Das längste Thema

  • VVV

    welches Ereignis muss eintreten, dass ein gestoppter Server, neu startet, ohne dass es eine Wartung war und ohne dass man es selbst im SCP gemacht hat?


    was anderes: hat jemand bei IPv6 die Adresse 0, z.B. 2a03:4000:1111:2222:: in Verwendung?

  • LOL, gerade habe ich ein Pamphlet des deutschen Ablegers einer Schweizer Impfgegnerorganisation aus dem Briefkasten gezogen. Das macht mir Angst! Da steht drin, dass zahlreiche Nebenwirkungen erst nach der Impfung auftreten. Naja, einige wohl doch auch schon vorher. :D;(:rolleyes:

  • Ahoi,


    kann mir wer vielleicht nen passenden Wifi AP empfehlen? Die Netzwerkstruktur ist hier ein wenig suboptimal gelöst. Das Glasfasermodem hängt im Anschlussraum, in einem Stahl Stahlschrank in der Wand, ... per verlegtem Cat7 Kabel gehts nun zur Dose im Wohnzimmer, dort steht die Fritzbox im Schrank unter dem TV, ... anderswo ist kein Platz, auch befinden sich hier zusätzlich HUE Bridge, Bosch Smarthome Controler, etc - sowie der TV.


    Von dort geht nen Kabel über einen Kabelkanal zum Regal, hier sind über ein Switch weitere Dinge angeschlossen wie XBox, NAS, etc. ...


    im 60qm großen Wohnzimmer haben wir super Wifi Empfang, ... aber im hintersten Abeitszimmer kommen per Wifi gerade mal 25mbit an, ...

    Es liegen zwar in jedem Raum theoretisch Netzwerkanschlüsse, die müssten aber im Anschlussraum über ein Patchpanel versorgt werden, ... dafür müsste ich aber die Fritzbox aus dem Wohnzimmer in den Stahlschrank in die Wand hängen - wo nicht mal Platz ist, weder für die Fritzbox noch die anderen Geräte, vom WifI Signal ganz zu schweigen....


    Die Fritzbox sollte also da stehen bleiben wo sie steht, Verkabelung im Wohnzimmer ist soweit auch okay. Im Arbeitszimmer oder Schlafzimmer brauchen wir nicht zwingend ein Verbindung über Kabel .... aber passendes Wifi wären schon schön.


    Die Idee wäre nun das Wifi an der Fritzbox zu deaktivieren und stattdessen einen WiFi AP anzuschließen, ... nun die Frage. Was bietet sich hier an? Ich weiß einige der User hier schwören auf Unifi - aber bitte welches Modell? Selbst bei den Lite Modellen blicke ich nicht durch.


    Das Datenvolumen im Monat liegt bei ungefähr 1,5TB im Upload/Download, wobei die größeren Daten eh via Kabel rübergeschoben werden. Nur hätten wir schon gerne ein bisschen schnellere Verbindung als 25mbit - haha.


    Bin für jeden Tipp - vorzugsweise inkl. Link zu Amazon oder dergleichen - dankbar :)

  • Ich hatte für WLAN damals (2018?) dieses Ding benutzt: https://www.amazon.de/gp/produ…tle_o02_s00?ie=UTF8&psc=1


    Habe mehrere Hundert MBit/s im Einfamilienhaus bekommen, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. (An den WLAN-Karten der PCs waren aber auch ziemlich fette Richt(?)antennen). Mittlerweile brauch ich das nicht mehr zwecks Umzug in eine kleinere Wohnung ^^

    Meine Minecraft-Plugins auf SpigotMC (Open Source): www.mfnalex.de

    Discord: discord.jeff-media.com

  • vlt. doch das mit dem Autostart?


    Wake-on-LAN in einer virtualisierten Umgebung kann ich mir irgendwie nur schwer vorstellen;

    Bei mir haben alle Server Autostart aktiviert.

    Früher haben Sie nach einem Offline-Snapshot immer gestartet, jetzt nicht mehr. Hab ich mir eh schon lange gewünscht.

  • Schau dir mal von Unifi den AP AC Pro an, bin damit sehr zufrieden.

  • Bin für jeden Tipp - vorzugsweise inkl. Link zu Amazon oder dergleichen - dankbar

    Unifi ist quasi der Standard für alle die es "richtig" machen wollen und bereit sind dafür entsprechend Geld auszugeben: You get, what you pay for (but do you need, what you pay for?)

    Ich habe gute Erfahrung mit dem Wavlink gemacht (nur im AP Modus, der OpenWRT Router übernimmt alles andere). Hauptsächlich, weil er vom Design her akzeptiert wurde und auf den Schrank durfte, die anderen hätte ich besser verstecken müssen. Vom Webinterface zum Einrichten war ich tatsächlich positiv überrascht. Allerdings habe ich ihn bei einer Aktion noch in den USA für $65 gekauft. Jetzt steht er bei Amazon bei 99€, was ich etwas teuer finde...

    https://www.amazon.de/dp/B082KJJ5L1?th=1

    Für den Preis bekommt man ja auch schon den 3200er: https://www.amazon.de/WAVLINK-…outer-538A8/dp/B087F17ZW7 (hier mit Rabattgutschein für 85€)

    Grundsätzlich ist die Frage was du damit wirklich machen willst (Anzahl Clients, geforderte Geschwindigkeit, etc..) und wie lange das halten soll. Willst du in den nächsten 5-10 Jahren nichts ändern, dann sollte man schon in ein WiFi6 Gerät investieren. Für nur 2 Clients (Mobiltelefon und Rechner direkt nebendran) reicht ja auch der AC1200 für 37€ https://www.amazon.de/dp/B07TG14Y99 Damit wirst du aber kein Gigabit erreichen.


    LOL, gerade habe ich ein Pamphlet des deutschen Ablegers einer Schweizer Impfgegnerorganisation aus dem Briefkasten gezogen. Das macht mir Angst! Da steht drin, dass zahlreiche Nebenwirkungen erst nach der Impfung auftreten. Naja, einige wohl doch auch schon vorher.

    Quote

    Was viele nicht wissen: Im Jahre 1874 wurde im Deutschen Reich die Impfung gegen Pocken gesetzlich festgeschrieben.
    Zwar wurden die Pocken dadurch ausgerottet.
    ABER: Alle die sich 1874 impfen ließen sind heute tot. ALLE!!
    Ich glaub ich bin da einer Riesensache auf der Spur...

  • Hat jemand eine Idee, was man hier machen kann?


    Quote

    Es kann keine Aktion für diesen Server ausgeführt werden, da bereits folgende Aktion gerade auf dem Server ausgeführt wird:

    • reinstall

    Ich habe ein Image aufgespielt, und seitdem geht die Meldung nicht mehr weg. Der Server ist quasi unbenutzbar, weil ich keine Aktion ausführen kann.

    Quote

    Information

    Es kann keine Aktion für diesen Server ausgeführt werden, da bereits andere Aktionen auf dem Server ausgeführt werden.


    Support ist informiert, aber da es schon spät ist, rechne ich erst morgen mit einer Antwort. Vielleicht weiß von euch ja jemand weiter :)

  • Schau dir mal von Unifi den AP AC Pro an, bin damit sehr zufrieden.

    Ich bräuchte nur was für knapp 120qm, tuts da nicht der Lite? Oder lohnt sich der Aufpreis für den Pro? Hast du mal einen Link für die aktuelle Generation vom Lite und vom Pro für mich oder die genaue Bezeigung? Oder ist das schon AP AC Pro? Weil auf der Seite des Herstellers gibts iwie 1000 verschieden Geräte - haha. Sonst muss ich mal unseren Nachbarn fragen, der kauft die immer im 5er Pack. Ich meine mich zu erinnern der hatte mir mal günstig einen angeboten - wobei die Preise wahrscheinlich mit denen von Amazon übereinstimmen - haha.


    Bzw. spricht was dagegen die Verwaltungsoberfläche auf nen VPS zu packen? Oder lieber lokal im Netzwerk über nen RPi, oder Windows/Linux Client?

  • Kannst du, meiner liegt auf meinem Wohnzimmerschrank. Die Oberfläche geht über die Cloud auf einen vps. Ich habe sie lokal auf einem rpi.


    Edith: Die liefern gute Halterungen aus Metall mit, da hätte ich keine Sorgen.

    Das der runter fällt da mache ich mir weniger Sorgen, eher dass die Teile Flugrost ansetzten, Das Aquarium läuft auf 25°C und verdunstet am Tag etwa 2-3l. :D

  • was anderes: hat jemand bei IPv6 die Adresse 0, z.B. 2a03:4000:1111:2222:: in Verwendung?

    Hatte ich mal. Unter Ubuntu wollte das nicht so recht (allerdings auch bei einem anderen Anbieter). Hab dann bei allen Servern auf die ...::1 gewechselt.

    Interessanterweise kann https://mxtoolbox.com/ den rDNS von IPv6-Adressen, die auf :: enden nicht auflösen. Das hat mich anfangs echt verwirrt.

    VPS 500 G8 Plus | VPS Karneval 2020 | Webhosting EiWoMiSau


    Dieses Gebäude hat mir die Vorfahrt genommen! *hup*

  • Hat jemand eine Idee, was man hier machen kann?


    Ich habe ein Image aufgespielt, und seitdem geht die Meldung nicht mehr weg. Der Server ist quasi unbenutzbar, weil ich keine Aktion ausführen kann.


    Support ist informiert, aber da es schon spät ist, rechne ich erst morgen mit einer Antwort. Vielleicht weiß von euch ja jemand weiter :)

    Bildschirmkonsole -> Ctrl-Alt-Del hat bei mir geklappt, danach hast du halt nur ein halbes System und netcups cloud-init-Daten liegen noch irgendwo rum :D

    Meine Minecraft-Plugins auf SpigotMC (Open Source): www.mfnalex.de

    Discord: discord.jeff-media.com