Das längste Thema

  • Hat geklappt, danke.


    Ich wurde im neuen CCP garnicht nach einer Bestätigung gefragt, als ich die Nameserver auf die von NC geändert habe; bei externen schon. Vielleicht liegt hier das Problem? Im alten (da habe ich es eben ausgelöst) muss man die Änderung auf die NC Server speichern.

  • du bezeichnest meine darstellung kategorisch als falsch, schiebst dann aber eine mindestens genauso falsche behauptung nach.

    Weiß zwar nicht warum du dich so auf mich eingeschossen hast (es gab noch andere in dem Thread die auch Einspruch gegen deine Behauptung eingelegt haben), aber ich will ja was lernen: was war denn bei mir konkret falsch?

  • du hast genauso gemutmaßt wie ich.

    aber egal. wie schon gesagt, dazu diskutiere ich nicht (weiter).

    du warst einfach der, dessen kommentar am meisten ins auge stach. sieh dich einfach stellvertretend für die andren flamer :-)

    nimm dir nen keks...

    jay

  • du hast genauso gemutmaßt wie ich.

    aber egal. wie schon gesagt, dazu diskutiere ich nicht (weiter).

    du warst einfach der, dessen kommentar am meisten ins auge stach. sieh dich einfach stellvertretend für die andren flamer

    Bitte?


    Deine Aussagen sind nachweislich falsch.

    julian-w s Aussagen basieren auf logischen Ableitung wahrer Tatsachen - die unter Anderem durch die Aussagen der Netcup Mitarbeiter allen voran den Geschäftsführers getätigt werden. Ich sehe dort Null Angriffsfläche gegenüber @julian-w und dennoch greifst du ihn an.

  • um Thema entmanteln: Habt ihr einen Trick wie man nicht in die Isolierung der Drähte reinschneidet?

    dazu gibt es ein kabelmesser. und jemanden, der einem in der lehre zeigt, wie man damit umgeht.

    rundum "eingeritzt" wurde da nie. aber ich schätze sowas wissen heutzutage nichtmal die noch die nun lehren :-)


    alles andre ist neumodischer klump ;-)


    wobei: jokari no 16 habe auch ich seit etwa 35 jahren in der werkzeugkiste. benutzt wurde das teil aber so gut wie nie ;-P


    jay

  • du hast genauso gemutmaßt wie ich.

    Vielleicht liegt es einfach daran das du noch nicht so lange im Forum bist, ab und an gelangt in homöopathischen Dosen doch etwas Wissen über Internes von netcup zu uns Kunden durch, über Jahre hat sich da ein ganz kleines bisschen was gesammelt (wie z.B. der Fakt das RS und VPS Kunden sich keine Wirte teilen, spätestens mit Optane-Cache wäre das schwierig, auch das Storage immer lokal im Wirt ist etc.). Von daher findest du zu allen meinen Aussagen was im Forum von offizieller Seite, wo ich mir nicht sicher war hab ich "Vorsicht Mutmaßung" dabei geschrieben (bei dem mit der Priorisierung). Ich wüsste nicht wo ich mich aus dem Fenster gelehnt habe :/


    Von daher finde ich es etwas fies wie du wilde Thesen aufstellst (die explizit seitens netcup dementiert wurden), andere stellen sie richtig, diese User werden dann noch als (Zitat) korinthengekacke verunglimpft , dann wird mir vorgeworfen ich würde "falsche Behauptungen" aufstellen und dann nicht mal zu sagen was ich falsch behaupte...


    An wen erinnert mich das nur hier im Forum, hab ihn vor kurzem von der Liste gestrichen was Unklug war... :/

  • nachweislich falsch

    es ging nie darum, was "richtig" ist, oder noch weniger darum, was nc wirklich macht. es ging einzig und allein darum, dem te zu verdeutlichen, was die auswirkung des unterschieds zwischen dedizierten und geshareden kernen sind.


    aber again: du hast recht und ich meine ruhe...

  • Teilweise entwickelt sich hier eine regelrechte Streitgesellschaft, wenn man das so nennen kann...

    Wieso kann man es denn nicht einfach gut sein lassen? Das Forum ist eigentlich dazu gedacht, sich gegenseitig zu helfen und nicht, um auch noch "Problemthreads" mit der Kritisiererei anzufangen, anstatt den Thread einfach mal "clean" zu belassen.

  • Teilweise entwickelt sich hier eine regelrechte Streitgesellschaft, wenn man das so nennen kann...

    Wieso kann man es denn nicht einfach gut sein lassen?

    Das stimmt und da bin ich auch nicht ganz unschuldig dran, weil ich gerne diskutiere und mir nicht falsche Sachen unterstellen lassen bzw. das Wort im Mund umdrehen lasse...


    Ich würde mal behaupten das in den "Problemthreads" bzw Problem-Diskussionen immer wieder die 1-2 gleiche Leute auftauchen, bzw. man diese Leute braucht um einen Problem-Thread zu erzeugen... aber ich hab meine Blockliste geupdated und werde damit keine Experimente mehr machen, ich halte mich da jetzt raus sobald jemand aus dieser Liste auftaucht =O Es macht wirklich keinen Sinn, manche Leute sind gegen Fakten immun und können Fehler nicht einsehen. Mein Fehler: ich wollte es nicht akzeptieren, dass es solche Menschen gibt und ignorieren das beste Mittel ist... hab jetzt meinen Vorsatz fürs neue Jahr gefunden ^^

  • Wieso kann man es denn nicht einfach gut sein lassen? Das Forum ist eigentlich dazu gedacht, sich gegenseitig zu helfen und nicht, um auch noch "Problemthreads" mit der Kritisiererei anzufangen, anstatt den Thread einfach mal "clean" zu belassen.

    Wo sind wir denn hier angelangt, wenn User schon als Flamer verunglimpft werden?


    aber again: du hast recht und ich meine ruhe...

    Und die nächste Provokation. Klingt fast so als wäre ich unausstehlich Rechthaberisch.


    Und wie Selbstverständlich kommt natürlich die Flucht ins: Moment mal, darüber haben wir doch gar nicht geredet.

    Falsche Aussage tätigen => Freundlich auf Fehler hingewiesen werden => Ausflüchte suchen statt sich mit der Kritik inhaltlich auseinander zu setzen.


    Ich finde eine Streitkultur nicht schlecht, es sollte aber eine ausgewogene und gesunde Streitkultur herschen - in der Tatsächlich Argumente ausgetauscht werden und nicht jeder auf seinen Standpunkt verharrt oder die Diskussion ins Lächerliche zieht.


    Ich kann verstehen, wenn man abfällig mit Newbies umgeht die sich quer stellen - aber wir mit einem entsprechenden Threadcount unter einander? Muss das sein?

  • Eine Streitkultur begrüße ich eigentlich ebenfalls. Davon lebt ja unsere Demokratie. Aber diese funktioniert nur, wenn man auch den nötigen Respekt gegenüber seinen Mitmenschen/Mitlesern an den Tag legt. Das vermisse ich hier etwas.


    Und dazu gehören auch so kleine Dinge dazu wie z.B. eine anständige Groß-/Kleinschreibung. Irgendwelche Argumente hin oder her.


    Lasst uns alle mal etwas zur Ruhe kommen und das Jahr gut ausklingen lassen. 2019 steht vor der Tür und ist ein hervorragender Zeitpunkt für einen Neuanfang :-).

  • Vielen Dank an killerbees19 und perryflynn für eure treue Hilfsbereitschaft und Teilnahme hier im netcup Forum! Das ist wirklich ein Grund zum Feiern! Ihr leistet hier großartiges!


    :thumbup::)<3:!:


    Ich wünsche uns allen heute einen guten Rutsch in ein erfolgreiches neues Jahr 2019!


    Zum Ende noch etwas trauriges: Ein Mitglied das hier in letzter Zeit vermehrt mit Kraftausdrücken aufgefallen ist, habe ich für 3 Monate vom Forum beurlauben müssen.

  • Hay,


    Ich wünsche uns allen heute einen guten Rutsch in ein erfolgreiches neues Jahr 2019!

    Ich wünsche dem ganzen netcup Team und natürlich dem Forum auch ebenfalls einen erfolgreichen Jahreswechsel.



    3 Monate vom Forum beurlauben müssen.

    Wenn der Post klappt, war ich es nicht :D


    CU, Peter

  • Wenn der Post klappt, war ich es nicht :D

    Man erkennt es an einem kleinen Schloss unter dem Profilbild.

    Ich hab es erst nicht bemerkt, weil mir Posts des entsprechenden Users standardmäßig ausgeblendet werden, aber nach Felix' Post hab ich mal nachgeguckt und lag richtig mit meiner Vermutung

    Ein Post des Users findet sich z.B. auf dieser Seite 892 vom längsten Thema