Das längste Thema

  • Kürzlich habe ich ein paar der neueren Domains (.email, .website) registriert. Jetzt wundere ich mich, dass etliche namensgleiche icann-Domains, die dazu passen würden, offenbar „Premium-Status“ genießen - zufälligerweise prompt vier Tage nach dem, was der Registrierdatumsstempel meiner anderen Domains sagt. Whois meldet also bei der Abfrage der noch nicht registrierten Domain:


    „This domain has been reserved by the registry, and is not available for registration“


    Kann jemand hier ähnliche Beobachtungen mit uns teilen?

  • Kann jemand hier ähnliche Beobachtungen mit uns teilen?

    Das würde mich auch interessieren, denn bisher habe ich das immer nur als Gerücht gehört.


    btw, der Trend geht eher zur eigenen TLD mit einer gemieteten Registry. Bin daher wohl etwas aus dem Thema raus :P

  • btw, der Trend geht eher zur eigenen TLD mit einer gemieteten Registry.

    Das kann man so wohl unterschreiben ;-)

    Sind die Likes unter dem Beitrag nun als - „das habe ich auch schon erlebt“ - zu werten, oder darf ich das nur als Wertschätzung für's Teilen der Beobachtung sehen?

  • Nen guten Morgen in die Runde,


    Ich bin dabei eine Außenstelle von uns mit neuer Hardware zu bestücken. Hierbei geht es um zwei neue Router und zwei 24er POE Switche.


    Auf der Suche nach einem passenden herstellte wurde mir von einem anderen Kollegen die Firma DrayTek empfohlen. Leider hab ich mit dieser noch keine Erfahrung und auch zwei andere Kollegen kannten die Marke nicht. Er hingehen ist natürlich voll und ganz überzeugt davon. :)


    Gibt es vllt. hier im Kreis ein paar Leute die damit gearbeitet haben, und würden mir mal ihre Erfahrungen damit berichten?


    Grüße

  • Welcher PoE Standard muss es denn sein?

    IEEE 802.3af sollte es schon sein :)


    Mir geht es momentan eher weniger um die technischen Daten. Die erfüllen sie soweit (beim überfliegen) zumindest.


    Es geht mir eher um die Erfahrung im Bezug auf die Produkte generell mit dem hersteller.

  • Der Tester hat kein Problem mit dem DMARC... Allerdings hat er mich darauf aufmerksam gemacht, das DKIM auf dieser Domain nicht verfügbar ist (obwohl DNS-Eintrag vorhanden und auf Mailserver auch "aktiv")...

    Dann würde ich aber genau da ansetzen, und mehrere unabhängige DKIM-Tests laufen lassen; ggf. DKIM-Definitionen auffrischen. DMARC hat auch Nutzen ohne DKIM und sogar ohne SPF – es kann jedoch sein, dass einige Tester (kenne den erstgenannten nicht) davon ausgehen, dass "alles stimmen muss" und dann "an falscher Stelle meckern". (EDIT: Habe den MECSA-Test mit eigener Domäne gerade noch einmal nachvollzogen und hier wird nichts angemeckert.)

  • Also. 1. Afterlogic Webmail mit abgelaufener Lizenz hat einige kleine Einschränkungen wie Identitäten hinzufügen. Einfach eine neue Test-Lizenz holen.


    2. DKIM haut hin, über das Versenden via der anderen Domain hat es irgendwie gekracht. DKIM und DMARC stimmen also, nur beim Versenden über eine Adresse einer anderen Domain kracht es.

  • Wird für diese andere Domain auch signiert? Ist für diese andere Domain ein entsprechender DNS Record hinterlegt?

    Grundsätzlich ja, aber anscheinend nicht, wenn ich von Domain A aus mit einer Adresse von Domain B sende. Eine Mail direkt von Domain B aus, dann hauen DMARC und DKIM hin. Anderweitig gar nichts von beiden.

  • Was bekommst du für einen Fehler, für den gesetzten DMARC Record?

    Folgende Meldung erhalte ich.

    Code
    1. Sie sind nicht berechtigt, eine Nachricht mit dieser Adresse zu senden
    2. DMARC DNS-Eintrag für die Domain _dmarc.meinedomain.de gefunden:
    3. "v=DMARC1;p=quarantine;pct=25;rua=mailto:postmail@meinedomain.de"
    4. Verification Details:
    5. mail-tester.com; dmarc=fail header.from=meinedomain.de
    6. From Domain: meinedomain.de
    7. DKIM Domain:
  • Auf welchen Treiber hast du die Netzwerkkarte im SCP eingestellt?

    Sind die Adressen fest konfiguriert und das Router Advertisment deaktiviert?

    Der Treiber ist virtio, das OS ist Debian 9.

    Die Adressen sind fest konfiguriert, werden aber über den Hostnamen (DNS) angesprochen.

    Da alle Hosts bei Netcup sind habe ich da auf die Router keinen Einfluß.

    Es geht hier auch nur um IP V4.


    Auf dem VPS500 gibrt es den Packet loss ja auch nicht.


    Eckhard

  • Olgsi SPF und DKIM mal getrennt validiert? DMARC selbst verhindert nicht das Empfangen von Mails, sondern teilt der Gegenseite nur mit, wie Mails behandelt werden sollen, bei welchen SPF und/oder DKIM fehlschlagen.

    DKIM kann ich beim Webhosting Paket leider nicht setzen.

    SPF sieht bei mir so aus: v=spf1 mx a include:_spf.webhosting.systems include:_spf.google.com ~all


    Ich frage mich nur, wieso DMARC -3 Punkte auf der Seite https://www.mail-tester.com/?lang=de gibt.

  • Auf der Suche nach einem passenden herstellte wurde mir von einem anderen Kollegen die Firma DrayTek empfohlen. Leider hab ich mit dieser noch keine Erfahrung und auch zwei andere Kollegen kannten die Marke nicht. Er hingehen ist natürlich voll und ganz überzeugt davon.

    Die Marke DrayTek ist mir schon länger bekannt - seit den frühen 2000ern jedenfalls, denn da hatten ein paar Kunden meines früheren Arbeitgebers deren Geräte im Einsatz. Ich erinnere mich noch daran, wie ich ein umfangreiches Handbuch von denen ausgedruckt habe. Primär kenn ich die als Router und Modemrouterhersteller. Seit ein paar Jahren habe ich selbst ein DSL-Modem dieses Herstellers, das damals als einziges auf dem Markt meine Anforderungen, sowie die Unterstützung von Baby Jumbo Frames hatte, in Betrieb. Firmwareupdates hat es seither zwei oder drei gegeben. Die Firma dürfte sich kürzlich auch umstrukturiert haben, was den Vertrieb angeht.

    Meiner Meinung nach solltet Ihr Euch deren Produkte zumindest näher anzusehen. So, wie ich das mitbekommen habe, legen sie hohen Wert auf Standardkonformität und decken auch Nischenlösungen ab. Allerdings habe ich selbst nur aktuelle Erfahrungen mit dem DSL-Modem (Vigor 130).

    Ich hatte bisher auch keine Notwendigkeit, deren Support in Anspruch zu nehmen - außer als Presales-Support.