Das längste Thema

  • Segensreiche und gnadenvolle Weihnachten Euch Allen!


    Zur heutigen Aktion: [netcup] Felix P. : bitte noch klarifizieren, ob die 23,88 für Österreich 24,08 sind, und, welche Anforderungen sonst an Spendennachweise für österreichische Organisationen und Vereine gestellt werden. Danke! Detto bitte für die Schweiz, Liechtenstein und woher die netcup-Kunden sonst noch kommen.

  • Segensreiche und gnadenvolle Weihnachten Euch Allen!


    Zur heutigen Aktion: [netcup] Felix P. : bitte noch klarifizieren, ob die 23,88 für Österreich 24,08 sind, und, welche Anforderungen sonst an Spendennachweise für österreichische Organisationen und Vereine gestellt werden. Danke! Detto bitte für die Schweiz, Liechtenstein und woher die netcup-Kunden sonst noch kommen.

    Wenn du schon spendest/was Gutes tust, kannst du doch auch gleich n schönen Betrag wie z.B. 25€ spenden, oder nicht? ;)

  • Wenn du schon spendest/was Gutes tust, kannst du doch auch gleich n schönen Betrag wie z.B. 25€ spenden, oder nicht?

    Für mich ist das Angebot ohnehin nicht interessant, denn Ich mach schon für etliche kirchliche oder gemeinnützige Vereine seit Jahren permanent was ehrenamtlich u.a. auch das Hosting und die EDV im Büro. Und ich telefoniere für eine handvoll Gehörlose - Freunde meines gehörlosen Bruders, wenn es notwendig ist. Persönlich für andere dasein, ist in Geld ohnehin nicht zu messen.

  • eripek Das kann Geld natürlich nicht bieten - keine Frage. Auch lässt sich darüber streiten, wie gemeinnützig oder wohltätig man in dem Moment ist, in dem man die 23,88€ einem Verein spendet, nur um im Umkehrschluss an ein Webhosting zu gelangen, falls es wirklich explizit dieser Gedankengang ist. (Wobei man allerdings auch sagen muss, dass das Geld bei einem Verein an sich schon besser aufgehoben ist als bei einem Unternehmen, wie ich denke!)


    Jedenfalls finde ich die Frage, auf die all das früher oder später hinausläuft, ob denn Geldspenden überhaupt etwas bewirken oder eben nicht, nicht wirklich zielführend. Allein schon wegen solchen Dingen, wie dass Geld einerseits natürlich niemals die von dir angesprochenen Dinge ersetzen kann, es andererseits aber auch notwendig ist, um bspw. die fachmännische Betreuung rund um die Uhr (24/7) von stark eingeschränken Personen zu finanzieren - das kann man als "normaler Mensch"1 sonst schlicht nicht leisten. Aber ich finde es auch anmaßend von mir, darüber urteilen zu wollen, da ich selbst noch Schüler bin, d.h. kein festes Einkommen und auch nicht die Zeit habe, das/die ich in einem solchen Rahmen anderen zur Verfügung stellen könnte, wodurch die Frage für mich eher einfach zu beantworten ist. Und selbst dann würde sich die Frage stellen, ob nicht doch der eigene Egoismus überwiegt [würde er].


    1Hiermit meine ich jemanden, der "normal" arbeitet, zu Hause Dingen nachgehen muss und nicht mal eben täglich eine 8h Schicht abzwacken kann, um diese bei jemandem vor Ort zu verbringen.

  • ColdCall

    man solle für Blinde Spenden, oder für andere beeinträchtigungen

    die erste Frage als angerufener muss dann sein, sind sie selbst davon betroffen


    Weil was ein Blinder z.B. auf alle fälle selber kann ist telefonieren!

    jeder der einen Schreibfehler in meinem Post findet, darf ihn Kommentarlos behalten

    P.S. gilt auch für Schignaturen ;)

  • Interessante Sache: in AT hat der Bundesrechnungshof aufgerufen,

    Bürger mögen Vorschläge abgeben, an welche

    Gemeinnützige Organisation

    die unzulässigen Parteispenden gehen sollen;

    https://www.rechnungshof.gv.at/rh/home/news/Weitergabe.html

    (Umfrage lief bis gestern; ich hab die Kinderkrebshilfe, denen ich selbst auch spende, vorgeschlagen)

  • Hallo,


    neulich auf meinem Nextcloud Server PHP aktualisiert weil es Upgrades gab.

    Erst hat es ja gelang die Datei versioncheck.php anzupassen.

    Dann heute nur Internal Server Error.

    Grumpf das fehlte mir am Heiligabend noch.

    Lange gesucht nix gefunden was hilft.

    Musste dann php 7.4 im Apache aktivieren, dann ging es wieder.


    Also alles läuft wieder und Weihnachten kann los gehen.

    Wünsche allen hier ein frohes Fest und ein paar schöne Tage.


    Eckhard

  • Auch von mir an dieser Stelle frohe und erholsame Weihnachten. :) Vielleicht findet ja der ein oder andere Zeit jetzt in den ruhigeren Tagen ungenutzte Angebotsserver in Betrieb zu nehmen. Bei mir steht auch noch eine Migration an. Dann können wir zu uns nächstes Jahr vielleicht endlich auf die neuen G9 Server stürzen.

  • Ich hatte Nextcloud neulich mit PHP Version 7.4 probiert - am Anfang gings, dann gab es Probleme. Habe es schlussendlich wieder gelassen, und wieder ein Downgrade auf die 7.3 gemacht. Hatte da nur Ärger. :pinch:




    Frohe Weihnachten ansonsten an alle! Haut euch schön die Wampen voll und lasst es euch gut gehen! ;)

    Ich schaue derweil mal, welchem Verein man denn so spenden könnte... ^^