Feedback zu Bestellvorgang

  • Das Problem ist hier im Forum ohnehin bekannt, aber sorgte bei einem Neukunden heute für Unverständnis:

    Der Root Server Spring Edition 2019 wurde bestellt, wobei ein Gutschein zur Anwendung kam. Netcup hat in der Folge die gesamte Bestellung anstatt nur den Gutschein storniert.

    Die Bestellung musste von ihm ohne den Gutschein wiederholt werden.


    Ich habe nichts daran auszusetzen, dass der Gutschein und das Aktionsprodukt nicht zusammenpassen. Auch habe ich Verständnis dafür, dass auf knapp kalkulierte Aktionsprodukte kein (weiterer) Rabatt gegeben werden kann.


    Was mich allerdings verwundert, ist dass netcup diesen Umstand dem Neukunden nicht schon etwas früher zur Kenntnis zu bringt, sondern die Absage erst durch das Stornomail erteilt.


    Eine Lösung, die mir vorschwebt, wäre, Aktionsprodukte mittels eines Flags als solche zu markieren, sodass der Shop, wenn nicht noch ein weiteres, qualifizierendes Produkt (ohne das Flag) während des Checkouts im Warenkorb liegt, den Gutschein quasi „ausblendet“? Ich hielte das sowohl für den Kunden, als auch für netcup für die bessere, kundenfreundlichere und rechtssicherere Herangehensweise als den status quo, und ich glaube auch, dass ich mit dieser Bitte nicht allein dastehe.


    Kann man da eventuell etwas machen, sofern das im (Juli-)Relaunch nicht schon berücksichtigt wurde?

    Danke!

  • Vielen Dank für Ihr Feedback!


    Wir sind uns dieses Problems bewusst. An einer Lösung dazu wird gearbeitet und wir werden sie im Rahmen unserer neuen Website umsetzen.


    Generell wollen wir den Bestellprozess deutlich vereinfachen und auch Authentifizierungs-Interfaces wie ID4me, Facebook, Google, etc. anbieten.


    Viele Grüße


    Felix Preuß