Das längste Thema

  • Ja und Nein; ohne Sonderzeichen aber mit z.B. 2 od. 3 Zeichen mehr erhöht die Sicherheit in Summe;

    und die Probleme welche sich durch unterschiedliche Tastaturlayouts oder gleich unterschiedliche Zeichensätze damit ergeben, existieren damit auch nicht;

    wer weiß schon, dass man weder ein y noch ein z aus diesem Grund verwendet ...

    Die beiden Zeichen y und z sind nicht wirklich ein Problem. Eher dann schon das Sonderzeichen §, da es Dieses meines Wissens nur auf der deutschen Tastatur gibt.


    Aber wenn man mit einem Paßwortmanager arbeitet und die Validierung z.B. bei einem Shop vollautomatisiert durchführt, sollte es mittlerweile keine Rolle mehr spielen, welche Zeichenfolge als Paßwort verwendet wird.

  • Eher dann schon das Sonderzeichen §, da es Dieses meines Wissens nur auf der deutschen Tastatur gibt.

    rechte Alt+Shift+s ergibt §

    aber will man das wirklich?

    man sehe sich mal den ASCII-Code von diesem Zeichen an ...


    Code
    # echo "§" | od -t x1
    0000000 c2 a7 0a
    0000003

    absolut logisch, oder?

    Grüße / Greetings

    Walter H.


    RS, VPS, Webhosting - was man halt so braucht;)

  • rechte Alt+Shift+s ergibt §

    aber will man das wirklich?

    man sehe sich mal den ASCII-Code von diesem Zeichen an ...


    Code
    # echo "§" | od -t x1
    0000000 c2 a7 0a
    0000003

    absolut logisch, oder?

    Ich hatte dich so verstanden, dass man y und z besser nicht nehmen sollte, da es sein kann, dass y und z auf der Tastatur vertauscht sein könnten, weshalb ich auch das Sonderzeichen § mit ins Spiel gebracht habe, was auf nicht deutschen Tastaturen fehlt.


    Deine Hintertür kennen die wenigsten und ob Diese auch auf allen Tastaturen mit unterschiedlichen Zeichensätzen funktioniert ist fraglich.

  • Klar, wenn die Funktion einen Functionpointer oder eine Adresse zurückliefert, kann an die Stelle sicher gesprungen werden.

    dann mach mal ein Beispiel in C, ich hab nämlich den Verdacht du erzählst ein Märchen ... ;)

    (nicht die setjmp/longjmp-Geschichte, das is was anderes)


    hier das Grundgerüst ...

    C
    ... ignore( void );
    
    int main( int argc, char* argv[ ] )
    {
       goto ignore( );
    }

    Grüße / Greetings

    Walter H.


    RS, VPS, Webhosting - was man halt so braucht;)

  • Ich freu mich gerade wie ein kleines Kind weil ich nach 2 Stunden googeln und durchforsten von Dokumentationen und Stackoverflow endlich den Fehler in meinem Code gefunden habe ^^ Und was wars? Ich hab das Jahr als d-m-Y geschrieben anstatt als Y-m-d, und hab gedacht das es funktioniert, aber datetime nimmt das so nicht... 2 Stunden! Eigentlich mega frustrierend weil mega dumm, aber ich bin grad happy das es funktioniert :) Jetzt muss ich nur noch herausfinden wie ich das in einem Format auslese das mir passt...

    Euch wünsche ich auch einen schönen Tag mit kleinen Erfolgserlebnissen ;)

    2x Webhosting 8000 SE BF22 & 1x Webhosting 4000 SE KI23 & 2x Webhosting 1000 SE BF22

    Like 3
  • Ich glaube du hast mich da falsch verstanden nitram - oder ich dich ^^

    Ich versuche gerade mit PHP den Inhalt der Zelle "timestamp" im datetime-Format aus der Tabelle "field" auszulesen, und in ein Format umzuwandeln was mir passt ;)

    2x Webhosting 8000 SE BF22 & 1x Webhosting 4000 SE KI23 & 2x Webhosting 1000 SE BF22

  • Wann kann man bei netcup mit der nächsten Angebotswelle rechnen? Black Friday war, der Adventskalender an Weihnachten, ... Ostern?

    2x Webhosting 8000 SE BF22 & 1x Webhosting 4000 SE KI23 & 2x Webhosting 1000 SE BF22

  • "Auf die Aktionen ist Verlass: Der fixe Termin für Aktionen ist jeden letzten Dienstag eines Monats von 10 Uhr vormittags bis 10 Uhr am nächsten Tag"


    Echt? Gab's das letztes Jahr jeden Monat? (Bin alt. Mein Gedächtnis ist schlecht ;) )

  • Ich glaube du hast mich da falsch verstanden nitram - oder ich dich ^^

    Ich versuche gerade mit PHP den Inhalt der Zelle "timestamp" im datetime-Format aus der Tabelle "field" auszulesen, und in ein Format umzuwandeln was mir passt ;)

    Dein code oben ist aber ein update und kein select...

    Du schreibst in die Datenbank und liest nicht aus...