Domain zu Netcup umgezogen - Nameserver noch nicht aktualisiert?

  • Hallo zusammen,


    bevor ich damit, als neuer Netcup-Kunde, schon den Support belästige, wollte ich einfach mal hier fragen:

    Ich habe vor zwei Tagen eine Domain (Kein Webhosting, o.ä.) von einem anderen Anbieter (folgend XY) nach Netcup umgezogen. Ging soweit erstmal zügig, die Domain ist bei XY gekündigt und wird mir im CCP angezeigt. Dort kann ich die DNS Einstellungen ändern, usw. Das ist soweit auch alles eingerichtet und die DNS Einstellungen haben ein "yes" bei der Gültigkeit.


    Davon scheint aber noch nichts zu greifen. Checke ich die Nameserver meiner Domain (bei dnschecker.org, o.ä.), werden mir dort noch zwei Nameserver von XY angezeigt (Mit einer TTL von 150). Andere DNS Einstellungen zu meiner Domain sind auch nicht mehr bekannt. Es soll ja wohl bis zu 48 Stunden dauern, bis alles übernommen wird. Es sind bisher 40 Stunden vergangen.


    Kann ich noch irgendetwas tun? Ist das durchaus normal bei einem Umzug, dass in der CCP alle DNS Einstellungen als gültig angezeigt werden, das "Internet" unter meiner Domain aber keine DNS Einstellungen findet - außer die zwei XY Nameserver, statt denen von Netcup?
    Oder brauche ich einfach mehr Geduld? :)


    Beste Grüße.

  • "Normal" ist es nicht, aber Ich hatte das auch mal mit einer domain, mit der ich von str@to aus hierher umgezogen bin.

    Da sind fast zwei Tage lang die Nameserver hin- und hergewechselt, als würden beide Provider ein Tauziehen veranstalten. :huh:

    Da es nicht dringend war, habe ich mich erstmal nicht weiter drum gekümmert und irgendwann war es dann OK :)

  • Wäre meiner Meinung nach interessant den ehemaligen Anbieter zu kennen. Da spielen die Forenregeln leider dagegen. Beschreib den Anbieter bitte Mal, z.B. rotes H, 3 Buchstaben aus Frankreich, etc.

    1x VPS Funny Bunny OST21

    1x RS 1000 G9.5 a1 NUE

    11x VPS 200 G10s

    Edited once, last by RAD750 ().

  • Danke für die schnellen Antworten! Es war ebenfalls der Anbieter, den aRaphael bei sich schon erwähnt hat. :) "STR@TO"


    Bei mir wechseln sich die NS auch nicht ab, sondern bleiben bei denen von dem Anbieter. Da passiert .. nichts.


    Inwieweit kann ich überprüfen, dass die Domain vollständig bei Netcup registriert ist? Beim alten Anbieter ist sie definitiv gekündigt. Hier bei Netcup kann ich die DNS Einstellungen vornehmen, habe meine erste 5€-Rechnung mit Datum von 29.04. auch schon drin stehen. Sieht für mich so aus, als wäre sie richtig da?

  • Falls es wieder mal der berühmt-berüchtigte Hänger bei der Übernahme von Domains ist, kann der Support den Vorgang neu anstossen. Spätestens morgen Vormittag sind ja auch die bekannten 48 Stunden vorbei. Wenn es dann nicht funktioniert, ist es ein Problem bei netcup oder zwischen dem alten Anbieter und netcup und der netcup Support muss sich darum kümmern.

  • Bei mir wechseln sich die NS auch nicht ab, sondern bleiben bei denen von dem Anbieter.

    Ja, wenn ich jetzt genauer drüber nachdenke, war das auch bei mir so.

    Nicht die NS haben hin- und hergewechselt, sondern die DNS-Records.

    Die domain war schon hier vollständig registriert aber der lookup lieferte noch die alten Nameserver von str@to aus.

    Und die Records wechselten immer wieder von den alten zu den neuen und zurück, als stritten zwei Seiten über die Vorherrschaft ^^ (Ich hatte hier dann neue A und AAAA records eingetragen)

    War ne ganz seltsame Sache, die sich dann aber von alleine gelegt hatte.

  • Hay,


    hat es sich erledigt?


    Ich hatte Vergleichbares auch mal mit anderen Providern (also ungewöhnlich langes Warten bis sich DNS aktualisiert hat - auch der 1.1.1.1 / 8.8.8.8) und weiß nicht, ob es sich dann schließlich einfach durch Zeitablauf gelöst hat oder dass ich einfach noch mal ins CCP bin und bei den DNS-Einstellungen ein zweites Mal auf "Speichern" geklickt habe (und es dann erst richtig übernommen wurde).


    CU, Peter

    Peter Kleemann // https://www.pkleemann.de // +49 621 1806222-0 // Kann Programme, Internet, Netzwerke und Telefon.

    Like 1
  • Ich hatte Vergleichbares auch mal mit anderen Providern (also ungewöhnlich langes Warten bis sich DNS aktualisiert hat - auch der 1.1.1.1 / 8.8.8.8)

    An der Stelle kann ich wieder die folgenden beiden Seiten empfehlen, um das ganze öfters mal zu beschleunigen:


    https://cloudflare-dns.com/purge-cache/

    https://developers.google.com/speed/public-dns/cache


    Sobald die beiden aktuell sind, geht der Rest gefühlt immer ruckzuck :)

    (Setzt natürlich voraus, dass es kein technisches Problem gibt.)

  • Hallo!


    Bisher hat sich nichts getan. Sie Nameserver bleiben stroisch die vom alten Anbieter. Hatte den Netcup Support schon angeschrieben - wurde bisher an die Fachabteilung weitergeleitet.


    Auf Speichern habe ich zwischendurch schon ein paar Mal drauf geklickt, scheint aber auch nichts zu ändern.

  • Wollte einmal Bericht erstatten:

    Funktioniert jetzt alles. Der Support hatte vorhin noch geantwortet. Es waren wohl noch die alten Nameserver für meine Domain hinterlegt. (Wieso stand nicht dabei).

    Die haben sie noch einmal manuell aktualisiert.


    Dann hat's keine 30min. gedauert, bis alles wieder lief.