Freigegebe Postfächer

  • Hallo Zusammen,


    Folgendes Szenario:


    Folgende Email Adressen möchte ich haben:

    contact@xyz.de

    mitarbeiter1@xyz.de

    mitarbeiter2@xyz.de



    Mitarbeiter 1 und 2 sollen auch die Mails sehen können welche über "contact" rein kommen und auch über diese Adresse antworten können.



    Aktuell habe ich das Webhosting 8000 gebucht.

    Kann ich das Postfach irgendwie freigeben (ohne Passwort Weitergabe)?

    Macht es sinn die Groupware zu buchen (was aufgrund des Kalender und der Kontakte Sinn macht)?

    Funktioniert die Groupware mit einer Domain welche ich im Webhosting Paket nutze für die Website?


    Ich hoffe ihr versteht was ich meine (ist schon spät)


    Gruß

    Marco

  • Wie wäre es wenn du eingehende Mails auf die contact@ Adresse einfach an Mitarbeiter1@ und Mitarbeiter2@ weiterleitest (CCP: Auto Login Mail). Damit die Mitarbeiter über contact@ antworten können wäre es wichtig zu wissen ob und wenn ja welcher E-Mail Client genutzt wird.


    Mit Groupware kenne ich mich nicht aus.

  • Meines Wissens kann auf ein Postfach nur über Benutzername und Passwort zugegriffen werden. Ohne Passwortweitergabe scheiden damit alle Lösungen aus, bei dem die Mitarbeiter auf das "Originalpostfach" von contact zugreifen können. Bliebe also nur eine zusätzliche Weiterleitung in ein oder mehrere andere Postfächer. Wenn das nicht die Postfächer der Mitarbeiter sein sollen, würde ich dafür halt ein separates Postfach einrichten, die Mails dahin weiterleiten und den Mitarbeitern das Passwort für dieses Postfach geben.

  • Was wäre wenn du die contact Adresse dann bei den Mitarbeitern per SMTP einbindest. Somit ist der Account unabhängig von dem jeweiligen Mitarbeiter Account und man kann Sie auch direkt als Absender Adresse nutzen. Dieses vorhaben wir aber nicht ohne weitergabe des Passworts vom contact Account möglich sein. Man kann alternativ mit einem SMTP-Relay arbeiten um die Mails zu versenden aber dies ist im shared Webhosting meines Wissens nicht möglich.


    Was genau möchtest du denn überhaupt umsetzten? Wäre eventuell ein Email Ticket System eine alternative?

  • ich mache es jetzt einfach so das meine Mitarbeiter die Zugangsdaten für das contact Postfach bekommen.


    Ich war vor längerer Zeit mal bei Microsoft und da ging es über freigegebene Postfächer.

    Ich musste nur eingeben welcher Benutzer darauf Zugriff hat und der Mitarbeiter hatte es dann automatisch in Outlook.