SOGo Verfügbarkeit einer Person öffentlich anzeigen

  • Hallo allerseits,


    wie bekomme ich meinen SOGo Kalender auf eine Webseite?


    Ich möchte gerne die Verfügbarkeit einer Person anzeigen, also keine Details zu deren Terminen.


    Geht das einfach indem ich die Option "Public Access" finde von der ich gelesen habe oder gibt`s da einen Sinnvollen Umweg indem ich den SOGo Kalender der Person mit einem Script auf meinem Webserver synchronisieren lasse.


    Schlussendlich möchte ich gerne die Buchbarkeit der Person umsetzen, aber ohne dass ich von außerhalb an die Daten komme kann ich da nicht weiter machen.


    Mit Googlen bin ich nicht weit gekommen, da ich mit SOGo und booking oder event immer bei Hotels in Asien lande. Ich bin also auch für bessere Suchbegriffe dankbar.


    Danke und Gruß
    Schniesen

  • Du kannst mittels CalDAV auf den (primären) Kalender zugreifen. Aber höchstwahrscheinlich nur mit gültigen Zugangsdaten des Postfachs. Das sollte sich mittels einem Script jedoch umsetzen lassen.


    Sorry, mehr fällt mir dazu leider auch nicht ein. Ob der Kalender irgendwie öffentlich teilbar ist, weiß ich jetzt aus dem Stegreif leider auch nicht.

  • Du könntest auch deinen SOGo Kalender im Google Kalender über CalDAV abonnieren.

    Den Google Kalender kannst du dann, wenn ich mich nicht irre auch ohne Termindetails, freigeben.


    https://support.google.com/calendar/answer/41207?hl=de

    https://support.google.com/calendar/answer/37083


    Wenn es um Buchungen von Dienstleistungen geht, könntest du auch mal Easy Appointment anschauen:


    https://www.easyappointments.org/

  • Danke für die Antworten.


    Ich habe mich schweren Herzens ganz für Google entscheiden müssen, da die verfügbaren Scripte/ Projekte sehr gerne Google unterstützen und SOGo nicht.


    Open Source ist schön, aber man muss leier alles selbst machen.


    .easyappointments schreibt leider nicht in Google, ist aber sehr schön (hatte ich im Einsatz).


    Jetzt ist es ein gewerbliches Angebot - was mir für 8 Euro im Monat alles erledigt in was ich bislang gute 40 Stunden versenkt habe - geworden und ich habe quasi die Notbremse gezogen..