Verfügbarkeit SoGo Groupware

  • Moin Moin :D


    ich hätte eine kurze Fragen zur Groupware von Netcup.

    Ich habe in mehreren Threads gelesen das Mails von kleineren Anbietern bzw. auch von selbstgehosteten E-Mail Diensten gerne mal nicht zugestellt werden bzw. blacklistet sind bzw. per blackhole einfach verschwinden...., weil zum Beispiel ein Server in dem Teilnetz Mist gemacht hat oder die "großen" Anbieter das einfach so wollen.


    In wie weit betrifft die Thematik denn die SoGo Groupware, bzw. hat jemand schon solche oder andere negative Erfahrungen gemacht? In meiner alten Firma gab es z.B. einen Admin der einmal zu mir meinte das ich mit einer eigenen Domain durchaus den Fall haben kann, das die nicht zur registrierung zugelassen wird, weil angeblich nicht gültig oder seriös. Ist das korrekt?

    Ich bin bisher bei posteo, würde aber nun inzwischen gerne eine E-Mail Adresse mit eigener Domain haben. Ist einfach schicker ;) und einen eigenen Mail Dienst baue ich definitiv nicht auf. Die Verwantwortung ist mir zu umfangreich bzw. fehlen mir auch die technischen Skills dafür um das ganze sicher zu betreiben.


    Freue mich über euren Input! Euch noch einen schönen Sonntag Abend!

    Viele Grüße

    DevOwl

  • mailbox.org bietet z.B. auch die Möglichkeit an, seine eigene Domain zu nutzen. Das ist vom Service her sehr ähnlich zu Posteo und wäre hier meine erste Empfehlung. Bin dort selbst (zwar nicht mit einer eigenen Domain, dafür habe ich eigene E-Mail Server) und sehr zufrieden.


    Ich würde mir generell immer den Provider auswählen, der sich auf die bestimmte Sache spezialisiert hat, also im Falle von Mails schon einen expliziten Mail-Provider. Netcup ist halt (zumindest für mich) in erster Linie ein Hosting Provider (vServer + Webhosting). Da hat man zwar auch ein bisschen Mail, aber der Schwerpunkt ist es wohl definitiv nicht. Für einfache Sachen sicherlich ausreichend, aber die Erfahrungen hier im Forum zeigen dann doch einige Schwächen.


    Eine eigene Domain zu nutzen ist aber generell nichts schlechtes. Im Gegenteil. Das wirkt in der Regel sogar meist seriöser als irgendeine posteo, gmx oder sonstige Domain. Probleme beim Empfang hängen ganz vom Mailserver an sich ab. Dieser hat in der Regel sogar eine ganz andere Domain, von der er aus sendet. Daher ist die Senderdomain in der Email (mal von Einträgen auf irgendwelchen Blacklists abgesehen) im Grunde egal. Da brauchst du dir keine Sorgen machen.

  • mailbox.org bietet z.B. auch die Möglichkeit an, seine eigene Domain zu nutzen. Das ist vom Service her sehr ähnlich zu Posteo und wäre hier meine erste Empfehlung. Bin dort selbst (zwar nicht mit einer eigenen Domain, dafür habe ich eigene E-Mail Server) und sehr zufrieden.


    Ich würde mir generell immer den Provider auswählen, der sich auf die bestimmte Sache spezialisiert hat, also im Falle von Mails schon einen expliziten Mail-Provider. Netcup ist halt (zumindest für mich) in erster Linie ein Hosting Provider (vServer + Webhosting). Da hat man zwar auch ein bisschen Mail, aber der Schwerpunkt ist es wohl definitiv nicht. Für einfache Sachen sicherlich ausreichend, aber die Erfahrungen hier im Forum zeigen dann doch einige Schwächen.

    Wenn man mal die Preise vergleicht wird ja sofort klar, dass SoGo Groupware bei netcup und ein in puncto Speicherplatz, Nutzer, Postfächer usw halbwegs entsprechendes Angebot bei Mailbox.org nicht wirklich vergleichbar sein können und man schon allein deshalb bei Mailbox.org sicher einiges mehr erwarten darf/muss. Der alte Grundsatz "You get what you pay for" gilt halt immer und überall. Wenn ich ihn auch einfach mal abwandeln würde in "You get not more than you pay for". Denn nicht überall bekommt man auch das, wofür man bezahlt hat ;). Mehr aber jedenfalls nicht.

  • Wenn man mal die Preise vergleicht wird ja sofort klar, dass SoGo Groupware bei netcup und ein in puncto Speicherplatz, Nutzer, Postfächer usw halbwegs entsprechendes Angebot bei Mailbox.org nicht wirklich vergleichbar sein können und man schon allein deshalb bei Mailbox.org sicher einiges mehr erwarten darf/muss. Der alte Grundsatz "You get what you pay for" gilt halt immer und überall. Wenn ich ihn auch einfach mal abwandeln würde in "You get not more than you pay for". Denn nicht überall bekommt man auch das, wofür man bezahlt hat ;). Mehr aber jedenfalls nicht.

    Ich nutze Mailbox.org ebenfalls für einen Dienst und löse die Begrenzung der Konten über eine Catchall-Adresse und schiebe dann alles mit Filtern weiter. Je nachdem was nun das finale Vorhaben ist mag das funktioniert oder eben auch nicht.


    Bedenken sollte man aber auf jeden Fall, dass ein AV-Vertrag erst ab dem Paket mit mindestens 25GB Cloud-Speicher angeboten wird.


    Ich habe in mehreren Threads gelesen das Mails von kleineren Anbietern bzw. auch von selbstgehosteten E-Mail Diensten gerne mal nicht zugestellt werden bzw. blacklistet sind bzw. per blackhole einfach verschwinden...., weil zum Beispiel ein Server in dem Teilnetz Mist gemacht hat oder die "großen" Anbieter das einfach so wollen.

    Ich lasse von den Nutzern bei der Registrierung und bei Benachrichtigungen freiwillig erfassen, ob eine E-Mail zugestellt wurde oder nicht.Aktuell sieht das mit dem Mailbox.org bei Nutzung einer eigenen Domain so aus:

  • Ich lasse von den Nutzern bei der Registrierung und bei Benachrichtigungen freiwillig erfassen, ob eine E-Mail zugestellt wurde oder nicht.Aktuell sieht das mit dem Mailbox.org bei Nutzung einer eigenen Domain so aus:

    Wobei es schwierig ist für "Keine Zustellung" zu stimmen, wenn keine Zustellung erfolgt ist. ;)

  • Wobei es schwierig ist für "Keine Zustellung" zu stimmen, wenn keine Zustellung erfolgt ist. ;)

    Tatsächlich kommt da nur etwas dazu, wenn eine E-Mail-Bestätigung erforderlich ist und keine E-Mail kommt. Ob dann natürlich vom Nutzer eine Ticket kommt oder ob einfach aufgegeben wird steht natürlich auf einem anderen Blatt ^^

  • Newly created posts will remain inaccessible for others until approved by a moderator.

    The last reply was more than 365 days ago, this thread is most likely obsolete. It is recommended to create a new thread instead.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • :pinch:
    • 8|
    • :cursing:
    • :wacko:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 1 MB
    Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip