Domaintransfer: Überprüfung/Änderung der Domain Inhaber Daten bei Denic

  • Hallo liebe Forumteilnehmer,

    habe meine private Domäne zu Netcup transferiert.

    Es gab zuerst Probleme, dass ich vom alten Domain Hoster den AuthInfo Code nicht erhielt.

    Dann habe ich den alten Domain Hoster gebeten mir den AuthInfo Code nochmals die gewünschte Email Adresse zu zusendet.

    Dies hat dann geklappt. So dass dann der Domaintransfer zu Netcup durchgeführt werden konnte (Bestätigungsmail von Netcup erhalten).

    Bei Denic kann man als Domaininhaber seine Daten abfragen, die dann per Email zugesandt werden.

    Hierzu ist es erforderlich, dass der Domaininhaber die PLZ oder die Email Adresse eingibt.

    Dann sollte die Zusendung der bei Denic hinterlegten Daten an die hinterlegte Email Adresse erfolgen.

    Dies funktioniert bei mir leider nicht, da ich keine Email erhalte.

    Ich vermute, dass meine bei Denic hinterlegte Email Adresse falsch ist.

    Hat jemand im Forum eine Idee, wie man an die für die eigene Domäne hinterlegten Daten kommt und

    wie man die korrigiert bekommt.

    Vielen Dank!


    Schöne Grüße

    Josef

  • Normalerweise wird von Netcup bei der DENIC die E-Mail Adresse hinterlegt, die du im CCP bei deinen Stammdaten als "E-Mail-Adresse Vertragspartner" angegeben hast. Das steht da jedenfalls so. Sollte es auch mit dieser E-Mail Adresse nicht klappen, würde ich beim Support nachfragen.

  • Hallo Josef ,


    das ist bei netcup eigentlich ganz einfach. Wenn deine Domain zu netcup transferiert wurde, werden bei der Denic alle alten Inhaberdaten mit den Daten überschrieben, die du im CCP findest. Im CCP unter "Stammdaten" kannst du deine E-Mail Adresse (E-Mail Vertragspartner) hinterlegen, die u.A. bei allen Domains deines Accounts als Inhaber-E-Mail eingetragen wird.


    Wenn die Domain gerade erst zu netcup transferiert wurde, würde ich noch einen Tag warten und dann sollte bei einer Abfrage der Denic die E-Mail an die Adresse aus dem CCP gesendet werden.


    LG marpri