Das längste Thema

  • Bezüglich SBG-2 bei der Konkurrenz ... auch betroffenen Kunden leid. :|

    SBG1 hat auch etwas abbekommen, vier Räume haben einen schweren Schaden abbekommen (Kommunikation aus deren FAQ) und acht haben es überlebt.

    Ich habe leider die Niete gezogen und einer meiner Maschinen scheint wohl DSGVO konform dahin geschmolzen zu sein :S.


    Die Finale Bestätigung muss ich aber wohl abwarten, ob nicht doch die ein oder andere Maschine darin geborgen werden kann.


    Was auf twitter dazu abgeht ist einfach nur Panne (bezogen auf die Kunden). Die Container Lösung war damals eine Innovation um schnell skalieren zu können, fand ich auch witzig. Es sollte jedem klar gewesen sein wie das läuft und auf der Homepage wurde das auch meiner Meinung nach transparent genug gezeigt. Als Kunde kann man immer noch beim Provider nach Details vor der Bestellung fragen.


    Ich habe mich damals bewusst für den Standort entschieden da die Latenzen echt super waren und teils besser als andere Deutsche Standorte.

  • SBG1 hat auch etwas abbekommen, vier Räume haben einen schweren Schaden abbekommen (Kommunikation aus deren FAQ) und acht haben es überlebt.

    Ich habe leider die Niete gezogen und einer meiner Maschinen scheint wohl DSGVO konform dahin geschmolzen zu sein :S.

    Das nennt man dann wohl (CPU-) Kernschmelze.

  • wenn man da jetzt eine Replik macht, muss auch klar sein, dass ein 1 TByte Datenspeicher,

    so ganz unterschiedlich kosten kann ...

    ein paar Wurstsemmeln, wenns nur um eine billige Festplatte geht,

    und auf die Lebenszeit gerechnet sogar mehrere 1000 EUR,

    wenn es sich dabei um einen gesicherten, vor div. Risken geschützten hochverfügbaren Datenspeicher handelt;

  • halbwegs "normales" Gebäude

    Ja, keine Container. Eine Konstruktion aus Metalplatten und Holzböden vermute ich.

    Auf Twitter gibt es Bilder aus der Zeit des Bau von SBG-2 und SBG-3.


    SBG-3 scheint aus anderen Materialien gebaut zu sein (unter anderem Betonplatten)

  • Ich melde mich aus persönlichen Gründen ab für die kommenden Tage <3

    Ohne Antragsformular? Dreist!


    Nachdem dein Herz-Emoji aber auf was positives hindeutet: Herzlichen Glückwunsch!


    PS: Wo ist die Feier und wo müssen wir uns anmelden?

    Keine Angst, wir stehen alle gemeinsam in einer Ecke, unterhalten uns ausschließlich über Computerthemen und wenn uns jemand anspricht stammeln wir nur einsilbige Antworten!

  • faszinierend - um nicht Spock zu zitieren -

    wie solche kleinen Bildchen interpretiert werden können;

    wenn uns jemand anspricht stammeln wir nur einsilbige Antworten!

    bei hinreichender Menge, könnt da schon was längeres 'rauskommen;


    Donaudampfschifffahrtsgesellschaftskapitänspatent :D

    jeder 'ne Silbe in zeitlich korrekter Abfolge;;)

  • Ja, keine Container. Eine Konstruktion aus Metalplatten und Holzböden vermute ich.

    Auf Twitter gibt es Bilder aus der Zeit des Bau von SBG-2 und SBG-3.


    SBG-3 scheint aus anderen Materialien gebaut zu sein (unter anderem Betonplatten)

    Und ich dachte er meint damit, dass in der 1 nur Container(-VMs) liefen und in der 2 "richtige" VMs :rolleyes:

    Wenn ja auch überall die selben Begriffe benutzt werden...

  • Ist hier irgendjemand fit bei Nginx Configs?
    Ich würde gerne von Apache zu Nginx wechseln , aber bekomme das ums verrecken nicht hin...

    (Ist nen Proxy auf myfritz um auf die FritzBox-Oberfläche zu kommen, wenn man nur IPv4 hat [scheiß DsLite])

  • Ein Kollege von mir ist bei O V H im SBG3 und ihm wurde mitgeteilt, dass das Gebäude zwar nicht durch das Feuer zerstört wurde, es aber extreme Spannungsspitzen gab und die Server (bzw. sein Host - das wurde nicht näher definiert) höchstwahrscheinlich unrettbar beschädigt wurden. Er soll mit seinem Backup arbeiten (das er nicht hat ^^, war ne (teure) Spielwiese)

    Hab mich jetzt nicht intensiv mit den Nachrichten diesbezüglich beschäftigt, aber in den beiden Artikeln die ich gelesen hab war immer nur die Rede vom SBG1 und SBG2.


    Meine Nachricht wurde zensiert wegen dem Wort O V H

    Netcup ist schon auch ziemlich cool unterwegs muss ich sagen. Das nennt sich gesunder Wettbewerb.

  • Wir sind schließlich hier Kunden weil wir netup vom Preis-/Leistungs-Verhältnis spitze finden, und nicht weil wir nicht wüssten was die Konkurrenz zu bieten hat!

    Du hast vor ein paar Jahren ja bereits den offiziellen Grund für diese Regel genannt bekommen. Hier mal zwei Zitate von Felix:

    Allerdings ist es in vielerlei Hinsicht nicht ratsam, dass im Forum eines Betreibers Namen von Mitbewerbern des Betreibers genannt und über diese diskutiert werden. Schließlich kann dem Betreiber so immer vorgeworfen werden, dass er die Beiträge zu seinen Gunsten manipuliert. Abmahnungen sind hier dann so gut wie sicher.

    Wir als Betreiber des Forums sind für jeden Beitrag mit verantwortlich, von dem wir Kenntnis haben. Aus dem Grund schließen wir die Nennung von Mitbewerbern hier aus.

    Ob das rechtlich wirklich so problematisch ist kann ich natürlich nicht beurteilen (und unser Forenjurist nimmt ja gerade eine Auszeit ;)). Aber die Haltung passt zumindest zu netcup, wenn man bedenkt wie lange die Kündigung hier nur per Post/Fax möglich war, und dass Domain-Reseller nicht eigenständig Kundendomains löschen können, obwohl die Haftung in so einem Fall per zusätzlichem Vertrag eindeutig geklärt ist, und sicher gibt es noch weitere Beispiele. Man geht halt auf Nummer sicher.