Das längste Thema

  • (fehlendes öffentl. Interesse)

    das haben Katzentöter auch mal geglaubt, bis sie die vom Chef erwischt haben :D

    lange Rede kurzer Sinn: es gibt mittlerweile kaum eine Konstellation, bei der ein fehlendes öffentlich Interesse nicht doch

    zum öffentl. Interesse gemacht werden kann;8o

    Grüße / Greetings

    Walter H.


    RS 1000 SAS G8 xRAM; RS 500 SSD G8; S 1000 G7; VPS 200 G8 Akt.; Webhost. 1000 m. 75%

  • Wird netcup bald zu Anexia umbenannt? Wenn man sich mal so die "Verteilung" der Mitarbeiter auf der dmexco anschaut...

    Guten Morgen,


    netcup wird immer netcup bleiben. Die Marke Anexia richtet sich an den enterprise B2B Kunden, der auf viel Individualität angewiesen ist. Die Marke netcup richtet sich an den Massenmarkt, der weniger Spielraum für Individualität ermöglicht.


    Es ist allerdings so, dass wir intern eng zusammenarbeiten. So arbeiten bereits schon jetzt viele Mitarbeiter von Anexia für netcup und von netcup wiederum für Anexia. Wir sehen uns intern als eine große Familie und es ist schön zu sehen, wie wir gegenseitig von unseren Kräften im Sinne unserer Kunden profitieren.


    Während netcup kein dediziertes Sales-Team hat, gibt es bei der Marke Anexia viele Sales-MitarbeiterInnen. Diese unterstützen uns auch auf der DMEXCO, um die Produkte der Marke netcup zu bewerben.


    Gerne beantworte ich weitere Fragen dazu.



    Viele Grüße und bis hoffentlich zur DMEXCO


    Felix Preuß

  • Startseite. "Ihr eigener Server schon ab € 7,90". Mag für manche verlockend klingen (für netcup-Kunden jetzt nicht so:p ), aber sobald man auf Konfigurieren klickt, kostet die Minimalausstattung schon 17€, da noch RAM, CPU und HDD dazu kommen... Schon ein bisschen dreist...

    hast Du auch das kleingedruckte gelesen, nicht dass Du Äpfel mit Birnen verwechselst?


    z.B. "emerion führt entsprechend den Produktbeschreibungen eine Datensicherung der vServer auf ein getrenntes Disk-System durch"

    (bei mehreren Generationen, kommt hier schon was an Plattenkapazität zusammen - welche Du hier nicht siehst, aber bezahlt werden muss)

    Grüße / Greetings

    Walter H.


    RS 1000 SAS G8 xRAM; RS 500 SSD G8; S 1000 G7; VPS 200 G8 Akt.; Webhost. 1000 m. 75%

  • Hat jemand Verbindungsprobleme über SSH/PuTTY zu Debian 10?


    Seit ich vor ca. 4-5 Monaten auf Debian 10 geupgradet habe verliere ich alle paar Minuten die Verbindung.

    Ich habe es anfangs auf mein tollen Kabel-Internetanschluss oder den Betastatus von Debian geschoben. Aber es hat sich bis heute nicht gebessert.


    Im best-case überlebt die Verbindung 20 Minuten, im worst-case ist sie nach 2 Minuten futsch.

    Das ist besonders nervig, da es zeit intensiv ist, Software merkt nicht das die Verbindung tot ist, neuverbinden....

  • Setz mal in der sshd config andere Timeout werte


    Code
    1. ClientAliveInterval
    2. ClientAliveCountMax
  • Sooo, ich bin nun stolzer Besitzer eines Telegram Bots... mehr als nen Namen vergeben und nen Chat gestartet habe ich zwar noch nicht, aber hielt das für ne Schlagzeile 😂


    Aus gegebenem Anlass, nutzt jemand den Bot zum empfangen von Nachrichten von Fail2Ban oder apticron? Das wäre doch mal praktisch 👌

  • Aus gegebenem Anlass, nutzt jemand den Bot zum empfangen von Nachrichten von Fail2Ban oder apticron? Das wäre doch mal praktisch

    Nö aber zum Empfang vom tägl. Stromverbrauch :)


    sendTelegram "$(awk -F \; -f /etc/postfix/mailcnvt-telegram.awk $EMAIL)"

    Grüße / Greetings

    Walter H.


    RS 1000 SAS G8 xRAM; RS 500 SSD G8; S 1000 G7; VPS 200 G8 Akt.; Webhost. 1000 m. 75%

  • Bei mir flattern neue Netcup-Sonderangebote per Telegram ein. :) ... apropos: wird mal wieder Zeit für eine solche Nachricht! :/:D


    Ich hab mir für Telegram eine Email API gebastelt. Mailgun ein bisschen PHP und das Ding war fertig.

    In dem Bereich hab ich auch mal bisschen gebastelt.. fetchmail + PHP, fertig. :S


    Ist schon geil was man alles mit dem Bot so anstellen kann.

  • Apropos benachrichtigen lassen... Kennt jemand eine Alternative zu apticron?

    Einer meiner Server weigert sich urplötzlich via sSMTP Mails zu versenden, sodass ich auf msmtp wechseln musste... Apticron braucht jedoch mailx. Ich habe mal versucht apticron (nur ein Bashscript) umzuschreiben aber mit einem Update wäre das ja dann auch hinfällig...

  • Kann es sein, dass TLS 1.3 unter nginx SNI bricht?

    Irgendwie mag er unterschiedliche TLS Konfigurationen bei vHosts nicht.


    Ist TLS 1.3 im Spiel, wird SNI ignoriert und nginx sendet alle Zertifikate jedes vHosts raus.

    Ist bei einem vHost nur TLS 1.3 aktiviert, geht TLS 1.2 trotzdem...


    Gibt es dort ein Workaround?

  • Kann es sein, dass TLS 1.3 unter nginx SNI bricht?

    Irgendwie mag er unterschiedliche TLS Konfigurationen bei vHosts nicht.


    Ist TLS 1.3 im Spiel, wird SNI ignoriert und nginx sendet alle Zertifikate jedes vHosts raus.

    Ist bei einem vHost nur TLS 1.3 aktiviert, geht TLS 1.2 trotzdem...


    Gibt es dort ein Workaround?

    Laut qualis SSL Test habe ich sogar TLS1.3 auf Systemen aktiviert, wo nur TLS1.2 vHosts sind? Auch in der globalen Config von nginx kein TLS1.3

  • Apropos benachrichtigen lassen... Kennt jemand eine Alternative zu apticron?

    Einer meiner Server weigert sich urplötzlich via sSMTP Mails zu versenden, sodass ich auf msmtp wechseln musste... Apticron braucht jedoch mailx. Ich habe mal versucht apticron (nur ein Bashscript) umzuschreiben aber mit einem Update wäre das ja dann auch hinfällig...

    Msmtp läuft bei mir mit apticron ohne probleme 😊👌