Groupware individuell

  • Hallo zusammen,


    hat sich jemand ein individuelles Groupware-Paket zusammenstellen lassen?


    Für mich wären die 100 GB Mail-Speicher des "Groupware Big Company" leider zu wenig - so "Big" darf die "Company" dann doch nicht sein ;).

    Was spricht bei der Größe gegen einen eigenen Mailserver? Bzw. glaub MS hat unlimited Tarife im Business Bereich drin. Wenn Felix fragt, ich hab nix gesagt 😂

  • Moin,


    wofür benötigst du denn eine Groupware?

    Also welche Faktoren darin sind für dich der Grund das ein "normales" Mailpaket nicht reicht?


    Wenn ein "normales" Mailpaket reicht, dann nimm ein Webhosting 8000, kostet weniger und hat 500gb Speicher für Mails.


    Ansonsten, vorausgesetzt es bestehen ausreichende Fachkenntnisse, ist eine Groupwarelösung die SOGo nutzt schnell auf einem Server installiert.

    (Zum Beispiel mailcow)

    Da könnte es dann zum Beispiel ein RS 4000 sein, kostet ähnlich viel. Könnte aber, je nach Konfiguration, bis zu 900gb Speicherplatz für Mails bieten.


    Das alles hängt irgendwie davon ab...... Warum Groupware? :)


    glaub MS hat unlimited Tarife im Business Bereich

    Soweit ich weis, und auch auf deren Website so angegeben, gibt es im Business Bereich pro Postfach 50gb.

  • Soweit ich weis, und auch auf deren Website so angegeben, gibt es im Business Bereich pro Postfach 50gb.

    'Pro Postfach' sollte erst mal reichen, da ich nicht davon ausgehe, dass eine Firma im normale usecase das schafft. Hat ja jeder Angestellte ein Postfach.


    Bei MS kann man - wenn ich mich recht entsinne - ähnlich wie beim Storage Space Das Kontingent ohne Mehrkosten nach oben reglen.


    Du hast ja auch als Business Kunde 1TB online Speicher je Account. Sind die nahezu voll stockt MS automatisch auf 5TB auf. Sind Sie Voll ist der nächste Schritt 25TB. Danach gab's auf Anfrage und mit Begründung - zumindest bis vor ein paar Jahren - bei nahezu Vollbelegung dann das Upgrade auf unlimited.


    Aber sind wir mal ehrlich, wer braucht schon mehr als 1 2 TB für geschäftliche Sachen? Zumindest in den Bereichen wo man auf MS zurück greift und nicht selber hosted. 😂