DE Domain durch AuthInfo vor Löschung und Abrutschen in die RGP übertragen bei AuthInfo does not match

  • Ein aktueller Fall von fehlgeschlagenem DE Domain Übertrag zu netcup aufgrund von vermutlich abgelaufenem AuthInfo Code VOR Domain Löschung und der Redemption Grace Period (RGP)
    Gestern wurde noch versucht beim alten Provider telefonisch der AuthInfo Code zu verifizieren, obwohl dieser weil seit dem 16.01.2024 bekannt mittlerweile abgelaufen sein müsste weil nur 30 Tage gültig. Das alleine ist schon kein gutes griechisches Omen - aber wie lautet hier die Empfehlung der Experten?

    Aktueller Stand:

    - netcup kann keinen Domaintransfer durchführen, weil DENIC meldet "AuthInfo does not match"
    - Webseite und Zugangsdaten beim alten Provider schon gelöscht und Kontakt E-Mail-Adresse leider die info@-Adresse der verwendeten Domain
    - Domain bei DENIC aktuell noch als registriert gelistet

    - beim ersten telefonischen Kontakt schon einen Mitarbeiter des alten Providers fast soweit gehabt, dass der ein Formular zum Ändern der Kontaktdaten übermittelt hat
    - einen neuen bzw. anderen AuthInfo Code wollte man beim alten Provider nicht ausstellen, weil eine Übermittlung am Telefon ausgeschlossen war und nur an die aktuell gültige bzw. nicht mehr abrufbare Kontakt E-Mail in Frage kam
    - der Weg mit der AuthInfo2 ist grundsätzlich bekannt und wurde in der Vergangenheit schon einmal angewendet und Extrakosten sind bekannt

    Das Problem beim erneuten Ausstellen war, dass der alte Provider - vermutlich völlig korrekt - den AuthInfo Code nicht telefonisch mitteilen wurde und nicht darauf hingewiesen hat, dass dieser nach 30 Tagen abläuft. (Zum Schutz der Domain ist eine AuthInfo nur begrenzt gültig. Sie verfällt nach 30 Tagen. Danach muss für den Providerwechsel dieser Domain eine neue AuthInfo hinterlegt werden.)

    Der aktuelle Plan ist es also den alten Provider dazu zu bringen schnell per Formular die Kontakt E-Mail zu ändern und einen neuen gültigen AuthInfo Code dorthin zu übermitteln und netcup erneut transferieren zu lassen. Noch ist heute ja ein letzter Arbeitstag im Februar und es besteht noch die Chance die Domain vor dem Abrutschen in die RGP Phase zu verhindern. :rolleyes:

    Oder wäre eure Empfehlung darauf nicht zu warten und per AuthInfo2 direkt die Briefzustellung abzuwarten und dann zu transferieren?

    WH8000 SE 🥚 20 | WH1000 SE OST22 | WH1000 SE OST23 | WH1000 SE OST24 | WH 🥚🧶🥛🐖 | 🦆 VPS 200 🇺🇦🕊️

  • Wie erwartet war die schnellste Lösung den bisherigen Provider zu bitten die Domain wieder zu aktivieren, ein kleines günstiges Paket mit kurzer Laufzeit bzw. 30 Tage-Geld-zurück-Garantie und dann innerhalb dieser Zeit den sauberen Transfer vorzubereiten. Thema habe ich geschlossen, weil es so vermutlich niemand interessiert. Alles gut gegangen ^^

    WH8000 SE 🥚 20 | WH1000 SE OST22 | WH1000 SE OST23 | WH1000 SE OST24 | WH 🥚🧶🥛🐖 | 🦆 VPS 200 🇺🇦🕊️

    Happy Duck 2 Thanks 1
  • Newly created posts will remain inaccessible for others until approved by a moderator.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • :pinch:
    • 8|
    • :cursing:
    • :wacko:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 1 MB
    Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip