Das längste Thema

  • Hay,


    Ohne Worte…

    1984 ist kein Buch über technische Überwachung (welche zweifelsfrei heute gut möglich ist und gerade das wird ja auch im Beitrag angesprochen - gläserne Bürger), sondern vielmehr ein Buch über den Gebrauch von Sprache als Mittel zur Manipulation und das war hier überdeutlich im Einsatz.


    Ich drücke Euch in Austria alle Daumen, dass Ihr denen eins auswischen könnt.


    CU, Peter

  • Impressumszwang, Klarnamenpflicht, all diese Gesetze zielen nur darauf ab im Zweifelsfall jemanden abholen zu können der unangenehme Dinge schreibt.

    Irgendwelche Gummiparagraphen werden sich zurechtgelegt, um in guter alter faschistoider Manier durchzuregieren.


    Dass der freie Austausch der Bürger untereinander den Mächtigen - insbesondere rechtskonservativer Couleur - ein Dorn im Auge ist, war abzusehen. Fragt sich nur, wie diese "Experten" ein solches Gesetz durchsetzen wollen. Ich glaube ja sowieso, dass es nicht grundrechtskonform ist.

  • Hay,


    ich habe folgende Frage im Interview schmerzhaft vermisst: "Wie hoch ist denn die Aufklärungsquote für Straftaten außerhalb des Internets? Gibt es dort auch Fälle, die aufgrund fehlender Identitätsfeststellung im Sande verlaufen?"


    CU, Peter

  • Ich drücke Euch in Austria alle Daumen, dass Ihr denen eins auswischen könnt.

    dieses Thema geht unter, der soziale Unfrieden¹ wird der große Brocken bei der nächsten Wahl sein ...


    ich habe folgende Frage im Interview schmerzhaft vermisst: "Wie hoch ist denn die Aufklärungsquote für Straftaten außerhalb des Internets? Gibt es dort auch Fälle, die aufgrund fehlender Identitätsfeststellung im Sande verlaufen?"

    wenn man die Fälle betrachtet, die regelmäßig in 'Aktenzeichen XY' präsentiert werden,

    und das sicher nicht die einzigen sind ...


    ¹ wird dieser zu groß, ist die nächste Sstufe dann sicher von keinem gewollt;

    Grüße / Greetings

    Walter H.


    RS 1000 SAS G8 xRAM; RS 500 SSD G8; S 1000 G7; VPS 200 G8 Akt.; Webhost. 1000 m. 75%

  • Irgendwelche Gummiparagraphen werden sich zurechtgelegt, um in guter alter faschistoider Manier durchzuregieren.

    Wobei es eine Kunst ist zu erkennen, was denn nun faschistoid, und, was das Gegenteil ist. Ignazio Silone hat das Dilemma schon sehr früh erkannt.


    Ganz generell scheint es zu Verrohung der Sitten zu kommen. Das haben wir hier im Forum teilweise auch schon gesehen und diskutiert.


    Aber freut Euch, Ostern steht vor der Tür. So können wir wieder Server ordern, auf denen wir das Foren hosten, wo wir vielleicht schon bald unsere User samt digitaler Speichelprobe erfassen können. Die Begehrlichkeiten die das weckt, werden in Europa sicher noch Schule machen, und der alte DDR-Witz über dreilagiges Klopapier wird neu erstehen, nur mit einem anderem Zielort des Durchschlagexemplars. ;-)

    ░▒▓Blog: https://grundsoli.de/▓▒░

    ░▒▓Gutscheine: https://netcup-groupie.de/▓▒░

  • Ich habe ein LG LCD-Panel ( LP156WH2 ) hier zu Hause rumliegen und würde gerne den passenden Controller bestellen, den es auf ebay und Co. bereits für 25€ gibt. Aufgrund diverser Gründe muss dieses Panel jedoch auf einer Plattform bestellt werden, die den Kauf auf Rechnung und auch ohne Registrierung abwickelt. Kennt hier jemand einen solchen Händler?


    (Das Panel wird für ein schulisches Projekt eingesetzt. Aufgrund diverser unumstößlicher Gründe, muss dies wohl so erfolgen...)

  • Wenn hier jemand Langeweile hat und mir sowie der gesamten Region um den Nachbarort meines Heimatortes einen Gefallen tun will, dann möge er doch bitte auf https://www.jumpradio.de/aktion/osterfeuer/voting für Waldheim stimmen, gern auch mehrfach, noch viel lieber dauerhaft 8)

    Da könnte man doch (theoretisch) locker passende Programme darauf ansetzen (ich weiß, das ist ungezogen)... Test-Programme wie Katalon würden mir da einfallen... Ich meine Matheaufgaben in Form von Text ist jetzt nicht die Welt :D

  • So, habe mal nen gitea Server auf nem VPS installiert.

    Gefällt mir erst mal ganz gut soweit. Nur mal eine Frage an die gitea user:

    Unter Admin/Einstellungen/Konfiguration, ... kann ich zwar alle settings sehen, .. aber nix verändern, ist das richtig so?


    Muss mir quasi mit https://docs.gitea.io/en-us/config-cheat-sheet/ alle möglichen Optionen zusammen suchen und manuell anpassen, oder hab ich was übersehen?

  • Im Webinterface habe ich nur die Auth Quelle konfiguriert. Alles andere geht über die app.ini

    Jo, die meine ich. Editiere gerade alles von Hand in der app.ini. Ist jetzt zwar nicht so die Welt, aber warum lässt sich das nicht einfach über WebUI editieren?


    Wofür genau wird der "Benutzerdefinierter Root Pfad" benötigt? Und was hat es mit dem SSH Port auf sich? Sorry, hab mich noch nie groß mit gitea oder nem eigenen git server beschäftigt. Man verzeihe mir also evtl. meine Ahnungslosigkeit - haha.


    Hab das Ganze Zeug jetzt erst mal in /opt/gitea geklatscht, bzw. die app.ini in /etc/gitea ... erschien mir iwie am aufgeräumtesten - haha.


    EDIT: Custom Root Pfad scheint für alle lokalen/eigenen Veränderungen zu sein, z.B. Customizing Gitea page - interessantes System!

  • Ist netcup auf Sparkurs? Es gibt neue Rootserver 4000 und 8000 "SE", welche je vier Euro weniger Kosten... Jedoch auch 4 bzw. 6 Kerne weniger haben:/

    Das ist aber interessant. Die "alten" sind noch bestellbar. Ich überlege, ob ich die alten als Reserve bestellen soll? Nicht, dass Netcup zukünftig weniger Kerne zur Verfügung stellen und die alten nicht mehr bestellbar sind?!

  • Das ist aber interessant. Die "alten" sind noch bestellbar. Ich überlege, ob ich die alten als Reserve bestellen soll? Nicht, dass Netcup zukünftig weniger Kerne zur Verfügung stellen?!

    Womöglich auch nur wieder ein Tippfehler? Wäre nicht das erste Mal, dass ein Template kopiert wurde und beim Editieren etwas vergessen worden wäre. https://www.netcup-news.de gibt keine Hinweise auf die neuen Varianten.


    [netcup] Felix - 1. Bitte um Aufklärung? 2. Vorschlag: Könntet Ihr Euch eventuell für die Produktnamen oder Artikelvariationen eine Nomenklatur einfallen lassen, die direkte Rückschlüsse auf die Konfiguration zulässt? z.B.: RS2000G8 (4d8g480rd) = 4 dedizierte Cores- 8 GB RAM-480GB Raid.

    ░▒▓Blog: https://grundsoli.de/▓▒░

    ░▒▓Gutscheine: https://netcup-groupie.de/▓▒░