TLDs die verkauft werden und am Ende doch nicht verkauft werden

  • Hallo zusammen,


    Ein Kunde ist auf meine Empfehlung her auf Netcup umgestiegen. Nun hat er letzte Woche eine .art Domain bestellt und diese wurde bis gestern mit einer kleinen Uhr, also "In Bearbeitung" angezeigt.


    Heute bekam er eine Email, dass es sich bei der TLD um eine "Premium Domain" handelt, die aktuell bei Netcup nicht erworben werden kann und somit wieder entfernt wurde.


    Nun meine Simple Frage:

    Wieso zur Hölle bietet Netcup TLDs an, die am Ende dann doch nicht verkauft werden?

    https://www.netcup.de/bestellen/produkt.php?produkt=1709


    Also nehmt doch die Domain bitte aus eurem Angebot, bis ihr sie endlich anbietet oder aber bietet sie direkt an.


    Ich stehe nun vor dem Kunden nicht so gut da, da er (und ich auch) davon ausgegangen sind, dass diese Domain bestellt werden kann...

  • Wieso zur Hölle bietet Netcup TLDs an, die am Ende dann doch nicht verkauft werden?

    Premium-Domains sind spezielle, einzelne Domains, die die Vergabestelle der TLD nicht zur "normalen Registrierung" / zu normalen Bedingungen freigibt.

    Das hat nichts mit dem Produkt (TLD) ansich zu tun und auch nicht konkret mit netcup.


    Es könnte vielleicht beim Hinzufügen zum Warenkorb schonmal abgefragt werden, ob es eine Premium-Domain ist und dann mit entsprechender Meldung abgelehnt werden.


    45w98r8vkaew4v.art wirst du dir beispielsweise ohne Probleme registrieren können ;)

    amazing.art könnte bspw. eine Premium-Domain sein


    Was die Vergabestelle von TLD als "Premium Domain" definiert findest du in den Vergabebedinungen, hier: http://nic.art/wp-content/uplo…-Registry-PoliciesV2-.pdf