2 Probleme!

  • Hallo,


    1. Mein eigenes Script funktioniert nicht mehr!
    Bei meinem alten Webspace ging das Script hervorragend. Ich hab es auf meinen neuen Webspace hier bei netcup.de hochgeladen, aber es gibt ein paar Probleme.
    Er spuckt die Fehlermeldung:

    Code
    1. [FONT=Verdana][size=10]1136: Column count doesn't match value count at row 1 [/SIZE][/FONT]


    Was soll das bedeuten? Ich weiß leider nicht wo das Problem liegt.


    2. Uptime ist sehr gering?
    Wenn ich z.B. ein Blog hochlade oder anderes, dauert das irgendwie lange. Das war bei meinem vorherigen Webspace-Anbieter nicht so. Woran liegt das?

  • Zu 1: Ich kenn mich zwar nicht wirklich mit Skripten aus. Aber ich denke auch die Skriptprofis können dir nur helfen, wenn sie das entsprechende Skript sehen würden.


    Zu 2: Mit "Uptime" meinst du wahrscheinlich eher "Upload". Also der Geschwindigkeit mit der auf den Server hochgeladen wird. Wie lädst du hier hoch ? Über einen FTP Client ?


    Wenn ja, über welche Leitung lädst du das hoch ? Ein normaler DSL Anschluss hat nur einen geringen Upload. Lediglich der Download ist schnell.
    Habs gerade mal von unserer Firmenleitung aus versucht (10MBit Download / 10 MBit Upload). Hier hab ich volles Rohr wenn ich ne große Datei hochlade

  • Autmax;3641 wrote:

    1. Mein eigenes Script funktioniert nicht mehr!
    Bei meinem alten Webspace ging das Script hervorragend. Ich hab es auf meinen neuen Webspace hier bei netcup.de hochgeladen, aber es gibt ein paar Probleme.
    Er spuckt die Fehlermeldung:

    Code
    1. [FONT=Verdana][size=10]1136: Column count doesn't match value count at row 1 [/SIZE][/FONT]


    Was soll das bedeuten? Ich weiß leider nicht wo das Problem liegt.


    Das scheint eine MySQL Fehlermeldung zu sein und klingt so, als ob die verwendete(n() Datenbank(en) nicht korrekt eingespielt wurden. Denn das heißt übersetzt soviel wie: Die Anzahl der Spalten stimmt nicht mit der Anzahl der Werte überein. das kommt bei INSERT-Befehlen, wenn sie z.B. so aussehen:

    SQL
    1. INSERT INTO `table_name` (`row1`, `row2`, `row3`)
    2. VALUES ('row1', 'row2')


    In diesem Beispiel sieht man recht deutlich, dass ein Wert fehlt.
    Näheres zu diesem Fehler wird man dir erst sagen können, wenn man weiß um welches Script es sich handelt ;)



    MfG Christian

  • Hallo,


    ich glaube das Problem liegt bei


    Das ist jetzt der Abschnitt wo wohl der Fehler drin sein müsste. Hat es was mit

    Code
    1. $menge = mysql_num_rows($result);


    zutun?


    2.
    Kann sein das es an mir lag... jetzt gehts schon schneller aber trotzdem dauerts irgendwie. Hab 16 000kb/s Leitung.

  • PHP
    1. <?php
    2. $eintrag = "INSERT INTO mymsg_login (username, passwort, email, nummer, rdatum) VALUES ('$username', '$passwort', '$email', '$nummer', '$rdatum', '.time().')";
    3. ?>

    Fällt dir was auf? :)
    In der ersten Klammer sind 5 Werte, in der Zweiten sind es 6.

    Quote

    Hab 16 000kb/s Leitung.

    Das ist aber nur die Download Geschwindigkeit. Upload ist wesentlich langsamer.

  • Nachtrag: Mal davon abgesehen ist deine Syntax total gruselig.
    [PHP]<?php
    $eintrag = "INSERT INTO mymsg_login ".
    "(username, passwort, email, nummer, rdatum, timestamp) ".
    "VALUES ".
    "('".$username."', '".$passwort."', '".$email."', '".$nummer."', '".$rdatum."', '".time()."')";


    ?>[/PHP]
    So müsste es gehen.
    Wobei Timestamp dann aber noch durch den richtigen Spaltennamen angepasst werden muss.


    Noch ein paar Hinweise:
    Du speicherst Passwörter im Klartext. Was nicht gerade eine sichere Methode ist.
    Außerdem schreibst Du alles in die Datenbank, ohne es zu escapen. Informiere dich mal über SQL Injection (Stichwort: mysql_real_escape_string()).


    PS:
    Wieso kann man seinen Beitrag eigentlich nicht bearbeiten?