aber probier dein Glück! Wünsche dir in jedem Fall viel Erfolg.

    Evtl. solltest du darüber nachdenken ein bisschen Geld für paid-search in die Hand zu nehmen, Stichwort SEM, weil SEO technisch wirst du es schwer haben in der organischen Suche zu ranken. Nur kein Crosslinking und Linkspaming, da fliegst schneller als dem Index als du gucken kannst. Achte lieber auf ein ordentliches Linkprofil. Die Zeiten von Black-Hat-SEO sind schon lange vorbei - haha. Bzw. ich weiß nicht, wie weit dein Wissenstand hierbei ist, aber beschäftige dich zuerst vielleicht mal mit den Punkten OnPage- und OffPage-Optimierung :)

  • Hast natürlich Recht und das ganze habe ich auch schon bedacht, daher habe ich vorerst auch nur ein Webhosting als Websace hier ausgewählt und kein Rootserver wo ich mich auch sehr gut auskenne. Mit Foren kenne ich mich sehr gut aus, habe mich in der Vergangenheit schon oft damit beschäftigt. Ein Forum neu einzurichten ist nicht schwer, aber ob es laufen und angenommen wird steht halt auf einem anderem Stern.


    Foren und Communities sind wirklich was feines, aber ein Forum, was sich nur mit WaKüs beschäftigt, ... da befürchte ich eher, dass es von niemandem richtig angenommen wird. Nicht etwa weil es schlecht ist, oder unnütz, sondern eben weil WaKü nur ein Teil des PC Zusammenbaus/Moddings ausmachen.

    Das sehe ich etwas anders weil ich mich in diesem Bereich bewege und ein gewissen verhalten ersehen konnte. Normale Hardware bekommt solche Anhänger wie von dir beschrieben da jemand sein System aufbaut und es dann gut ist. Kommt vielleicht wieder wenn er ein Problem oder was aufrüsten möchte. Bei der Wasserkühlung finden sich nur Anhänger die sich diese Leidenschaft teilen, denn ein PC muss keine Wasserkühlung haben. Es sind daher in diesen Forenbereiche sehr viele Stammmitglieder zu finden. Es sind meist auch Bastler die gerne immer was umbauen und dann auch um Hilfe suchen oder einfach ihr Ergebnis mit anderen Teilen wollen. Natürlich spreche ich hier nicht von 1-2 User, sondern von mehrere die Täglich vorbei kommen.


    Wie sich das ganze entwickeln wird kann ich natürlich nicht vorhersehen, das einzige was ich machen kann ist informatives Material einzustellen damit ggf. Interessen geweckt werden und die Suchmaschinen auch was bekommen zum aufnehmen. Das ganze wird noch damit erschwert da neue Domain ohne hochwertigen Inhalt unter anderen länger bestehenden Seiten unter gehen und dadurch eine neue Webseite nicht gut gefunden wird.


    Evtl. solltest du darüber nachdenken ein bisschen Geld für paid-search in die Hand zu nehmen, Stichwort SEM, weil SEO technisch wirst du es schwer haben in der organischen Suche zu ranken.

    Seo Umschreibung ist mittlerweile eingerichtet und selbst wenn muss auch bestimmter Inhalt vorhanden sein und von nichts kann nichts kommen. Daher ist momentan der Inhalt wichtiger sonst gibt es nichts was optimiert werden könnte.


    Das ganze kann ich an zwei neue Themen sehen, habe zwei Erweiterungen selbst geschrieben was ich selbst für mein Forum gebraucht habe. Habe sie in einem Unterforum für alle bereit gestellt und diese zwei Themen werden bei der Suche direkt neben anderen Webseiten die was mit der Forensoftware zu tun haben auf der ersten Seite mit gelistet.


    Wenn du schon in einem Forum aktiv bist und bei diesem Thema oft zur Rate gezogen wirst, frag doch, ob du dort ein Bereich als Moderator betreuen kannst.

    Habe ich früher auch schon in einem grossem Forum gemacht, liegt jetzt nicht in meinen Interesse.

  • Hay,


    ein paar Tipps:


    In mildem Widerspruch zu geekmonkey denke ich, dass (neben dem Hobbygedanken) es für einen "Kleinen" der richtige Weg ist, sich zuerst auf eine Nische zu spezialisieren. Je enger und abgegrenzter sie ist, umso besser. Wenn man sich etabliert hat, kann man über Werbung oder andere Maßnahmen gute Einnahmen generieren (z.B. AdSense, afiili.net, Amazon-Links, Dropshipping).


    Potenzial ist auf Jahresfrist (und bei etwas Arbeit) aber erstmal eher im unteren bis mittleren 3-stellingen Bereich pro Monat zu sehen.


    Wo er absolut recht hat, ist dass Du dafür natürlich gefunden werden musst und da reicht ein FORUM / EIN Forum nicht aus, denn es gehört dazu auch ein Back-Link-Aufbau. D.h. parallel zum Forum musst Du Content-Bereiche auf Deiner Domain aufbauen - nicht nur im Forum, sondern parallel. Und wenn Du Mod in einem anderen Forum bist, schreibst Du die Texte auf Deiner Webseite und verweist dann im Forum auf den Link zu Dir. Wenn das andere Forum ausreichend Google-Reputation hat, dann bekommst Du was davon ab, was Deine Treffer erhöht.


    Schau Dir in der Google Searchkonsole an, wie die Leute zu Dir finde und verstärke das. Google Analytics hilft Dir dabei, das Nutzerverhalten auf Deiner Seite besser einzuschätzen. Schau mit Google Insite / Pagespeed, wie schnell die Seite reagiert - ist aber nicht unbedingt wirklich aussagefähig, leider wird das aber auch beim Ranking berücksichtigt. Setz ein gutes Seotool ein, um Deinen Content für die Suche fit zu machen. Wie viel das ausmacht, sehe ich gerade an einer Seite, die ich vor zwei Monaten übernommen habe und gerade zusammen mit einem Kollegen inhaltlich überarbeite.


    Und wenn das alles halbwegs in Ordnung ist, dann kannst Du der Domain auch mal 1 oder 2 Euro pro Tag für Google Adwords spendieren und die 11-20 Klicks pro Tag mehr vielleicht in mehr Geld umzusetzen.


    CU, Peter

  • Hast da was missverstanden, war mal vor Jahren Moderator, in diesem Forum wo ich zur Zeit auch aktiv bin bin ich ganz normaler User und da das Themengebiet auch mit PCs zu tun hat werden Links zu anderen Projekten nicht geduldet. Es ist sogar verboten Werbung einzustellen oder gar Leute abzuwerben.


    Ein Link einzustellen würde nur reine Werbung sein und würde mein Pagerank nicht verbessern, da die Forensorftware ein "nofollow" mit dran setzt. Mir ist das mit den Links bekannt, denn wie gesagt ist es nicht mein erstes Projekt. Momentan versuche ich Leute zu bekommen die ich selbst kenne oder auf Seiten Links setzen zu lassen die ich mit Seiten noch kenne. Die Links setzen sich von selbst mit einem Forum wenn genug Themen und Beiträge erstellt werden die auch mit aufgenommen werden.


    Seit einigen Jahren habe ich auf mein Youtube Kanal einige Videos gesammelt, dort habe ich meine Domain mit angegeben um ein paar Links setzen zu können und die haben kein "nofollow" gesetzt.


    Einen Umsatz strebe ich nicht an, solange das ganze auf ein Webspace laufen kann sind die kosten für ein Hobby vernachlässigbar.