LE Zertifikat bei 302?

  • Guten Morgen zusammen,

    ich habe eine Domain, welche aktuell als 302 auf eine andere (externe) Domain umleitet.

    Gestern habe ich versucht ein LE Zertifikat (das erste mal in meinem Leben) für besagte Domain zu erstellen.
    Allerdings hat das irgendwie nicht funktioniert, ich habe quasi die DNS Einstellungen nicht gefunden, um die LE Daten einzutragen, auch nicht mit der Hilfe von Google oder dem netcup-Wiki. Den Reiter "DNS" wie abgebildet gibt es so bei mir nicht. Dann dachte ich mir das es Aufgrund der 302 Weiterleitung eventuell nicht nötig ist ein Zertifikat zu zu erstellen, allerdings bekomme ich immer eine Meldung wenn ich die Domain aufrufe.

    Joa... Ich glaube die Frage ist klar: Was muss ich machen?

    Danke schonmal im Voraus =)

    Bud

    2x Webhosting 8000 SE BF22 & 2x Webhosting 1000 SE BF22 & 1x Webhosting Spezial 100

  • Das einfachste, wahrscheinlich das einzige, wird wohl sein, die Domain nicht als Weiterleitung zu schalten, sondern als ganz normale Domain. Dann packst du in den Dokumentenstamm eine .htaccess, in der du eine Weiterleitung der Domain auf eine andere Domain oder auf was auch immer einstellst. So kannst du die Domain dann auch einfach per Plesk/WCP mit einem LE-Zertifikat ausstatten.

  • Das lustige ist, ich habe gestern mein Verzeichnis angelegt, dort dementsprechende 302 .htaccess platziert und wollte dann die Stammdaten der Domains ändern. Habe dabei gesehen das man direkt eine 302 Einstellen kann, und dachte mir: "Hey, das ist ja bestimmt viel praktischer".

    Schade, wozu habe ich eine 301/302 Option wenn sie mir nichts bringt... Aber gut, dann probiere ich mich da dann wieder aus.

    2x Webhosting 8000 SE BF22 & 2x Webhosting 1000 SE BF22 & 1x Webhosting Spezial 100