Prime/Secondary Name Server von netcup beim Registrieren eines Domain

  • Hallo, ich wünsche mir einen Domain auf einer Pazifikinsel, die machen das noch mit Bleistift und Notizbuch und möchten wissen was die schreiben sollen für:


    Prime Name Server

    7a. Primary Server Hostname

    7b. Primary Server Netaddress

    Secondary Name Server

    8a. Secondary Server Hostname

    8b. Secondary Server Netaddress

    Other Name Server(s) (optional)

    9a. Other Server Hostname

    9b. Other Server Netaddress

    usw....


    Ich will den nach dem Kauf bei netcup hinzufügen, was ist da einzugeben?


    ps. ich hab schon probiert


    root-dns.netcup.net

    second-dns.netcup.net.
    third-dns.netcup.net.


    bin aber nicht sicher ob es richtig ist

  • Die Nameserver von netcup können standardmäßig nur für Domains verwendet werden, die über netcup registriert werden!


    Wenn Du die Domain bei einem anderen Registrar oder direkt über die Registry beziehst, wirst Du eigenen Nameserver bereitstellen müssen. Das geht (mit dem notwendigen administrativen Wissen) z.B. mit einem (v)Server. Oder Du lässt Dir von netcup ein individuelles Angebot unterbreiten.


    Es gibt auch ein paar vertrauenswürdige Services im Internet, bei denen man kostenlos NS-Zonen bekommt, z.B. bei Hurricane Electric.

  • Du hast Recht, Domaine die ich bei GoDaddy gekauft und zum Netcup gezogen habe zeigen doch GoDaddy Namen Server... :(


    Geht es einen Domain zu registrieren und keinem aktiven DNS Server zuweisen? (das ist Name meines Kindes, was man wohl erst in 15 Jahren brauchen wird...)

  • Nimm doch einfach einen kostenlosen Anbieter wie z.B. Cloudflare oder wie KB19 schon vorgeschlagen hat HE.


    Übrigens benötigen die nur die Hostnamen der Nameserver. Die IP-Adressen sind in diesem Fall überflüssig.

    VPS 500 G8 Plus | VPS Karneval 2020 | Webhosting EiWoMiSau


    Dieses Gebäude hat mir die Vorfahrt genommen! *hup*