Vorschlag: Community-Wiki

  • Vielleicht möchte uns netcup ja eine Sudomain wie z. B. community-wiki.netcup.de oder so zur Verfügung stellen. Hat dann aber natürlich einen offizielleren Charakter und man müsste klar kennzeichnen, dass das ganze community-gesteuert ist und netcup keinen direkten Einfluss darauf hat.

    Übrigens fände ich github sehr angenehm.

    VPS 500 G8 Plus | VPS Karneval 2020 | Webhosting EiWoMiSau


    Dieses Gebäude hat mir die Vorfahrt genommen! *hup*

  • Netcup hat ja bereits ein Wiki. Die sollen ja am Ende des Tages nicht in Konkurrenz zueinander stehen. Zumindest nicht aus Netcup Sicht. Sonst könnte es ja schnell passieren, dass das Community Wiki besseren Inhalt liefert als das originale Netcup Wiki. Bei den fitten Leuten hier könnte das sicher schnell passieren ;)


    Am sinnvollsten wäre es wohl, wenn es in dem eh schon vorhanden Wiki evtl. einen Community Bereich gäbe, der entsprechend gekennzeichnet ist und der genutzt werden könnte. Ein komplett externes Wiki muss man ja auch erst einmal aus Usersicht finden. Und wenn sich das vor allem an Anfänger richten soll, müsste man das dort veröffentlichen, wo auch entsprechend gesucht wird - im offiziellen Wiki.


    Die Idee an sich finde ich eigentlich super. Allerdings halte ich das langfristig nur für sinnvoll, wenn man das schon vorhandene Wiki irgendwie einbindet bzw. berücksichtigt. Netcup will da vermutlich durchaus ein Wort mitreden wollen. Immerhin kann das auch recht unangenehm werden, wenn in dem Wiki auf einmal "falscher" Content erscheinen sollte und man hier keinerlei moderative Eingriffsmöglichkeiten hat.

  • Also wenn ein externes Wiki, dann nicht auf netcup beschränkt. Ansonsten reicht wirklich auch das netcup-Wiki, wo man ja auch Beiträge einreichen kann. Aber auch da sieht man ja, dass es relativ leicht ist, ein Wiki zu erstellen, aber es ist schwieriger, es auch aktuell zu halten. Ich kenne mich auch nicht mit jeder Neuerung beim Webhosting aus, aber im Wiki steht z.B. immer noch was von "Plesk Onyx Panel Webhosting". Plesk Onyx? Ach ja, da war doch mal was ;).

  • Hallo zusammen!


    Hand aufs Herz: wir sind mit unserem Wiki derzeit so glücklich wie ihr.

    Intern haben wir die letzten beiden Monate immer mal wieder darüber gesprochen und nachgedacht, wie wir das Wiki-Thema nachhaltig angehen können und dazu auch ein paar Ansätze.


    Es freut uns unglaublich, dass wir ne so coole Community haben, die ein Wiki starten möchte :)


    Wie Paul geschrieben hat: aus Usersicht ist es schon gut, ein offizielles Wiki zu haben, und ja, wir müssen dann dafür sorgen, dass die Inhalte auch passen, wenn sie nicht von uns verfasst sind.


    Ein gemeinsames Wiki wäre natürlich der Hammer! 8)


    Doch dazu gibt es neben infrastrukturellen, sehr viele organisatorischen Fragen.

    Lediglich eine konnten wir uns bisher beantworten: es ist klar, dass wir mittel- bis langfristig jemanden anstellen wollen, der die Aufgabe des Prüfens, Testens, Verwaltens, Überarbeitens und aktuell Haltens übernimmt.


    Ob und wann das möglich sein wird, steht derzeit noch in den Sternen, doch wir arbeiten dran, dass auch hier was weitergeht!


    TLDR

    - gemeinsames Wiki wäre super, doch dafür müssen wir intern (gern mit euch in Abstimmung) viele Fragen klären

    - wenn externes Wiki, dann stimmen wir zu, dass das klar gekennzeichnet sein muss, dass die Seite mit netcup "nichts zu tun" hat

    - wir <3 die Motivation unserer Community!

  • Schaut euch mal die Doku von den Asteroiden-Hostern (der mit der Rakete als Logo) an. Die teilen das in manual.* und community.* (oder so) auf. Beides sind Sphinx-Docs Projekte, das zweite kann von der Community via GitHub und Pull Requests erweitert werden. Das erste ist intern. Da ist dann auch klar, was offiziell ist und was nicht.


    Das große, rote H hat übrigens auch ne Community Plattform gestartet, die auch über GitHub läuft.

  • Welche Wiki-Software bevorzugt ihr (für diese Idee)? 34

    1. GitHub / GitHub Pages (28) 82%
    2. Irgendein Static HTML-Generator (bitte erläutern) (1) 3%
    3. MediaWiki (1) 3%
    4. BookStack (1) 3%
    5. DokuWiki (1) 3%
    6. Wiki.js (0) 0%
    7. Andere (bitte erläutern) (2) 6%

    mfnalex ist möglich gemacht geworden. ;)

    Perfekt, vielen Dank :)


    Dann mach ich das jetzt mal :D

    Meine Minecraft-Plugins auf SpigotMC (Open Source): www.mfnalex.de

    Discord: discord.jeff-media.com

  • Welcher neutraler Name gefällt euch am Besten? 35

    1. Serverhorder (4) 11%
    2. Schnabeltasse (5) 14%
    3. Netzwerktassennutzergemeinschaft (7) 20%
    4. EntenWiki (15) 43%
    5. Serverhoarder (4) 11%

    Welcher neutraler (d.h. von Netcup distanzierter) Name gefällt euch am Besten.

  • Serverhoarder hat immerhin was mit dem Thema zu tun, aber zu EntenWiki kann ich nicht nein sagen :D

    Falls niemand anders laut ICH schreit kann ich gerne das GitHub Pages + Sphinx + GitHub Action bauen.


    Wollte mir GH Actions schon länger mal anschauen.


    Legt dann jemand ne Organisation für den abgestimmten Namen an?

    Ich hab jetzt mal "EntenWiki" angelegt (den Namen kann man ja sonst nachträglich noch ändern). "Serverhoarder" und "Serverhorder" waren schon vergeben.


    https://github.com/orgs/EntenWiki


    Glaube aber, ich muss da jeden User manuell hinzufügen, ist das richtig?

    Meine Minecraft-Plugins auf SpigotMC (Open Source): www.mfnalex.de

    Discord: discord.jeff-media.com

  • Da sehe ich das Problem, dass man den Content dann nicht findet und nicht mit dem Namen assoziiert.

    Da haste Recht, aber wie gesagt; Serverho(a)rder ist als Organisations-Name schon vergeben. Aber man kann ja den Organisationsnamen nachträglich ändern wenn genug Leute abgestimtm haben :)

    Meine Minecraft-Plugins auf SpigotMC (Open Source): www.mfnalex.de

    Discord: discord.jeff-media.com