Andere Telefonnummer in Whois-Daten angeben

  • Hallo an alle,


    ich hätte eine Frage bezüglich der Whois-Daten einer Domain.
    Die hinterlegten Whois-Daten müssen ja mit denen, die im CCP angegeben sind, übereinstimmen bzw. werden diese ja automatisch vom CCP übernommen.
    Ist es aber vielleicht möglich, eine andere Telefonnummer im Whois als im CCP anzugeben?
    Denn bei Netcup habe ich lieber meine private Nummer hinterlegt, im Impressum und Whois bietet sich aber eine Kundennummer eher an.


    Vielen Dank für eure Hilfe und liebe Grüße


    Marlon

  • Das würde mich auch betreffen.
    Sowohl die Email-Adresse als auch die Telefonnummer muss nicht unbedingt die gleiche sein wie die, die man bei Netcup nutzt..
    Soweit ich weiß gibt es die Möglichkeit bis jetzt aber nicht..


    Eventuell einfach eine Option "Abweichende Daten für Whois-Eintrag verwenden" einführen?

  • Guten Abend,



    im Whois müssen immer gültige Daten hinterlegt werden. Bei einigen TLDs, wie z.B. .de, müssen wir als Registrar dieses prüfen. Bei fehlerhaften Angaben können wir unsere Mitgliedschaft bei der Denic eG verlieren. Aus diesem Grund findet hier bewusst keine Trennung statt, denn Inhaber der Domains ist bei uns Stand heute immer der Kunde.


    Demnächst werden wir ein Reselling von Domains anbieten. Hier ist der Reseller dann für die korrekte Angabe der Whois-Daten zuständig. Er kann die Daten dann auch ändern. Eventuell wäre dieses eine mögliche Lösung für Ihr Vorhaben.



    Mit freundlichen Grüßen


    Felix Preuß

  • Ich habe auch Domains bei anderen "Mitstreitern", beim Whois Check über denic.de: www.denic.de kommt aber nur das heraus:


    Domain holder + Administrative contact:


    Domain holder
    Address
    Postal code
    City
    Country


    meine Email und Telefon werden nicht angezeigt.


    Im Abschnitt Technical contact + Zone administrator sind Kontaktdaten (email/telefon) meines Providers hinterlegt...

  • bei der denic werden auch telefonnummer und fax von inhaber und admin-c hinterlegt. diese sind auch öffentlich einsehbar für alle mit zugriff auf "das große whois".
    Dies sind insbesondere die DENIC-Mitglieder.


    die kleinere version für jedermann, die auch über ein captcha geschützt wird, enthält dagegen diese daten nicht.