Das längste Thema

  • Serververwaltung Traffic (aktueller Monat).. ist bei mir etwas hoch.. damit ist hoffentlich nicht 1.7. - 4.7. gemeint sondern 30 Tage rolling oder?

    Schau mal in die Statistiken unter "Netzwerk Bytes". Dort sollte es eigentlich ersichtlich sein. Da kannst du im Zweifel sehen, ob du die letzten 4 Tage besonders viel Traffic verursacht hast.

  • Ich ziehe das mal hier her, sonst wird der andere Thread unnötig (weiter) zugemüllt…

    KB19 sag Bescheid sobald dein neuer VPS wieder völlig ungeeignet wird und du ihn leider abstoßen musst 8o

    Ich überlege eh schon downzugraden, seit ich endlich das sehnsüchtig erwartete --prune-profiles bei tootctl media remove nutzen kann. :S

    Code
    Visited 72271 accounts and removed profile media totaling 18 GB

    Scherz beiseite: Aber den RAM brauche ich definitiv. Vergleich vorher/nachher…


    old.png


    new.png

    "Wer nur noch Enten sieht, hat die Kontrolle über seine Server verloren." (Netzentenfund)

    Thanks 1
  • Meinst du den netcup-eigenen Roundcube-Webmailer? Ich habe im DNS (allerdings verwende ich eine externe Domain) bei der Subdomain "webmail" als A-Record statt dem netcup-Webmail-server den eigenen Webspace eingestellt. Dann habe ich mir im WCP eine Subdomain webmail.doman.tld erstellt, dafür ein Lets-encrypt-Zertifikat erstellen lassen, und über htaccess eine Weiterleitung auf die URL webmailxy.webhosting.systems gemacht. Jetzt komme ich unter Eingabe von webmail.domain.tld ohne Zertifikatsfehler im Browser direkt auf den Webmailer. Die URL vom Webmailer habe ich rausgefunden, wenn ich im Control-Panel auf der Einstellungsseite von den Mailadressen auf das Webmailsymbol klicke.

    Hat sich daran in der Zwischenzeit was geändert - oder ist das noch der einzige Weg?
    grundsätzlich wird nach Registrierung einer neuen Domain mitunter ein Standard-DNS-Eintrag "webmail A IP-des-Netcup-Roundcubes" angelegt.

    D.h. nach meinem Verständnis, ein Sichern durch Letsencrypt ist nicht möglich - da das Cert für webmail.kundendomain.de nicht zu "webmailurl.netcup.tld" passt.


    Die zitierte Lösung vom April diesen Jahres klappt soweit gut, nur halt schade dass kein webmail.kundendomain.de möglich ist.

  • Keine Rückfrage vom Support, Ticket gleich an die entsprechende Abteilung weitergeleitet und innerhalb weniger Stunden behoben. =O


    Es geschehen noch Wunder, ich pack's nicht. :) :thumbup:


    (War zwar ein Bugreport, der alle User betrifft, aber trotzdem erstaunlich.)

    "Wer nur noch Enten sieht, hat die Kontrolle über seine Server verloren." (Netzentenfund)

    Thanks 2 Like 2
  • Ist zufällig jemand unter den Mitlesern, der einen Internetzugang von Drei (Österreich) hat? :)


    Ich habe leider keine SIM-Karte von Drei in Reichweite und debugge hier ein seltsames Problem mit einer zusätzlichen IP-Adresse eines vServers.

    "Wer nur noch Enten sieht, hat die Kontrolle über seine Server verloren." (Netzentenfund)

    Edited 2 times, last by KB19 ().

  • Ist zufällig jemand unter den Mitlesern, der einen Internetzugang von Drei (Österreich) hat? :)


    Ich habe leider keine SIM-Karte von Drei in Reichweite und debugge hier ein seltsames Problem mit einer zusätzlichen IP-Adresse eines vServers.

    Frag doch im LTEForum, wo Du ja eh auch bist. Habe dort glücklicherweise nur noch eine Wertkarte, die längst abgelaufen sein sollte. Aber erzähl mal, seltsame Probleme klingen immer spannend.

  • Das ging mal schnell:

    sla  Virinum

    Quote from Support

    Es gibt Server, bei denen ein anderes IPv6-Gateway genutzt werden muss, wie in diesem Fall. Es ist stets im SCP angegeben. In dem Fall handelt es sich noch um einen älteren Netzwerkaufbau in dieser Hinsicht, der nicht mit unserem derzeitigen, etablierten Standard für IPv6 vergleichbar ist. Dem individuellen Kunden entstehen dadurch keine Nachteile. Allerdings handelt es sich hierbei eben nur um vereinzelte Systeme und es entspricht nicht mehr unserem üblichen Netzwerkaufbau. Eine Umstellung auf diese Konfiguration ist daher nicht möglich. Ich bitte um Ihr Verständnis.

    :/

  • Das ging mal schnell

    [...]

    Ich habe es mal sowohl mit fe80::1 als auch mit 2a03:4000:0:2::1 als Gateway probiert. Scheint mit beiden zu funktionieren. Keine Ahnung was das zu bedeuten hat.


    Ist ein VPS Pocket Admin vom letzten Community-Treffen. Falls jemand Interesse hat sich diesen älterenen Netzwerkaufbau mal genauer anzusehen und auch einen VPS Pocket Admin hat, können wir gerne tauschen.

    RS Brezn | VPS 500 G8 Plus | 2× VPS Karneval 2020 | VPS Pocket Admin | RS Cyber Quack | Webhosting EiWoMiSau


    Dieses Gebäude hat mir die Vorfahrt genommen! *hup*

    Thanks 1
  • @michaeleifel


    Danke fürs Update!


    Also heißt es wohl weiterhin „werfe Pakete weiter an fe80::1“

    Macht auch Sinn. Mit fe80::1 oder sonst einem announcten non-unique linklokalen Router kann man halt ein gut ein failover over bauen. Nimmt man eine externe IPv6 dafür, was ja auch möglich ist, muss diese ihrerseits routebar und erreichbar sein.

    Im ersteren Fall kann ich über das Firewall/Gateway-Setup Änderungen machen, die user-seitig keine Eingriffe erfordern, im anderen Fall „klebe“ ich an meinem Prefix und dem jeweiligen Router.

  • Jaja... erst einen interessanten Teaser hereinstellen und einen dann mit dem Cliffhanger stehen lassen. Typisch.

    Den nächsten Hop des Traceroutes siehst Du in einer Woche! :S


    "Wer nur noch Enten sieht, hat die Kontrolle über seine Server verloren." (Netzentenfund)

    Edited 2 times, last by KB19 ().

    Happy Duck 1
  • Gibt es einen Aktions-RS-1000 mit mehr RAM? Wonach müsste ich Ausschau halten?

    [RS] 2000 G9 | Cyber Quack

    [VPS] 2000 ARM G11 | 1000 G9 | 200 G8 | Secret | A | mikro G11s | 4x nano G11s
    [WH] 8000 SE | 4000 SE | 2000 SE

  • ich hätte einen RS500G8SAS 2/4/240 abzugeben, aber das wird erst Ende Juli sein , da ich erst mal im Urlaub bin ab morgen

    It's me, only me, pure michi 🦆

    RS 1000 SAS G8 | Cyber Quack

    VPS: 50 G7 |B Ostern 2017|200 | Karneval | piko

    WH: SmallEi | Adv17 Family |4000 SE|1000 SE