Anpassung "Thema nach X Tagen automatisch schließen"

  • Wo wir das Thema damit fast abgehakt haben, wäre es vielleicht an der Zeit, mal über die nachträgliche Bearbeitungszeit von Beiträgen zu sprechen. Ich wäre für eine dauerhafte Nachbearbeitung, wie es z.B. bei GitHub der Fall ist. :)

    VPS 500 G8 Plus | VPS Karneval 2020 | Webhosting EiWoMiSau


    Dieses Gebäude hat mir die Vorfahrt genommen! *hup*

  • Fänd ich auch gut. Also, eine dauerhafte Bearbeitungsmöglichkeit brauche ich nicht unbedingt, sowas macht eigentlich nur bei angepinnten Guides oder so Sinn, die eben auch Monate später noch aktualisiert werden. Aber fürs allgemeine sind die gegenwärtigen 10 Minuten dennoch arg kurz. Stattdessen 24h (oder 42h :/) würde ich als völlig ausreichend ansehen.

    Das schreit förmlich nach einer weiteren Umfrage. ^^

  • Fänd ich auch gut. Also, eine dauerhafte Bearbeitungsmöglichkeit brauche ich nicht unbedingt, sowas macht eigentlich nur bei angepinnten Guides oder so Sinn, die eben auch Monate später noch aktualisiert werden. Aber fürs allgemeine sind die gegenwärtigen 10 Minuten dennoch arg kurz. Stattdessen 24h (oder 42h :/) würde ich als völlig ausreichend ansehen.

    Ich würde mir in diesem Zusammenhang (im Falle einer Bearbeitungsmöglichkeit über mehrere Stunden/Tage hinweg) allerdings wünschen, dass dann zumindest der Zeitpunkt der letzten Änderung festgehalten wird, und optimalerweise auch der Zeitpunkt der "Likes" wie bei phpBB, da es in diesem Fall wesentlich einfacher/öfter zu ungewollten Überlappungen (d.h. Bezugnahme auf später geänderte Inhalte) kommen kann:

    phpBB_beispiel.png

    (Wahrscheinlich müsste Netcup hierzu allerdings eine Erweiterung/Modifikation der WSF-Software installieren.)
    Vielleicht könnte man in einem ersten Schritt die Bearbeitungszeit jedoch auf 15–30 Minuten erhöhen?

    Das schreit förmlich nach einer weiteren Umfrage. ^^

    +1 :D

  • Kann man es nicht so einstellen, dass Beiträge bearbeitet werden können bis eine Antwort verfasst würde? Wenn man nachträglich Beiträge bearbeitet auf die schon geantwortet wurde führt das denke ich mal zu irritationen. Was auch hilfreich wäre ist, wenn man sich die vorherigen Versionen eines Beitrags anzeigen lassen kann

  • Selbst nach einer bereits erhaltenen Antwort kann ein späteres Bearbeiten noch sinnvoll sein - siehe aktuelles Beispiel hier. Da wäre eine Fehlerkorrektur im 1. Post sinnvoll.


    So oder so befürworte ich aber auch eine Versionierung, also die Anzeige der Änderungen. Ich meine für eigene Beiträge ist das bereits jetzt im 10 Minuten Zeitfenster der Fall, aber andere Teilnehmer sehen die Versionen dann nicht, oder? Könnte mir aber vorstellen, dass das einzustellen geht. Mein letztes Woltlab-Forum ist dafür leider zu lange her. Glaube irgendwo habe ich noch eine 4er 5er Lizenz rumfliegen. ^^


    Edit: direkt mal das Bearbeiten testen..

    Edit2: jap, unter "Es gibt ältere Versionen dieses Beitrags" sieht man alle Versionen. Schade, dass die Option offenbar nach dem Bearbeitungszeitfenster verschwindet.

    Edit3: Sorry, dass das hier schon wieder so sehr im offtopic ausartet. :saint:

  • Da wäre eine Fehlerkorrektur im 1. Post sinnvoll.

    Und was passiert dann mit dem Hinweis im zweiten Post das die angaben vertauscht sind?

    Wenn man das dann liest denkt man die Daten im ersten Post sind vertauscht und somit ist dann wie oben von mir erwähnt die verwirrung groß

    in dem Fasll könnte man das zwar vielleicht zuordnen weil im zweiten Post der Betrag der falsch ist genannt wurde aber ist ja nicht immer so.

  • Im SpigotMC Forum kann man Beiträge (zumindest den Ursprungs-Beitrag) dauerhaft ändern, hat bis jetzt nie zu Verwirrung geführt.


    Und wenn doch, kann man ja beim Antworten einfach die Zitat-Funktion nutzen, dann sieht man ja worauf genau geantwort wurde.


    Ich find das sehr hilfreich da man ansonsten unmöglich irgendwelche Sammelthreads / Tutorials etc aktuell halten kann

    Meine Minecraft-Plugins auf SpigotMC (Open Source): www.mfnalex.de

    Discord: discord.jeff-media.com

  • Eigentlich gar nicht so Off Topic. Claudia schürt Hoffnungen und Träume, dass das Forum ein noch besserer Ort wird!

    Manchmal sehe ich auch einen Rechtschreibfehler oder Stellen wo offensichtlich Wörter fehlen. Wurde halt viel zu früh am Morgen geschrieben, aber leider kann ich es dann nicht mehr ändern :/ Wenn alle Versionen eines Beitrags einsehbar wären, dann wäre ich auch voll dafür die Zeit entweder deutlich höher zu setzen oder sogar ganz zu entfernen.

  • Hallo zusammen,

    FYI: Themen werden nun erst nach 35 Tagen automatisch als erledigt markiert.

    Reminder: das betrifft alle Foren. Schauen wir mal, wie es damit läuft. ;)

    [netcup] Anna H. und ich hatten die Beitragsbearbeitungsdauer bereits vor ein paar Tagen auf dem Prüfstand, da ihr das in der Vergangenheit schon mal angesprochen hattet :)
    Wir werden euch diesbezüglich am Laufenden halten.

    Bezüglich der Beitragsversion:
    Das würden wir ebenfalls etwas genauer unter die Lupe nehmen.
    Nur so eine Frage: ihr könnt die Beitragsversion lediglich bei euren eigenen Einträgen sehen, aber nicht bei anderen, richtig?

    Danke euch und schönes Wochenende!

    Liebe Grüße,
    Claudia M.

  • aber nicht bei anderen, richtig?

    Zumindest habe ich genau diesen Eindruck, ja, da ich es bei anderen Usern noch nie sah.

    Dazu kommt auch, dass der Link zur Ansicht der älteren Versionen auch nur während des sehr kleinen Bearbeitungszeitfensters erscheint - danach ist dieser ebenfalls weg und man sieht nur noch die letzte Beitragsversion, auch bei den eigenen Beiträgen. Welche Konfigurationsmöglichkeiten Woltlab hier genau bietet, weiß ich aber leider auch nicht.


    Finde ich aber prima, dass ihr hier allgemein so intensiv hinterher seid. Danke dafür. :)


    ArtCore7 nope, ich sehe nur die aktuelle Fassung, wie vermutet. :thumbup: