Domain auf Webserver umleiten

  • Hi,


    auch auf die Gefahr hin, das ich gleich verteufelt werde da das Thema schon mehrfach behandelt wurde mache ich es mit einem schlechten Gewissen diesen Beitrag auf. Habe über die Suchfunktion nichts brauchbares gefunden, vielleicht auch da ich in diesem Bereich bis dato wenig unternommen haben und ich keine Ahnung habe nach was ich genau suchen muss.


    Nun zu meinem Problem:

    ich habe vor kurzem das 0,14€ Angebot genutzt und mir eine Domain geordert. Nun würde ich gerne diese Domain zu meinem Webserver umleiten. Der Webserver hat eine statische IP und einen DynDNS. Nun würde ich gerne haben, wenn jemand meine neue Domain aufruft, das die Seite auf meinem Webserver angezeigt wird.


    Vielleicht kann mir jemand behilflich sein.


    Danke schon mal im voraus

  • Für eine Verknüpfung mit einer statischen IP-Adresse sind A- (IPv4-Adressen) und/oder AAAA-Einträge (IPv6-Adressen) im CCP erforderlich wie im Netcup-Wiki hier erklärt. "*" steht hier für alle potentiellen Subdomänen (www, ...) und "@" steht für die Hauptdomäne.

    Soll die DynDNS-Adresse genutzt werden (diese ist i.d.R. unter einem vergebenen Namen erreichbar), geht das nur über eine Umleitung mittels eines CNAME-Eintrags, welcher allerdings nur für Subdomänen definiert werden kann (Nutzung von "@" ist bei Netcup hier nicht möglich; es gibt allerdings Anbieter, die auch das erlauben); einen Beispiel-Diskussionsfaden im Forum zu diesem Thema findet man hier. Wichtig ist, dass auf der Ebene/unter demselben resultierenden Unterdomänennamen des CNAME-Eintrags keine anderen Einträge definiert werden können.