Offene Fragen zum Cloud-Webhosting

  • Hallo Leute,


    ich hätte da noch ein paar Fragen bezgl. des Cloud-Webhostings:


    • Gibt es eine Möglichkeit die PHP-Version zu ändern?
    • Wie kann ich meine bevorzugte Domain einstellen (http://www.domain.tld statt domain.tld)?
    • Gibt es eine Möglichkeit via SSH Git zu installieren?
    • Wie sieht es mit Custom Einstellungen der Virtual Hosts aus?


    Ich hoffe die Fragen sind verständlich gestellt ^^


    LG Kurt

  • Das ganze würde mich auch sehr interessieren ;) Bin gerade selbst dabei das Cloud-Webhosting zu erforschen :D


    Vor allem was für Befehle in der Konsole zur Verfügung stehen würde mich interessieren. Bei meinen Tests war "alles Interessante", was man mit ftp nicht machen kann, gesperrt (wget, tar, php, ...) :(

  • Guten Tag,


    > 1. Gibt es eine Möglichkeit die PHP-Version zu ändern?
    Dieses Feature wird derzeit evaluiert.


    > 2. Wie kann ich meine bevorzugte Domain einstellen (http://www.domain.tld statt domain.tld)?
    Entweder per .htaccess oder Sie klicken unter Webseiten > Hosting-Einstellungen bei Hostingtyp auf [Ändern]. Dort gibt es die Konfigurationsmöglichkeit.


    > 3. Gibt es eine Möglichkeit via SSH Git zu installieren?
    Wir werden dies diskutieren, angedacht ist es bisher nicht und es gibt aktuell grundlegendere Aufgaben und Prioritäten. Es wird jedoch als Feature-Request erfasst.
    Wenn Sie es schaffen dies in Ihrem chroot zu installieren steht es Ihnen selbstverständlich frei, wir supporten es jedoch nicht.


    > 4. Wie sieht es mit Custom Einstellungen der Virtual Hosts aus?
    Können Sie uns hierzu bitte Beispiele nennen, was genau Sie meinen?

  • Wo liegt eigentlich der Unterschied zum normalen Webspace? Skalierbarkeit in Sachen Speicher(durch vertragsänderung) / Seitenaufrufe/s (durch netcup)? Verfügbarkeit?

  • > 3. Gibt es eine Möglichkeit via SSH Git zu installieren?
    Wir werden dies diskutieren, angedacht ist es bisher nicht und es gibt aktuell grundlegendere Aufgaben und Prioritäten. Es wird jedoch als Feature-Request erfasst.
    Wenn Sie es schaffen dies in Ihrem chroot zu installieren steht es Ihnen selbstverständlich frei, wir supporten es jedoch nicht.

    Kann mir dazu einer Tipps geben wie das gehen würde? Denn gerade der SSH-Zugang würde mich sehr interessieren. Leider ist der Funktionsumfang ja nur auf einfache Dateioperationen beschränkt, was bisher auch alles mit FTP ging.


    Besonders interessant fände ich ebenfalls git, aber auch wget, tar, unzip, php etc. Das wären nämlich Sachen, die man mit FTP nicht machen kann. Besonders bei einem langsamen Upload (was ja bei eigentlich allen DSL-Anschlüssen ja der Fall ist...) könnte man doch damit die php-Dateien direkt auf den Server laden und installieren, ohne sie erst durch den heimischen DSL-Anschluss zu quetschen. Für einige php-Software gibt es sogar extra Installationsanleitungen für die Konsole (wie z.B. mediawiki, benötigt den Befehl git).


    Also ich würde es sehr begrüßen, wenn die SSH-Konsole noch weitere Funktionen bekommt :D


  • > 2. Wie kann ich meine bevorzugte Domain einstellen (http://www.domain.tld statt domain.tld)?
    Entweder per .htaccess oder Sie klicken unter Webseiten > Hosting-Einstellungen bei Hostingtyp auf [Ändern]. Dort gibt es die Konfigurationsmöglichkeit.


    Leider lässt sich die Einstellung bei mir nicht ändern, und wenn da ich bei der URL mit www automatisch schon auf die Version ohne www. geleitet werde, sollte das auch nicht via .htaccess lösbar sein, werde das aber heute Abend testen.



    > 4. Wie sieht es mit Custom Einstellungen der Virtual Hosts aus?
    Können Sie uns hierzu bitte Beispiele nennen, was genau Sie meinen?


    Beispielsweise EnviromentVariables setzen, oder eigene Pfade für das Error-Reporting...


    LG Kurt

  • Zitat von »[netcup] Martin«
    > 2. Wie kann ich meine bevorzugte Domain einstellen (http://www.domain.tld statt domain.tld)?
    Entweder per .htaccess oder Sie klicken unter Webseiten > Hosting-Einstellungen bei Hostingtyp auf [Ändern]. Dort gibt es die Konfigurationsmöglichkeit.


    Leider lässt sich die Einstellung bei mir nicht ändern, und wenn da ich bei der URL mit www automatisch schon auf die Version ohne www. geleitet werde, sollte das auch nicht via .htaccess lösbar sein, werde das aber heute Abend testen.


    Ich habe den Tarif Standard M und damit ist für diesen Punkt ja leider keine Einstellung möglich. Vom Support hab ich den Tipp mit htaccess bekommen, jedoch hab ich es noch nicht geschafft, dass es funktioniert. Ich hab das Gefühl der Server leitet von www.domain direkt zu domain um bevor die htaccess überhaupt ausgewertet wird. Hat es jemand hinbekommen mit htaccess www.domain zur Hauptadresse zu machen?


    Generell fänd ich es aber intuitiver, dass die Weiterleitung einfach abgeschaltet ist (Einstellung: Bevorzugte Domain: keine), wenn man die Einstellung nicht ändern kann. (Dass die Einstellungen in den Standardtarifen nicht möglich sind, find ich bei den günstigen Preisen ja auch voll und ganz gerechtfertigt.)


    mfg
    Moritz


    PS:
    Ich habe vor kurzem für ein anderes Webprojekt mal durchgeschaut wie die Top50 Webseiten das mit oder ohne www handhaben und hab dabei festgestellt, dass die große Mehrheit "mit www" verwendet. Kommt mir mit www daher rein optisch etwas konsistenter vor. :)

  • Ich hatte das auch bei mir auf Bevorzugt: "ohne www" stehen und mich erstmal gewundert, warum meine htaccess Regeln immer in einer Redirect Loop landen. Da bringt der Tipp den du vom Support erhalten hast natürlich auch gar nichts, wenn dir dort nicht mitgeteilt wird, wie du vorher die Vorauswahl entfernen kannst...


    Du kannst die Einstellung jedoch ändern -> Auch wenn es bei der Hauptdomain leider ziemlich versteckt ist, ich musste da auch eine Weile suchen, denn der Punkt um das zu ändern ist (im Gegensatz zu Subdomains) leider ziemlich ungünstig gesetzt.


    Du musst bei deiner Domain auf "Hosting-Einstellungen" klicken, anschließend auf Hostingtyp [Website] auf ändern klicken und dort kannst du den Parameter dann anpassen. Warum ein "ändern" direkt neben der Einstellung in der Anzeige fehlt, ist mir auch ein Rätsel. Ebenfalls fände ich es auch sinnvoller, wenn dort erst einmal keine bevorzugung "von Haus aus" getroffen wird, dann das verwirrt mehr als alles andere.


    Bei mir hat er sich die Änderung jedoch leider nicht direkt gezogen und ich musste ein paar mal die Einstellung dort sowie die php Version hin und her wechseln, bis es kapsst hat. Scheinbar ist das alles noch nicht so ganz ausgereift.

  • anschließend auf Hostingtyp [Website] auf ändern klicken


    Du hast sicher einen Expert Tarif? Da ich nur einen Standard Tarif habe ist bei mir hier kein "ändern" Button. Das die Hostingeinstellungen nicht änderbar sind konnte man ja auch vor Kauf schon gut lesen, jedoch hätte ich jetzt nicht damit gerechnet, dass dies indirekt Bedeutet, dass www.domain nicht nutzbar ist. (Zumal wie du sagst, es nicht offensichtlich ist mit so einer Weiterleitung zu rechnen, ich hab dies auch erst festgestellt als ich Wordpress auf mit www eingestellt hatte und im Redirect Loop hing)


    Darum würde ich mir wünschen, dass die Weiterleitung einfach ausgeschaltet ist wenn man sie nicht Einstellen kann.


    mfg
    Moritz

  • Newly created posts will remain inaccessible for others until approved by a moderator.

    The last reply was more than 365 days ago, this thread is most likely obsolete. It is recommended to create a new thread instead.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • :pinch:
    • 8|
    • :cursing:
    • :wacko:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 1 MB
    Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip