Spam Mails - Wie am besten bekämpfen?

  • Hallo in die Runde,


    ich habe aktuell das Problem, dass ich permanent von einer Domain Emails bekomme. Anhand der Pandemie scheint hier jetzt ein Scanner nach Begriffen gesucht haben und feuert nun zum Thema Corona los. Ständig Werbung für CORONA Tests und Co, keine Möglichkeit von Opt Out - nun geht's über gleiche Domain weiter mit Dating Krams. Habe natürlich nicht drauf geantwortet, kann aber auch die Adresse nicht ändern... info@ ist in diesem Fall leider die "Zentrale Mail" von meiner Physio Praxis.


    Man kann ja leider keine einzelnen Domains sperren sondern nur den Filter bzw die Stärke anpassen, dann sortiert es aber auch Emails aus die kein Spam sind. Gibt's sonst noch irgendwelche Möglichkeiten oder habt ihr Ideen wie man es umgehen kann?


    Viele Grüße

  • Wenn du den Filter in der Stärke anpassen kannst, dann bist du doch eh schon in den erweiterten Einstellungen, oder? In dem Fall gibt es ja weiter unten die "schwarze Liste".

  • Man kann ja leider keine einzelnen Domains sperren sondern nur den Filter bzw die Stärke anpassen

    Entweder ich verstehe diesen Satz falsch oder du hast noch nicht in die erweiteren Einstellungen des Spamfilters geschaut. Dort gibt es sehr wohl die Möglichkeit mittels Blacklist komplette Domains (anpassbar durch Filter) zu sperren:


    pasted-from-clipboard.png


    Der Erfolg dieser Maßnahme ist natürlich nur sehr begrenzt, da die Spam-Absender sich i.d.R. ja oft ändern.


    Oder man arbeitet direkt mit den Sieve-Filtern (über den Webmailer einstellbar oder einem anderen Client mit entsprechender Sieve-Unterstützung). Hier kann man dann auch direkt entscheiden was mit entsprechenden Mails passiert und sie direkt löschen oder ablehnen.