Zusätzliche Domain einfach auf Hauptdomain weiterleiten / vom Hosting entbinden

  • Hi,

    Ich habe für meine Website zwei Domains - einmal die zugewiesene Domain direkt zum Hosting (nennen wir sie domain1.de) und eine zusätzlich gebuchte, die dem gleichen Hosting zugewiesen ist (domain2.de). Beide funktionieren, aber die zweite stellt meine Seite fehlerhaft dar - es wird statt der in Wordpress genutzten Schriftart einfach nur ARIAL genutzt und einige Sonderzeichen fehlen. Ich vermute mal, das liegt daran, dass ja domain1.de die Hauptdomain ist, unter der der Blog auch aufgesetzt ist und läuft. Daher dachte ich, würde es das Problem eventuell lösen, wenn ich einfach einstellen würde, dass die zweite Domain auf die erste weiterleitet, ohne tatsächlich selber dem Hosting zugewiesen zu sein. Ich kann nur keine derartige Funktion im CCP finden - oder ist mir die genauer gesagt nicht ganz geheuer.

    Wenn ich in der Verwaltung bin und auf Domain-Einstellungen bearbeiten gehe, kann ich ja den Hosting-Typ ändern. Aber sobald ich vom Website-Hosting wegwechsle (z.B. auf Frame-Weiterleitung oder 301 dauerhaft verschoben), erscheint die Meldung, dass der gesamte Website-Content beim Einrichten einer Weiterleitung gelöscht wird.

    Da habe ich jetzt ein bisschen Bedenken, dass mir diese kleine Aktion den gesamten Inhalt meines Servers löscht, da die ja dem gleichen Hosting zugewiesen ist wie meine domain1.

    Kann mir jemand da auf die Sprünge helfen? Am liebsten wäre mir einfach, wenn man auf domain2.de geht, dass einfach domain1.de geladen wird.


    Ich könnte natürlich domain2 auch einfach auf einen anderen Anbieter umziehen und als reine Weiterleitung einrichten, aber das muss doch auch direkt bei netcup gehen, wenn sie eh schon da liegt...

    Edited 3 times, last by fbx ().

  • eine 301 Weiterleitung kannst du auch schnell selber machen


    weise deiner Domain2 einen anderen Ordner im WCP zu und setze

    folgende index.php dort rein:


    PHP
    <?php
                //header ('HTTP/1.1 301 Moved Permanently');
                header("Location: https://domain1.de"); 
                header("Connection: close");           
           ?>

    It's me, only me, pure michi 🦆

    RS 1000 SAS G8 | Cyber Quack

    VPS: 50 G7 |B Ostern 2017|200 | Karneval | piko

    WH: SmallEi | Adv17 Family |4000 SE|1000 SE

    Like 1
  • Danke - das hat geklappt. Jetzt wird auch alles korrekt angezeigt, logisch, es wird nun direkt domain1.de geladen.

    Dann kann das erstmal so bleiben.


    Was jetzt noch immer bemängelt wird in Wordpress ist fehlendes SSL und alte PHP-Version (7.3). Weiß aber nicht ob das unbedingt beides angegangen werden muss.

  • Naja SSL (also https) solltest du bald machen.

    Aus diversen Gründen Suchmaschine, Das Browser deine Seite kaum noch anzeigen oder auch Datenschutz

    Sind ja nur ein paar Klicks im WCP uns PHP Version kannst du dort auch verändern.

  • Hmm, hab versucht das kostenlose Zertifikat erstellen zu lassen, da kommt direkt ein Fehler im WCP dass das aufgrund der Konfiguration der Domain nicht geht. Keine Ahnung wie man das einrichtet, ehrlich. Damit kenn ich mich leider 0 aus, war schon froh dass ich die Datenbank vom alten Host migriert bekommen hab und alles wieder lief.

    Und PHP-Version, die muss ich nur im WCP umstellen und der Blog läuft trotzdem weiter? Oder muss da noch was umkonfiguriert werden?

  • Nach der Domainzuweisung kann es bis zu 24H dauern, vl kann letsencrypt die domain / pfad noch nicht richtig auflösen fürs SSL zertifikat

    - RS Brezn (Pterodactyl; Nextcloud und geheime Erotiksammlung, damit die Freundin nichts davon mitbekommt)

    - VPS 200 G10 (Mailkuh)

    - Webhosting Bestprice Classic

  • Hay,

    , da kommt direkt ein Fehler im WCP dass das aufgrund der Konfiguration der Domain nicht geht

    wenn man nun den genauen Wortlaut der Fehlermeldung kennen würde, könnte man vielleicht noch einen Schritt weiter helfen.


    Ich strenge mal meine Glaskugel an und sage: KEIN WILDCARD (*.domain.tld) beantragen, sondern nur für die domain.tld und http://www.domain.tld.


    CU, Peter

    Peter Kleemann // https://www.pkleemann.de // +49 621 1806222-0 // Kann Programme, Internet, Netzwerke und Telefon.

  • Wenn ich bei Produkte im ccp unter der Domain auf let's encrypt klicke, geht das WCP auf und es heißt folgendes


    Fehler: Unable to secure any of component for domain.de due to configuration of the domain


    Eigentlich bräuchte ich das SSL ja nun nur für eine Domain, oder? Da ich ja jetzt die zweite per index.php auf die erste weiterleiten lasse


    Und reicht es für PHP Version Update tatsächlich aus das einfach im WCP bei PHP Einstellungen für Domain und Hosting umzustellen auf 8.1? Oder muss WordPress davon auch noch separat erfahren bzw in irgendeiner Art und Weise umkonfiguriert werden?

    (edit) PHP hab ich einfach mal im WCP für Domain und Hosting umgestellt, wird in WordPress auch korrekt angezeigt und nicht mehr als Fehler, scheint also problemlos zu gehen.

    Fehlt nur noch SSL

    (edit) hab auch das erledigt, der o.g. Fehler verschwand nach Aktivieren von TLS/SSL in den Hosting-Einstellungen, das Zertifikat ist drauf, zusätzlicher DNS-Eintrag gesetzt, dauerhafte 301-Umleitung von http auf https eingerichtet und die Seite läuft jetzt mit SSL.

    Ich denke, das wäre dann erstmal alles an Wartung :)

    Edited 7 times, last by fbx ().