Das längste Thema

  • Quote


    Nein, ich habe darauf nie etwas liegen gehabt. Nicht einmal gemountet hatte ich den innerhalb des letzten Jahres. Ich habe den vor mehr als einem Jahr während der Beta-Phase zum Test aktiviert und seitdem nie wieder angerührt.


    Vorallem wieso werden dann 5 mal die 5 Cent berechnet? Vom gleichen Storagespace. Das hätte dann doch schon vor Monaten auf einer Rechnung auftauchen müssen, wenn da wirklich ein Verbrauch wäre.


    Schreib die Buchhaltung an, die sind da kulant und bitte sie den Storagespace zu deaktivieren.
    War bei mir der gleiche Fall, nur aktiviert nicht getestet.

  • Also wir können da keinen Fehler finden. Zum Vergleich habe ich Storagespaces geprüft die nicht gemountet waren. Diese wurden auch nicht abgerechnet.

    Quote

    Vorallem wieso werden dann 5 mal die 5 Cent berechnet? Vom gleichen
    Storagespace. Das hätte dann doch schon vor Monaten auf einer Rechnung
    auftauchen müssen, wenn da wirklich ein Verbrauch wäre.

    In der Abrechnung ist der jeweilige Abrechnungszeitraum auch aufgeführt. Das sind insgesamt 5 Monate. In diesen war mindestens 1 Bit belegt. Beim ersten Mounten erstellt ein Betriebssystem gerne versteckte Ordner wie z.B. "Lost + Found". Eventuell sind die der Auslöser gewesen?


    Ich hoffe das ich etwas weiter helfen konnte.


    Mit freundlichen Grüßen


    Felix Preuß

  • Um die Redundanz zu vermeiden, verweise ich auf die Ticketnummer #2015020210005003, wo ich erklärt habe, dass der nie gemountet war :)


    Was die Abrechnungsperiode angeht: Da finde ich allerdings nichts dazu. Alle 5 Posten haben den gleichen nachfolgenden Text mit einer Menge von 1 GB.

    Quote

    Abrechnung Storagespace
    Server: v*****Volume: vol-*****-1
    Maximal belegter Speicherplatz je GB


    Ich möchte da jetzt auch keinen großen Aufstand machen, der Support kümmert sich eh perfekt darum, ich finde nur die Häufung der Fälle aus dem Forum interessant. Deshalb habe ich es hier kurz erwähnt.

  • Da gibt es jedoch eine 4. Zeile. Beispiel:

    Quote

    Zeitraum: 01.10.2014 - 31.10.2014

    Sind Sie sich ganz sicher, dass der Space nie gemountet wurde?


    Uns ist es sehr wichtig, dass wir korrekt abrechnen. Daher nehmen wir die Sache sehr ernst. Uns geht es nicht darum, dass wir 25 Cent nicht zurückerstatten wollen. Vielen Dank für das gezeigte Engagement.


    VG Felix

  • Zu dem Problem mit den (angeblich) falschen Abrechnungen :


    Wenn der Storage-Space gemountet war, und durch ggf. versteckte Ordner/Dateien Verbrauch verursacht, wird dieser Verbrauch u.U. nur durch Neustart des Servers wieder zurück gesetzt, sprich die versteckten Ordner/Dateien wieder automatisch vom System gelöscht?


    Ich stelle die Frage, da ja auch ich Verbrauch hatte, obwohl ich wirklich nur gemountet und keine Dateien auf den Storage kopiert habe. Ich habe Mitte Januar den Server neu gestartet, und nun fällt mir auf das der Verbrauch aktuell mit 0 GB angezeigt wird. Das nur durch den Neustart? Mir sind die 25 Cent eigentlich schnuppe, aber es geht ja in erster Linie um Aufklärung ob das Verhalten der Verbrauchserkennung korrekt ist.


    In jedem Fall ist ja schon mal das Bewusstsein geweckt worden, das ein simpler Mount des Storage reicht um Verbrauch zu verursachen.

    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die letzte summt ständig die Melodie von Tetris.

  • Ich habe die Abrechnung jetzt so umgestellt, dass immer erst ab 1 GB Komplettbelegung abgerechnet wird. So sorgt auf keinen Fall ein reiner Mount für eine Abrechnung. Die bislang angefallenen Abrechnungen für 1 GB erstattet unser Support gerne aus Kulanz.


    Vielen Dank für das rege Feedback! Das ist uns sehr wichtig.

  • Ich habe die Abrechnung jetzt so umgestellt, dass immer erst ab 1 GB Komplettbelegung abgerechnet wird. So sorgt auf keinen Fall ein reiner Mount für eine Abrechnung. Die bislang angefallenen Abrechnungen für 1 GB erstattet unser Support gerne aus Kulanz.


    Vielen Dank für das rege Feedback! Das ist uns sehr wichtig.

    Hmmm, das ist ein feiner Zug seitens Netcup, aber mich hat das Ganze neugierig gemacht und ich werde nochmal schauen was passiert wenn ich mounte, den Server neu starte, etc. etc.


    Läuft die Erkennung des Verbrauchs eigentlich in Echtzeit, oder sind dort Verzögerungen? muss ich ja ggf. beachten wenn ich nochmal teste.

    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die letzte summt ständig die Melodie von Tetris.

  • Also bei mir tratt das "Problemchen" auch auf. Hatten den Storage-Space sicherlich nie gemountet, da ich ihn mir nichtmals im CCP "freigeschaltet/aktiviert" habe. Habe auch einfach unkompliziert die Buchhaltung angeschrieben, darauf hingewiesen das der Storage-Space nicht mals aktiviert sei und die Rechnung wurde direkt zurückgezogen :thumbup:

  • Quote

    Ich streite mich gerade mit der IT Abteilung unserer Uni.


    Ich hab vor einer Woche eine Mail erhalten, dass mein Notebook zu viele DHCP Anfragen versendet (etwa alle 2 Minuten eine) und ich das unterlassen soll. Dabei hab ich den Laptop seit einem halben Jahr in der Uni im Einsatz.


    Hat jemand eine Idee woran das liegen kann? Der Laptop läuft mit Win8.


    Hat dazu noch jemand eine Idee? Wie ich der Ursache auf den Grund gehe?

  • Da gibt es jedoch eine 4. Zeile. Beispiel:


    Danke für den Hinweis! Diese Zeile ist scheinbar nur im PDF enthalten. Im CCP fehlt diese Zeile bei den Posten leider, wodurch ich sie nicht gleich gesehen habe. Ist das so beabsichtigt?


    Und noch eine generelle Frage: Wäre das eigentlich normal, dass 5 Monate zusammen summiert werden und erst dann abgerechnet werden, obwohl es vorher zig andere Rechnungen gab? Normalerweise werden kleine Beträge doch maximal ~30 Tage aufgeschoben, oder hat sich das geändert?


    Sind Sie sich ganz sicher, dass der Space nie gemountet wurde?


    Was mich wundert ist, warum das CCP dann im aktuellen Monat max. 0GB hinschreibt. Die paar Byte müssten dann ja noch immer existieren, wenn ich nicht drauf war? Als Maximum standen nämlich auch Ende letzten Monats 0GB dort, genauso von den Vormonaten.


    Wie auch immer, Rechnung wurde storniert (Danke!) – falls ich noch etwas dazu beitragen kann, helfe ich natürlich immer gerne :)

  • Ich habe die Abrechnung jetzt so umgestellt, dass immer erst ab 1 GB Komplettbelegung abgerechnet wird. So sorgt auf keinen Fall ein reiner Mount für eine Abrechnung. Die bislang angefallenen Abrechnungen für 1 GB erstattet unser Support gerne aus Kulanz.


    Vielen Dank für das rege Feedback! Das ist uns sehr wichtig.


    Super! Aber auf das erstatten werde ich verzichten, seht die paar € als Danke für den super Service an :thumbsup:

    Du merkst, dass ein Bug an dir hoch krabbelt. Du findest ihn nett und nennst ihn Exploit.

  • Quote

    Im CCP fehlt diese Zeile bei den Posten leider, wodurch ich sie nicht gleich gesehen habe. Ist das so beabsichtigt?

    Nein, wurde gefixt.

    Quote

    Und noch eine generelle Frage: Wäre das eigentlich normal, dass 5 Monate
    zusammen summiert werden und erst dann abgerechnet werden, obwohl es
    vorher zig andere Rechnungen gab?

    Wir haben die Abrechnung des Storagespaces erst gestartet, als sich einiges an Abrechnungspositionen angesammelt hatte. In der Zukunft erfolgt die Abrechnung monatlich, wenn generell eine Rechnung ansteht oder sich Kosten von > 1 Euro angesammelt haben.

    Quote

    Die paar Byte müssten dann ja noch immer existieren, wenn ich nicht drauf war?

    Das müsste logischerweise so sein. Wir haben unsere Logs jetzt etwas erweitert. Eventuell finden wir so ein Detail, dass bislang übersehen wurde.

    Quote


    Super! Aber auf das erstatten werde ich verzichten, seht die paar € als Danke für den super Service an :thumbsup:

    Vielen Dank! :-)

  • Ich würde mir einen günstigeren Storage space wünschen, also etwas was nicht unbedingt so flexibel ist wie der aktuelle.


    Günstiger als 0,05€ je GB ???


    Also ich finde das schon einen echten Schnapper, und das bei der Flexibilität.

    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die letzte summt ständig die Melodie von Tetris.