Das längste Thema

  • Damit ein Appell und schönen Restsonntag an euch beide, mainziman und Win98SE4ever:)

    Alles gut :)


    Habe in meinem Berufsleben beide Extreme erlebt.

    Nachdem fortschrittsverweigernde Haltung, unfähige Führungskräfte und fehlende Neutralität / Offenheit fast zum geschäftlichen Ruin geführt haben (was mich in sehr jungen Jahren sogar vorübergehend gesundheitlich mitgenommen hat) bin ich richtig froh auch das Gegenteil erleben zu dürfen.


    Altersdiskriminerung ist ein No-Go!


    Und das sage ich U50 in Dankbarkeit an viele Ü50 Kollegen für deren Hilfsbereitschaft und Offeneheit, von denen manche inzwischen bereits im Ruhestand sind und selbst dort noch den "neuesten Scheiß" privat testen und neutral sowie unvoreingenommen beurteilen.

    Ich kenne sogar zwei die jetzt Anfang 70 in den Wintersemestern als Gasthörer aktiv an der Uni sind um Neues zu Lernen (im Sommer geht's in den Garten und auf Reisen). 8)

  • Win98SE4ever Mit Mainziman zu diskutieren hat keinen Sinn. Das wissen die alten Forenhasen hier auch. Wirst Du auch noch merken.


    Das würde ja Einsicht seinerseits erfordern. Diese ist jedoch niemals vorhanden, zudem wird spätestens dann in Whataboutisms abgeschweift, wenn keine (hahnebüchernen) Argumente übrig bleiben. Daher Tip: das Leben lieber mit etwas angenehmeren verbringen.


    Win98SE4ever Natürlich sind wir Deiner Meinung.

    RS Ostern L OST22 (~RS "3000" G9.5) (8C,24GB,960GB) | RS Cyber Quack (1C,2GB,40GB)

    Edited once, last by TBT ().

    Like 2 Thanks 2
  • Win98SE4ever Mit Mainziman zu diskutieren hat keinen Sinn. Das wissen die alten Forenhasen hier auch. Wirst Du auch noch merken.

    Oha, heißt das ich bin ein alter Forenhase? :love:


    mainziman Nur Liebe :*

    [RS] 2000 G11 | 2000 G9 | 500 G8 | Cyber Quack

    [VPS] 2000 ARM G11 | 1000 G9 | 200 G8 | Secret | Pocket Admin | A | mikro G11s | 4x nano G11s
    [WH] 8000 SE | 4000 SE | 2000 SE

  • Die Liste wird nicht sehr lang werden, es muss also nicht performance-optimiert sein. Nur bequem. ;)

    Das hier scheint mir recht simpel zu sein: https://www.lukasthiel.de/wiki/Blacklist_mit_Fail2Ban

    Das werde ich mal testen, aber evtl. habt ihr ja andere Empfehlungen.

    einfach wäre auch ein

    Code
    /sbin/iptables -I INPUT 1 -s 2.3.4.5 -j DROP

    das geht mindestens genauso schnell

    eine Liste macht m.E. nur Sinn wenn man die auf mehrere Server verteilt

    It's me, only me, pure michi 🦆

    RS 1000 SAS G8 | Cyber Quack

    VPS: 50 G7 |B Ostern 2017|200 | Karneval | piko

    WH: SmallEi | Adv17 Family |4000 SE|1000 SE

    Edited once, last by extremmichi ().

  • Oha, heißt das ich bin ein alter Forenhase? :love:


    mainziman Nur Liebe :*

    Wenn dein Werdegang so weitergeht und dein Beitragszähler weiterhin so steil steigt, brauchen wir bald neue Ränge. Nach Erleuchteter ist Schluss... wie wäre es mit Gottkönig Bud?!


    wenn dir aber die aktuelle Leistung ausreicht, ist's sehr vernünftig mit einem Upgrade noch zu warten. Ich bin leider nicht immer so vernünftig. :rolleyes:^^

    Ja, kenne ich ;( An sich funktioniert alles, aber wenn man dann manchmal doch ein paar Dinge hat, die etwas besser laufen könnten, kann man schon mal schwach werden ^^


    Neumodischer Scheißdreck, geht nix über echte Hardware

    Wenn die Physik einen nicht ärgern würde! Warum können Server nicht mit Luft und Liebe laufen statt sTr0M? und wer hat die Abwärme erfunden? Voll ätzend, sonst hätte ich Zuhause deutlich mehr in meinem kleinen Serverräumchen :P

  • einfach wäre auch ein

    Code
    /sbin/iptables -I INPUT 1 -s 2.3.4.5 -j DROP

    Ja. Geht natürlich auch.

    Hätte auch den Vorteil, dass ich auch gleich ganze Ranges blocken könnte.

    eine Liste macht m.E. nur Sinn wenn man die auf mehrere Server verteilt

    Ja. Genau die Möglichkeit will ich dann auch haben. Und bei Neuaufsetzen des Servers möchte ich die halt auch einsetzen können.


    Der verlinkte fail2ban-jail scheint zwar zu funktionieren, aber evtl. baue ich mir doch einfach ein kleines Skript, das dann eine Liste in iptables jagt. (for x in bla do iptables ...)

  • Boah, ich bin nach gerade nach diesen Zeilen sofort zu Mindfactory gestürmt und dachte ich könnte endlich mal einen für etwas weniger Geld abstauben! Dann hat sich die Enttäuschung breit gemacht :(^^

    Valkyrie  DerRené

    [späte Rückmeldung, zurück aus dem Urlaub, leider die ganze HW Debatte verpasst :-/ ]


    Haha, das sollte nur ein Beispiel für "ein Kontingent zu bestimmten Konditionen verkaufen" sein, analog zum Verkauf zur Osteraktion der ARM VPS. :D

    Wollte neulich schon drauf antworten, aber bin aus Termingründen drüber weg gekommen.
    Ich habe meinen 5800X noch für 359,-€ erstehen müssen und heute bekommt man den teilweise unter dem Preis des 5700X hinterher geschmissen.


    Also, zur Aufrüstung auf den 5800X3D sollte man auch nicht unbedingt ewig warten. Die 7000er Serie ist definitiv die derzeitige Leistungsklasse und der 5800X3D das letzte Zugpferd der sterbenden AM4 Plattform, damit allerdings auch die letzte und beste Aufrüstoption für ältere AM4 Modelle, wie die 3000er Serie und sollte zeitnah erworben werden für eine langlebige Nutzung. Zumindest als Neuware! Bei Kleinanzeigen sicherlich auch auf lange Sicht noch verfügbar. ;)
    Wenn nicht unbedingt Zocken im Vordergrund steht darf man ja auch gerne auf 5700X, 5800X oder 5900X ausweichen. Beim 5950X habe ich oft gelesen, dass es da Probleme wegen des Dual-DIEs geben soll, zumindest in Spielen und einige Mindfactory Kunden hatten teils sogar Systemabstürze mit den Dingern.
    Habe auch kurz überlegt noch den 5900X zu kaufen, bevor es ihn nicht mehr gibt, allerdings habe ich keinen dauerhaften Anwendungsfalls für solch ein Tier?!

    Intel würde ich persönlich wegen der hohen thermischen Entwicklung und Stromhungers nicht kaufen. 20c / 24c hin oder her. Wenn die Dinger runtertakten, weil sie zu heiß werden, brauche ich den Mist nicht. Und ob ich nun mit dem 13600K / 14600K in Spiel XY 5FPS mehr habe...das ist mir sowas von egal. ;)

    "In die Ruhe, liegt die Würze." - Peter Ludolf

    Edited 5 times, last by p3nnyman ().

    Like 1

  • Also, zur Aufrüstung auf den 5800X3D sollte man auch nicht unbedingt ewig warten. Die 7000er Serie ist definitiv die derzeitige Leistungsklasse und der 5800X3D das letzte Zugpferd der sterbenden AM4 Plattform, damit allerdings auch die letzte und beste Aufrüstoption für ältere AM4 Modelle, wie die 3000er Serie und sollte zeitnah erworben werden für eine langlebige Nutzung.

    Das so zu lesen macht mich doch nur noch schwächer :(^^ Vielleicht geht heute Abend ja noch eine Bestellung raus.

    Meine 6700XT soll jedenfalls noch eine Weile ihren Dienst leisten bevor wirklich ein neuer Rechner kommt. Bis dahin gibt es dann sicher die 10000er Ryzens oder so :)


    Jetzt habe ich gerade gesehen, dass AMD vor 3 Monaten noch den 5700X3D auf den Markt gebracht hat. Kostet momentan nur so 230€, also ein ganzes Stück günstiger. Als letztes Upgrade der Plattform doch eigentlich gar nicht so verkehrt...

  • Ja, seit Januar oder so.
    Ich glaube das geht klar. Weiß zwar nicht wieviel Prozent der vom großen Bruder bringt, aber der 5600 ist ja auch fast so schnell wie der 5600X, aber die Kosten gerade nahezu das gleiche.
    MF ballert die AM4-CPUs seit Erscheinen der Nachfolger so mit Nachdruck raus, das ist unfassbar. Die verkaufen bestimmt beinahe so viele CPU(s) wie netcup vServer. *SCNR*

    Wenn du nicht so viele Triple A Titel spielst, reicht die Karte ja locker aus.
    Mich kotzt es bei VR nur an, dass ich bspw. mit meiner 3070 und 8GB RAM schon kein HL:Alyx mehr durchgängig ohne VR-Bildfehler laufen lassen kann. Da gibt es so ein gespiegeltes, auf dem Kopf stehendes Bild. Die ganzen Tipps zu HL:Alyx haben bei mir nicht geholfen. Immer zu wenig VRAM.
    Später habe ich mir noch eine 6900XT zugelegt. Mit der läuft alles super. Sind auch meine beiden teuersten Investitionen ever gewesen...


    1. Platz die beiden Grafikkarten

    2. Platz die CPUs

    3. Platz die Jahresrechnung von Netcup ( Bud ) :D ^^=O

    "In die Ruhe, liegt die Würze." - Peter Ludolf

    Edited 2 times, last by p3nnyman ().

    Haha 1
  • Der 5900X liegt im Moment auch nur bei 265 € - wobei der 5800X3D oder auch 5700X3D für Gaming natürlich klar bessern sind.

  • Also, zur Aufrüstung auf den 5800X3D sollte man auch nicht unbedingt ewig warten. Die 7000er Serie ist definitiv die derzeitige Leistungsklasse und der 5800X3D das letzte Zugpferd der sterbenden AM4 Plattform

    jap, genau das. wer noch das letzte bisschen aus der AM4-Plattform rausholen will, macht mit dem 5800X3D nichts falsch - sofern halt Zocken ein Thema ist. Ansonsten kann man noch gut sparen und einen Non-X3D nehmen.


    So werkeln bei uns zuhause (in den Hauptrechnern) derzeit nur X3Ds ^^ Bei mir wie erwähnt der 5800X3D, bei der besseren Hälfte der 7800X3D (in der Hoffnung hier erstmal eine Weile Ruhe zu haben und das sieht bisher ganz danach aus). Nix bereut bisher. :)


    @5700X3D: performt gar nicht mal so schlecht. :/

  • 7900x seit 1,5 Jahren im Einsatz (von einem 2700x kommend). Wenn ich schon alle paar Jahre update, dann so richtig und auch gleich auf die neuere Plattform mit DDR5 und PCIe 5.0, 4 M.2 Slots und und und. Hier bleib ich jetzt noch ein paar Jahre und würde mal vermuten, dass ich da auch noch die ein oder andere CPU Generation aufs X670E Board bekomme.

    RS Ostern L OST22 (~RS "3000" G9.5) (8C,24GB,960GB) | RS Cyber Quack (1C,2GB,40GB)

  • Ja. Genau die Möglichkeit will ich dann auch haben. Und bei Neuaufsetzen des Servers möchte ich die halt auch einsetzen können.

    dann sollte die Liste aber zentral erreichbar sein und nicht in /etc/fail2ban , wie in der von dir verlinkten Anleitung ;)


    Hätte auch den Vorteil, dass ich auch gleich ganze Ranges blocken könnte.

    [ungetestet]sollte aber auch gehen wenn du du Range in deiner Liste einträgst, die wird ja nur durchgeschleift an iptables übergeben [/ungetestet]

    It's me, only me, pure michi 🦆

    RS 1000 SAS G8 | Cyber Quack

    VPS: 50 G7 |B Ostern 2017|200 | Karneval | piko

    WH: SmallEi | Adv17 Family |4000 SE|1000 SE

  • sofern halt Zocken ein Thema ist.

    Wer Escape from Tarkov spielt, kennt das CPU Thema nur zu gut ^^ Teilweise sehr extrem, was man da mit einem X3D rausholen kann. Selbst bei vielen Spielen, die eigentlich im GPU Limit laufen, kann man durchaus die 1% Lows wegfedern :)


    @5700X3D: performt gar nicht mal so schlecht. :/

    Das dachte ich mir auch. Scheinbar ist nur der Takt unterschiedlich und gibt dem 5800X3D einen minimalen Vorsprung in manchen Spielen.

  • Ist ja laut den PCGH Messungen nur ein marginaler Unterschied.

    Dann rechnet sich der 5700X3D ja definitiv mehr bei über 30,-€ Differenz. Ist also das gleiche wie bei 5600 und 5600X. ;)

    Ich finde eher, dass manche Spiele leider auf den Markt kommen, bevor die Performance durch die theoretisch mögliche Leistung von GPU oder GFX programmier-technisch überhaupt optimiert wurde oder die Spiele werden einfach so grottenschlecht programmiert (Speicher- und Performancehunger wg. schlechten Codes). Siehe "Collosal Order" / "Paradox Interactive". Grottenschlechte FPS zum Release 1.0
    Das die das nicht von Anfang an fokussieren können mal ein wenig auf die Gameperformance zu achten?!

    "In die Ruhe, liegt die Würze." - Peter Ludolf

  • Stelle ich mich nur an, oder ist es übelst der Krampf die Domains vom CCP in eine Excel zu kopieren?

    So schwer ist es nicht... gerade vor 5 Minuten selbst gemacht.

    • Die Tabelle im CCP kopieren (am besten unten rechts anfangen)
    • Auf den Pfeil unter Einfügen klicken
    • Option Inhalte einfügen... auswählen
    • Option Unicode-Text auswählen

    ... Fertig. ggfs. muss man noch die Zelle A1 löschen

    :S Webhosting 2000 SE BF22

    :) Webhosting Wollmütze