Let's Encrypt und ACME-challenge via DNS

  • An dieser Stelle nochmals vielen Dank an linuxinside für die Integrierung der Netcup-API in acme.sh. Das funktioniert echt super! Endlich ganz bequem Wildcard-Zertifikate anfordern ohne irgendwelche Ports zu öffnen - ein Traum! Kann man dir irgendwo einen "Kaffee" spendieren? :)


    Natürlich auch vielen Dank an netcup für das Bereitstellen der tollen API - auch wenn ich davon nur einen Bruchteil nutze.


    Ich musste lediglich beim acme-sh-Aufruf den dnssleep beachtlich hochschrauben, 120 oder gar 300 Sekunden reichten nicht immer aus. Ich meine auch irgendwo gelesen zu haben, dass die Netcup-DNS Server nur alle 5 oder 10 Min die Zonen updaten, das passt dann also.


    Zufriedene Grüße

    René


    Edit: -.- das sollte eigentlich in einem anderen Thread landen... in der Suche verklickt. :D najo, passt ja dennoch zum Thema. 8)

  • Vielen Dank dafür, das sollte hier seinen eigenen Thread bekommen :thumbup::thumbup:

    Meine Minecraft-Plugins auf SpigotMC (Open Source): www.mfnalex.de

    Discord: discord.jeff-media.com