Das längste Thema

  • Ich bräuchte mal wieder euer Schwarmwissen.

    Laut https://de.wikipedia.org/wiki/Bordspannungssteckdose sind Kabel von der Batterie zur Bordspannungssteckdose auf bis zu 13 Ampere ausgelegt.

    12 V * 13 Ampere wären 156 W oder 0.67 A bei 230 V. An dieser Stelle kommen bei mir Zweifel auf. Frag einen Autoelektriker, was er dazu meint.


    Ansonsten vielleicht eine Kombination einem oder mehreren von diesen oder ähnlichen Dingen - keine Ahnung wie das für 7-8 Stunden reichen soll.

    Bordstrom: https://www.amazon.de/Spannung…tterieclips/dp/B00JGJL4ZQ

    Batteriepack: https://www.amazon.de/reVolt-P…Schwarz-Rot/dp/B07KPH2W22

    Solarlader: https://www.amazon.de/ALLPOWER…rtphone-60W/dp/B00MQRLBPI



  • Irgendwo noch eine ungenutze USV rumliegen?

  • Der Filter begnügt sich mit 5W, der Heizstab mit maximal 25W.

    Also 100W kannst du ohne Probleme aus deinem Auto ziehen. Je nach Auto hat die Batterie voll so etwa 50Ah, könnte die 30W also <20h liefern. Willst du autark sein, kauf dir eine neue Autobatterie und nimm den als Akku. Ich würde das aber einfach über die Lichtmaschine laufen lassen. (Zum Vergleich: Halogenscheinwerfer brauchen auch etwa 100W (Näher an deinem Heizstab ist die Heckscheibenheizung, auch bei >100W). Dein 100kW Motor merkt das nicht ;) Das einzige Problem wäre, wenn du zu kleine Kabelquerschnitte hast, aber deine 3A bringst du auch locker über 0,75 mm^2 ohne dass das Feuer fängt. Schau mal, ob sich deine Geräte vielleicht direkt an 12V betreiben lassen, das wäre am einfachsten.


    Ich habe bisher nur einmal ein Aquarium von einem Freund umgezogen, aber das war ein kleines. Da wurden die Bewohner in Plastikbeuteln evakuiert und dann Wasser bis zu einem Drittel abgelassen. Am neuen Ort dann aufgebaut und wieder in habitablen Zustand gebracht, dann die Tierchen dazu. Aber war auch nur Süßwasser.

  • Den Spannungswandler habe ich selbst schon des öfteren genutzt. Das Ding erfüllt seinen Zweck aber gerade in dem genannten Anwendungsfall würde ich noch folgende Dinge beachten:


    • Autobatterie vorher komplett laden
    • Nicht unbedingt bei abgestellten Motor nutzen (falls die Autobatterie z.B. nicht mehr die Beste sein sollte)
    • Nicht unbeobachtet nutzen (Das Teil hat zwar einen Überspannungsschutz / Vorsicherung aber darauf würde ich mich nicht verlassen)
    • Einen Plan B haben (sollte der Spannungswandler o.ä. ausfallen)
  • geekmonkey Ggf. mal die Technik vom Auto checken.


    Wir haben hier gerade nen Ford Mondeo (auf ner Volvo Plattform), da steht auf den Zigarettenanzündern 12V/10A drauf. Nur so als Hausnummer.


    Ich würde das aber nicht ausreizen, allein weil bei laufendem Motor von der Lichtmaschine keine 12 Volt, sondern ca. 14 Volt kommen.


    Zudem solltest du prüfen, was für eine Sicherung gesteckt ist. Der Zigarettenanzünder hat in der Regel mindestens einen eigenen abgesicherten Kreis. Ich glaube das zwar nicht, aber wenn da nur ne fünfer Sicherung gesteckt ist, und du 8A ziehst, dann brennt die durch und der Stromkreis ist tot. Logisch.


    Der Zigarettenanzünder ist in den meisten Fällen nicht auf Dauerplus geklemmt, d.h. er ist aus, wenn die Zündung aus ist.


    Ansonsten solltest du das mit einem entsprechenden SpaWa ganz gut hinbekommen. Wie bereits von den anderen erwähnt, tut deine Lichtmaschine das ganze ja permanent wieder aufladen und da du, wenn ich mich recht erinnere, ein ziemlich großes Auto fährst, solltest du eine entsprechend starke Batterie verbaut haben.


    Nuckel die Batterie aber nicht zu lange mit abgeschalteten Motor leer, sonst springt er nicht mehr an... das ist ja klar.

    RS Rentier 2019 | CX11-CEPH | CX21 | CPX11


    Wer im Netz Anstand und Respekt verliert, der ist auch im realen Leben für nichts zu gebrauchen! ;)

  • Gerade einen alten RS 4000 G9 (120GB SSD, mit Windows drauf *würg*) auf einen neuen RS 4000 (800GB SSD) im Rescue System kopiert. Einmal tippen:

    Code
    1. dd if=/dev/sda bs=32M status=progress | ssh mailto:root@45.83.104.229xxx dd of=/dev/sda bs=32M

    Was genau sollen die xxx bewirken? Zensieren tun die schon Mal nichts. Und was macht das mailto dort?

  • falls mal wer mit der PowerShell 'rumspielen will

    mit dism /Online /Get-ProvisionedAppxPackages | Select-String PackageName bekommt er a Liste von installierten Apps

    und PackageName : Microsoft.549981C3F5F10_1.1911.21713.0_neutral_~_8wekyb3d8bbwe

    kann er beruhigt mit Remove-AppxPackage -AllUsers Microsoft.549981C3F5F10_1.1911.21713.0_neutral_~_8wekyb3d8bbwe

    und dann verschwindet der Cortana-Menüeintrag;)

    Grüße / Greetings

    Walter H.


    RS 1000 SAS G8 xRAM; RS 500 SSD G8; S 1000 G7; VPS 200 G8 Akt.; Webhost. 1000 m. 75%

  • Also 100W kannst du ohne Probleme aus deinem Auto ziehen.

    Deine Beispiele lassen außer Acht, dass die Bordspannung im Auto nominal 12 V (bis zu 15V an der LM) beträgt. Demnach stehen für die Geräte bei 230V nur gut 0.4 A zur Verfügung. Ein Heizstab, der bei 230V 25W leistet, zieht folglich bei dieser Spannung 0,1A, aber Wandlerverluste außer Acht gelassen, 2,1 A auf 12V. Wenn ich mich nicht verrechnet habe. Eine entsprechende Powerbank (ev. mit Starthilfegerät kann also nicht schaden).

    Autobatterien haben typischerweise heutzutage je nach Fahrzeugmodell 55-120 Ah Batteriekapazität und Lichtmaschinen liefern nicht die Gesamtleistung in die Batterie - am Bordstrom hängen ja auch noch Klimaanlage und Co. Gerade, wenn das 7-8 Stunden im Dauerbetrieb (Rastplätze inklusive) laufen soll, würde ich den Plan B entsprechend großzügig einrechnen... Außerdem wirst Du auch eine Luftpumpe und Oxiletten mitnehmen, oder?

  • falls mal wer mit der PowerShell 'rumspielen will

    mit dism /Online /Get-ProvisionedAppxPackages | Select-String PackageName bekommt er a Liste von installierten Apps

    und PackageName : Microsoft.549981C3F5F10_1.1911.21713.0_neutral_~_8wekyb3d8bbwe

    kann er beruhigt mit Remove-AppxPackage -AllUsers Microsoft.549981C3F5F10_1.1911.21713.0_neutral_~_8wekyb3d8bbwe

    und dann verschwindet der Cortana-Menüeintrag;)

    Cortana war zwar schon wech, aber ich habe mit dem Tool (endlich) auch noch einigen anderen lästigen Schund entfernen können.


    Vielen Dank für den Tipp! :)

    RS Rentier 2019 | CX11-CEPH | CX21 | CPX11


    Wer im Netz Anstand und Respekt verliert, der ist auch im realen Leben für nichts zu gebrauchen! ;)

  • Cortana war zwar schon wech, aber ich habe mit dem Tool (endlich) auch noch einigen anderen lästigen Schund entfernen können.


    Vielen Dank für den Tipp! :)

    Ich kann zusätzlich https://www.w10privacy.de/ wärmstens empfehlen!

    Da geschieht das Entfernen von solchen Apps (und noch sehr viel mehr) über ein einfaches UI. Der größte Vorteil ist, dass man hier die gewählte Konfiguration exportieren kann und so beispielsweise auf nem neuen Rechner/in ner neuen VM nurnoch die Konfiguration importieren muss, ohne wieder alles manuell auszuwählen.


    Kleiner Hinweis: Am besten direkt als Admin ausführen, dann zickt's später nicht rum. Aufpassen beim Wegnehmen der App-Berechtigungen (habe mich stundenlang mit Teamspeak rumgeärgert, bis ich dahinter gekommen bin, dass ich zu größzügig beim Beschränken war...).

  • bei mir sieht das so aus ...

    wobei es gibt anscheinend Unterschiede wie Windows darauf reagiert, wenn man z.B. die Maps-App auf die Art entfernt ...

    in einer VM so:

    pasted-from-clipboard.png

    am PC (Englisch) so:

    pasted-from-clipboard.png

    ein Übersetzungsfehler? irgendwie seltsam=O

    Grüße / Greetings

    Walter H.


    RS 1000 SAS G8 xRAM; RS 500 SSD G8; S 1000 G7; VPS 200 G8 Akt.; Webhost. 1000 m. 75%

  • warum benutzt da nicht gleich rsnapshot ?

    Weil ich faul bin und mich nicht in eine neue Software bzw. Konfiguration einarbeiten wollte :saint:


    rsync starten ist zum Glück keine Raketenwissenschaft und so arbeitet es wenigstens 100% so, wie ich das will. Ohne fremden Wrapper dazwischen, den man auch erst einmal konfigurieren und verstehen muss.