Rancher und Longhorn auf netcup Servern aufbauen. Erfahrungen?

  • Hallo,

    also selbst mit dem neuen Rancher läuft es bei mir nicht so gut. ES gibt zwar Failure-Recovery Features.
    Man kann zum Beispiel einstellen, dass ein pod welcher ein Volume mounted automatisch neu startet sollte es zu Problemen kommen.
    Nachdem das aber relativ oft passiert ist es nichts was man für produktiv empfehlen könnte. Unsere interne Struktur läuft gerade so und wir leben damit wenn gitlab oder unser chat einmal kurz weg ist.

    Eigentlich bin ich mir da auch nicht sicher ob von netcup das interne Netzwerk so stabil ist wie es für longhorn notwendig wäre.

    @floh79 Hast du da bereits Erfahrungswerte?

    thx und lg

  • Hallo,

    hast du evtl was mehr Informationen dass wir der Suche evtl auf die Spur kommen?


    - finden sich denn irgendwelche Logs die auf Verbindungsprobleme oder sonstiges hinweisen bspw die CNI Pods?

    - Starten bestimmte Pods weil bspw Healtchecks fehlschlagen?

    - sofern Monitoring vorhanden: wieviele IOPS finden statt? gibt's spikes bei cpu / ssd?



    Gruß