Kulanz für Anexia ein Fremdwort?

  • Liebe Community!


    Ich war bisher eigentlich immer ein netcup Fan und habe mich dann doch gefreut, als netcup von Anexia übernommen wurde da ich Österreicher bin und es bisher nicht wirklich gute Hoster in Österreich gab.

    Nun hat sich aber doch das herausgestellt, was oft nach einer Übernahme passiert: Das Service wird deutlich schlechter.

    Ich nehme mal Max.Mobil her oder Telering und UPC in Österreich. Wurden beide von der deutschen Telekom geschluckt und sind seither zu vergessen...


    Ein konkreter Fall von mir: Ich wollte meinen Rootserver von NBG nach VIE umziehen. Der Support hat diesen Wunsch abgewiesen - wäre auch zu einer Neuinstallation bereit gewesen.
    Gut - verstehe ich noch.

    Ich dachte mir dann: Na gut, bestellst halt ein neues Paket und kündigst das andere Paket dann nach einer parallelen Nutzung von ein paar Monaten. Ein paar Leute der Community bieten hierfür Netcup Gutscheine an. In meinem Fall RS 1000 mit 3 Monaten kostenlos.

    Also bestellt und war positiv eingestellt und konnte die Freischaltung nicht mehr erwarten.

    Was ist danach passiert: Freischaltung erfolgt - Server aber in NBG eingerichtet. Ich dachte - na toll.


    Ich hab mir dann die Mühe gemacht die Situation nachzustellen und den Support kontaktiert. Leider sehr lange Reaktionszeit - Mittwoch früh angeschrieben, Freitag Abend erst eine Reaktion.

    Gemeldet habe ich dem Support, dass der Serverstandort den man bei der Bestellung gewählt hat, raus fliegt sobald man einen Gutschein einlöst. Deswegen wurde das Paket in NBG eingerichtet.

    Die freundliche Kollegin vom Support war zwar bemüht, aber die "Fachabteilung" dahinter hart. Ich wollte eine Neueinrichtung in Wien erreichen. Vom Support wurde der Wunsch aber wieder abgewiesen - der Fehler liegt aber im Bestellsystem und nicht am Kunden.


    Fazit: Anexia bleibt hart und der Kundenwunsch scheint ziemlich egal zu sein. Es gibt halt auch andere Hoster, da Anexia scheinbar keine Kunden mehr braucht. Ich jedenfalls spiele jetzt mit dem Gedanken alle Pakete umzuziehen und netcup den Rücken zu kehren.

    Auch diese Übernahme hat sich - natürlich - wieder einmal zum Nachteil des Kunden entwickelt. Klar kann man jetzt sagen, dass es den Standort VIE damals nicht gab. Aber es gab zumindest einen persönlichen und schnellen Support wo sogar der GF persönlich hier ständig gepostet und alles gegeben hat.

  • Also hast du als Serverstandort VIE ausgewählt, und bei der Gutscheineingabe kam keine Warnung das der Gutschein den Standort auf NUE wechselt? Wenn dem so ist, würde ich da mir gar keine große Mühe machen, und den Server wieder kündigen. Ist für mich eine Nichterfüllung des Vertrages seitens netcup. Du hast einen VIE Server bestellt und einen in NUE bekommen.

    [RS] 2000 G9 | 500 G8 | Cyber Quack

    [VPS] 2000 ARM G11 | 1000 G9 | 200 G8 | Secret | A | mikro G11s | 4x nano G11s
    [WH] 8000 SE | 4000 SE | 2000 SE

    Like 5
  • Genau, ich habe den Serverstandort ausgewählt und diese Auswahl wird bei Anwendung eines Gutscheines gelöscht.

    Ich werde das Paket eh im Rahmen der Zufriedenheitsgarantie stornieren aber es bleibt halt dabei, dass eine Bestellung mit Gutschein + Wahl des Standortes nicht funktioniert...

  • Also hast du als Serverstandort VIE ausgewählt, und bei der Gutscheineingabe kam keine Warnung das der Gutschein den Standort auf NUE wechselt? Wenn dem so ist, würde ich da mir gar keine große Mühe machen, und den Server wieder kündigen. Ist für mich eine Nichterfüllung des Vertrages seitens netcup. Du hast einen VIE Server bestellt und einen in NUE bekommen.

    So sieht es aus.

    EDV = Erfolg durch Versuche *g*

  • Genau, ich habe den Serverstandort ausgewählt und diese Auswahl wird bei Anwendung eines Gutscheines gelöscht.

    Die Frage ist für mich ob du darauf hingewiesen wurdest, bzw. es hättest erkennen können, denn so schade das auch ist, aber letztendlich...

    aber es bleibt halt dabei, dass eine Bestellung mit Gutschein + Wahl des Standortes nicht funktioniert...

    ...ist es das Recht von netcup Gutscheine nur für den Standort NUE gelten zu lassen. Ob das jetzt Sinn macht oder nicht, sei mal dahingestellt.

    [RS] 2000 G9 | 500 G8 | Cyber Quack

    [VPS] 2000 ARM G11 | 1000 G9 | 200 G8 | Secret | A | mikro G11s | 4x nano G11s
    [WH] 8000 SE | 4000 SE | 2000 SE

  • Ich habe soeben mal eine Bestellung mit einem RS 1000 und Gutschein durchgespielt.


    So wie es auf folgender Abbildung zu sehen ist, wird man indirekt darauf hingewiesen, dass der Gutschein nur für Bestellungen der RS ohne Standortauswahl ist, da nach der Eingabe des Gutscheins der zuvor ausgewählte RS 1000 aus AT im Warenkorb blieb und ein Weiterer ohne Standortauswahl mit entsprechendem Rabat dem Warenkorb hinzugefügt wurde. Mehr siehe folgende Abbildung.

  • Ja Andreas, da ist es in der Tat ersichtlich.


    Aber nur am Produktnamen ist es vielleicht ersichtlich wenn man ganz genau schaut. Von Netcup trotzdem sehr schwach das das nicht funktioniert und auch keinerlei Kulanz möglich ist.

  • naja beide Produkte haben unterschiedliche Bezeichnungen - hab es gerde getestet hatte dann zwei Server im Warenkorb - einmal mit und einmal ohne VIE im Namen.


    Wird schwer das als Täuschung auszulegen - Netcup ändert hier sein Angebot der Vertrag ist ja noch nicht zu stande gekommen und die Bezeichnung wird eindeutig geändert.

  • Ja Andreas, da ist es in der Tat ersichtlich.


    Aber nur am Produktnamen ist es vielleicht ersichtlich wenn man ganz genau schaut. Von Netcup trotzdem sehr schwach das das nicht funktioniert und auch keinerlei Kulanz möglich ist.

    Ich finde das Verhalten vom Provider Netcup angemessen, da du ja schon im Vorfeld siehst, dass da irgendwas nicht richtig ist. Denn bevor du auf den Button jetzt bestellen klicken würdest, könntest du ja auch die Bestellung durch einfaches nichts tun abbrechen.

  • Muss lordZ leider Recht geben. Es ist für Neukunden einfach nicht genug ersichtlich, dass es sich um den Standort Nürnberg handelt. Nach dem Logik müsste ja die Kürzel NUE stehen, wenn da VIE steht. Mag sein, dass für uns als Bestandskunden klar ist, aber für Neukunden eben nicht.

    RS Fast Rabbit OST21

    Edited once, last by joas ().

    Like 2
  • Muss lordZ leider Recht geben. Es ist für Neukunden einfach nicht genug ersichtlich, dass es sich um den Standort Nürnberg handelt. Nach dem Logik müsste ja die Kürzel NUE stehen, wenn da VIE steht. Mag sein, dass für uns als Bestandskunden klar ist, aber für Neukunden eben nicht.

    Als Neukunde kann ich aber schon sehen, dass der Warenkorb plötzlich nach der Eingabe des Gutscheins nicht nur den gewünschten RS 1000 aus AT beinhaltet, sondern auch noch ein weiteres kostenpflichtiges Produkt, was ich nicht bestellen möchte und könnte dann durch klicken auf dem Link "löschen" den nicht gewünschten Artikel wieder entfernen.


    Weiterhin steht im Gegenzug zum gewünschten Produkt auch beim nicht gewünschten Produkt der Hinweis Rabatt oder unter dem Artikel noch der Hinweis "Die ersten 3 Monate kostenlos". Und zudem kostet dieser unerwünschte RS genauso viel wie ein RS ohne Standortauswahl, was man auch schon mitbekommt, wenn man sich einen RS mit Standortauswahl bestellt.

    • Official Post

    Hallo lordZ,


    vielen Dank für dein Feedback und dass du uns darauf aufmerksam gemacht hast.


    Durch die Einlösung des Gutscheins wird ein spezielles Produkt im Warenkorb bereitgestellt, welches die entsprechenden Angebotskonditionen des Gutscheins aufweist. Bereits im Warenkorb befindliche Produkte werden dabei nicht verändert, wie bereits von anderen Mitgliedern erläutert. Im konkreten Fall bieten wir den Gutschein nur für einen Server ohne Standortgarantie an. Der Server wird dabei automatisch entweder in Wien oder in Nürnberg eingerichtet. Produkte mit Standortgarantie tragen entweder "VIE" (für Wien) oder "NUE" (für Nürnberg) im Titel. Ich habe an die zuständige Abteilung weitergegeben, dass der Standort (bzw. das (Nicht-)Vorhandensein einer Standortgarantie) zukünftig insbesondere in dem Fall einer Gutscheineinlösung eindeutiger dargestellt werden sollte.


    Ein Umzug des Servers von einem Standort zu einem anderen ist nicht möglich, da die jeweilige IP-Adresse des Systems fest an einen bestimmten Standort gebunden ist. Aufgrund des Netzwerkaufbaus ist es uns nicht möglich, die IP-Adresse des Servers mit Standort in Nürnberg nach Wien zu verschieben, daher können wir den Server nicht dorthin transferieren. Ich bitte um dein Verständnis diesbezüglich. Wie schon von Homwer genannt, kannst du den Server mit dem falschen Standort selbstverständlich mit unserer Zufriedenheitsgarantie innerhalb von 30 Tagen nach Bestelleinrichtung zurückgeben – dabei werden alle bereits angefallenen Kosten für das Produkt zurückerstattet. Dies ist bequem im Customercontrolpanel (CCP) unter "Produkte" -> Klick auf die Lupe vor dem betroffenen Produkt -> Reiter "Kündigung" möglich.

  • [netcup] Lars S. Wenn ihr da eh schon dran rum schraubt, hätte ich folgenden Vorschlag: Man hat im Warenkorb keine Möglichkeit, ein Produkt mit all seinen Details nochmals aufzurufen. Ein Button mit dem Produktlink (produkt.php?produkt=...) bei jedem Artikel im Warenkorb wäre manchmal sehr hilfreich und das würde eventuell auch bei Gutscheinen für weniger Verwirrungen sorgen. Falls das bei Aktionsprodukten (Stichwort hiddenkey) ein Problem darstellt, kann man es dabei ja weglassen oder das irgendwie an die Session binden.

    "Wer nur noch Enten sieht, hat die Kontrolle über seine Server verloren." (Netzentenfund)

    Like 5 Thanks 1
  • Danke für die Antwort und die Mühe.
    Es freut mich wenn das zukünftig verbessert wird:

    Bezüglich IP:
    Verständlich. Aber die IP Adresse wäre mir als Kunde ja völlig egal gewesen. Mit dem System habe ich ja noch nichts gemacht - auch mit der IP noch nicht. Ein Wechsel der IP wäre also keinerlei Problem für mich. Angeboten wurde es halt auf Anfrage nicht sondern gleich abgelehnt.


    Ich finde es sollte eine Möglichkeit geschaffen werden ein Paket in ein anderes RZ zu verlegen. Von mir aus mit Setup Gebühr, ohne Datenübernahme und mit neuer IP...

  • Wäre es nicht sogar im Sinne netcups, wenn Server in Wien erstellt würden?


    Ich erinnere mich an die Angebote im Adventskalender, bei welchen die Server an den Standort Wien gebunden waren.

    Wien scheint von den Kunden tendenziell etwas stiefmütterlich angesehen zu werden und wird vermutlich daher gerne bei Aktionen genutzt. :D

  • Newly created posts will remain inaccessible for others until approved by a moderator.

    The last reply was more than 365 days ago, this thread is most likely obsolete. It is recommended to create a new thread instead.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • :pinch:
    • 8|
    • :cursing:
    • :wacko:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 1 MB
    Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip