vServer(x86) und separate ".at"-Domain wie viele Subdomains ?

  • Hallo,


    ich habe mir Anfang dieser Woche einen vServer bestellt und mir zusätzlich auch eine Domain gemietet (? ich denke mal, dass das der Passende Begriff ist).


    In der Oberfläche in der ich die Subdomains definieren kann sieht es nun so aus als ob ich da nur eine sehr limitierte Anzahl an Subdomains zur Verfügung habe während ich im Internet gelesen habe, dass man theoretisch nahezu unendlich viel Subdomains haben kann und hier in den Foren im Zusammenhang mit Webhosting Verträgen fallen zahlen wir 1000 oder 800 Subdomains.


    Daher wollte ich mich mal erkundigen ob die Anzahl der Subdomains künstlich beschränkt ist (wenn man nur eine Domain registriert/gemietet hat und kein zusätzliches Webhosting), oder ob ich nur verwirrt bin durch das menu im CCP in dem ich meine Subdomains eintragen/erstellen kann.


    Vielen Dank für's lesen und besonders für alle Antworten.


    - Luca

    • Best Answer

    Es werden immer fünf leere Felder in den DNS-Einstellungen angezeigt. Wenn du die befüllt hast und auf "Speichern" klickst, werden 5 neue leere Felder angezeigt.

    RS Brezn | VPS 500 G8 Plus | 2× VPS Karneval 2020 | VPS Pocket Admin | RS Cyber Quack | VPS 500 ARM


    Dieses Gebäude hat mir die Vorfahrt genommen! *hup*

  • Es werden immer fünf leere Felder in den DNS-Einstellungen angezeigt. Wenn du die befüllt hast und auf "Speichern" klickst, werden 5 neue leere Felder angezeigt.

    Danke für die Antwort 😊

    Habe es mir fast gedacht hatte aber nie meine Subdomains gezählt und wollte keine "dummy" Subdomains zum testen anlegen. 😅


    Hoffentlich hilft dieser Forum Eintrag noch anderen in der Zukunft.

  • Du kannst im DNS-Editor im CCP auch einfach mit Wildcard-Records (* bzw. *.sub) arbeiten, dann landen alle Subdomains einer bestimmten Ebene auf Deinem Server.

    "Wer nur noch Enten sieht, hat die Kontrolle über seine Server verloren." (Netzentenfund)

    Like 1 Happy Duck 1