[Suche] Entwicklung / Einrichtung eines Webserver-Cluster Setups

  • Ich suche eine*n Administrator*in für die Einrichtung eines Clusters bestehend aus mehreren Servern und einem Load Balancer.


    Das fertige Setup soll eine hochperformance Wordpressseite (ich weiß, das Wordpress sicher nicht die performanteste Lösung ist, aber es wird ein bestimmtes Plugin benötigt) bereitstellen, die von mehreren tausend Nutzern parallel aufgerufen werden kann.


    Als Webserver wäre Apache oder auch Nginx denkbar, da ich mich damit zumindest grundlegend auskenne.


    Der Job wäre auf Projektbasis innerhalb der kommenden vier Wochen umzusetzen und wird selbstverständlich vergütet.


    Schreibt mir gerne an nagel@elementk.de


    Viele Grüße
    Dorian | element K GmbH

    Kommt in die inoffizielle Netcup Support-Gruppe auf Telegram: https://t.me/nc_chat :*

  • Wenn Wordpress die einzige Applikation ist, würde ich hier anraten – sofern noch nicht geschehen –, spezialisierte Hosting-Angebote (welche teilweise über vorgegebene/anpassbare SLA verfügen) ins Auge zu fassen, anstatt das "nachbauen" zu wollen, gerade unter Berücksichtigung der Zeitvorgabe und ggf. unterschätztem Aufwand, was die Wartung/kontinuierliche Absicherung anbelangt. (In diesem Kontext wäre für potentielle Dienstleister übrigens zumindest ein Auszug eines Lastenhefts hilfreich.)

  • Der Aufbau wird auch von der konkreten Lastsituation abhängig sein. Manchmal reicht auch schon ein cachendes CDN und die Server dahinter Langweilen sich dann.

  • Wenn Wordpress die einzige Applikation ist, würde ich hier anraten – sofern noch nicht geschehen –, spezialisierte Hosting-Angebote (welche teilweise über vorgegebene/anpassbare SLA verfügen) ins Auge zu fassen, anstatt das "nachbauen" zu wollen, gerade unter Berücksichtigung der Zeitvorgabe und ggf. unterschätztem Aufwand, was die Wartung/kontinuierliche Absicherung anbelangt. (In diesem Kontext wäre für potentielle Dienstleister übrigens zumindest ein Auszug eines Lastenhefts hilfreich.)

    ++ dafür, da du es fix haben willst und andere vermutlich mehr Erfahrung damit haben dass dann auch (ungewollt) unter den realen Bedingungen zu testen..

    Andernfalls könntest du dich natürlich für CDNs einfach mal bei Cloudflare umschauen, die sind da auch (kostenfrei) echt super. Muss aber auch sagen dass ich froh um jeden Dienst bin, der nicht unbedingt wieder MitM-Flare (gerade für persönliche Daten) verbaut. Nur deren Leistung und Preis sind echt heftig, solange du nur Webdienste hast. (Und kein Echtzeit kram wie Websockets oder bspw. VoIP, das gibt's nicht in den kostenlosen Plänen.)

  • schließe mich hier an. Würde das fertige Produkt bei nem spezialisierten Hoster einkaufen. Günstiger als ne Custom Lösung und das Komolettpaket kommt schon mit Wartung und Updates daher. 👌

  • Natürlich kann man soetwas easy mit Containern in Kubernetes in der Cloud wie z.B. "GCP" oder "AWS" umsetzen. Ist natürlich auch immer mit ein wenig Wartung verbunden, dennoch aber mit weniger als die Umsetzung auf bare metal servern. Unsere Anwendungen laufen da mittlerweile ohne Probleme drauf und skalieren ohne Probleme hoch und runter.


    Ich würde mich da aber trotzdem den anderen anschließen. Vorallem für Wordpress gibt es spezialisierte Anbieter, die das automatisiert erledigen für weniger Geld als eine eigene Lösung.