VServer Traffic inklusive

  • Hallo,
    Ich bin hier doch schon recht lange Kunde und möchte demnächst meinen Vertrag wechseln bzw. einen weiteren Hinzunehmen.
    Leider kann ich eine für mich extrem wichtige Angabe nirgends mehr finden.
    Nämlich ob der gesamte Traffic inclusive ist oder wieviel er kostet.
    Oder ist der Traffic jetzt grundsätzlich überall inklusive ?
    Selbst in dem Fall wäre eine derartige Angabe schön.
    Im speziellen geht es z.b. um den:
    netcup.de - Produktdetails


    MfG Thalhammer

  • Das steht hier:


    https://www.netcup.de/vserver/#features


    Quote

    Für Traffic von und zu Ihrem vServer fallen keine zusätzlichen Kosten an. Im Durchschnitt steht Ihnen eine Bandbreite 200 MBit/s zur Verfügung, vorausgesetzt der vServer verfügt über eine 1 GBit/s Netzwerkkarte. Wird über einen Zeitraum von mehr als 15 Minuten durchschnittlich mehr als 80 MBit/s Bandbreite belegt, kann die Netzwerkanbindung des vServers limitiert werden, damit anderen Kunden kein Nachteil entsteht. Optional bieten wir auch dedizierte Netzwerkkarten mit garantierter Bandbreite an. Unser Support berät Sie gerne dazu.

  • Wenn du in die Übersicht der Server gehst und diese vergleichst, findest du eine Zeile "Traffic-Flatrate". Bei allen vServern ist ein Haken, also ist der Traffic kostenlos.


    "Für Traffic von und zu Ihrem vServer fallen keine zusätzlichen Kosten an. Im Durchschnitt steht Ihnen eine Bandbreite 200 MBit/s zur Verfügung, vorausgesetzt der vServer verfügt über eine 1 GBit/s Netzwerkkarte. Wird über einen Zeitraum von mehr als 15 Minuten durchschnittlich mehr als 80 MBit/s Bandbreite belegt, kann die Netzwerkanbindung des vServers limitiert werden, damit anderen Kunden kein Nachteil entsteht. Optional bieten wir auch dedizierte Netzwerkkarten mit garantierter Bandbreite an. Unser Support berät Sie gerne dazu."


    [EDIT]
    Da war jemand schneller :)

  • Eine SSD hat nicht nur eine höhere Lesegeschwindigkeit sondern auch geringere Zugrifszeiten.
    Unterschiede bemerkst Du wahrscheinlich nur bei stark besichten Webseiten.
    Möglicherweise gibt es Unterschiede wenn Du stark frequentierte Datenbanken nutzt.
    Das ist aber alles graue Theorie.


    Wirft google nichts ab zu "ssd benchmark webserver"?


    Ich hab für meinen Server eine SSD genommen und auch deutliche Performance-Verbesserungen gegenüber dem vorherigen Server gemerkt. Jedoch betreibe ich einen Gameserver bei dem die Festplatte gut ans arbeiten kommt.


    Im Zweifelsfall würde ich einfach überlegen:
    Reicht die Kapazität der angebotenen SSD aus, oder brauchst Du wirklich den größeren Speicherplatz der HDD? Wenn die SSD groß genug ist, solltest Du die im Zweifelsfall nehmen.

    [table='liebe Grüße - schentuu, ']
    [*]~[*] Tutorial-Empfehlung: vi(m) lernen
    [*]Betreibt 3 netcup Root-Server mit Funtoo-Linux [*] IRC von Kunden für Kunden: #nc-kunden (iz-smart.net)
    [*]darunter Minecraft Gameserver, git server, etherpad u.v.m.[*]Für Server Anfänger: Linux Selbsttest
    [/table]