Wordpress: mod_fcgid: read data timeout in 90 seconds

  • Hallo,


    Ich nutze bei Netcup das "Extert L de" Paket für 7.49€ Mtl.


    Link: https://www.animenachrichten.de


    Seit einigen Tagen erhalten plötzlich alle (ja ALLE) Wordpress Seiten folgende Fehlermeldungen

    Der Support erzählt mir via E-Mail, dass es an einem Script liegen muss.

    Jedoch hab ich für etwa 1 Std. wirklich ALLE Plugins deaktiviert gehabt sowie das Design.
    Zudem taucht der Fehler plötzlich auch auf Wordpress Seiten auf, die so gut wie überhaupt nicht genutzt werden.
    Ich erhalte dann immer einen 500 Internal Server Error und teilweise ist die Webseite dann für mehrere Minuten nicht erreichbar.

    Selbst bei einem KOMPLETT neu erstelltem Wordpress taucht der Fehler plötzlich auf.

    Mich nervt der Fehler extrem und mein Team hat so langsam kein Spaß mehr am schreiben...
    Hat da irgendjemand eine Idee? :/
     
    Wäre für jede Hilfe sehr dankbar!

    Gruß
    Tobias

  • Danke für die schnelle Rückmeldung.
    Ich nutze für alle Seiten aktuell PHP 5.6. :(

    Und bei anderen Anbietern hätte ich sicherlich die Möglichkeit aber ich bräuchte auch eine Seite auf dem Besucher rauf kommen, damit der Fehler sich auch bemerkbar macht.

  • Der Meinung war ich auch.. auch der Support ist der Meinung.

    Problem: Wie oben beschrieben, habe ich ALLE Plugins sowie das Design deaktiviert gehabt für knapp 1 Std. Und der Fehler trat weiterhin auf.
    Ich installier grade Wordpress komplett neu und füg ein Datenbank Backup ein.
    Werde jetzt KEINE Plugins und KEIN Design installieren und werde in knapp 1 - 2 Std. wissen ob es jetzt einfach am Server / Webhosting oder an der Seite / Wordpress selbst lag.

  • Irgendein skript braucht zu lange zum ausführen. Welches das ist, oder ob es an der php-fpm Version liegt ist schwer zu sagen. Da Wordpress aber von relativ vielen Leuten eingesetzt wird, sollte da was im Internet zu finden sein, wenn es öfters vorkommt. Ausser deinen anderen Posts gibt es da aber tatsächlich wenig. Ich würde also den Fehler tatsächlich bei einem von deinen Modulen vermuten, die sonst selten benutzt werden. Oder du überlastest den Tarif? Das sollte der Support aber ja bemerken.


    Den "Tipp" fand ich besonders gut. "Wenn das Skript nach 90 Sekunden noch nicht fertig ist, lass es doch 120 laufen" ... =O:huh::pinch:

    https://support.plesk.com/hc/d…d-fcgid-read-data-timeout

  • Steini  
    Ich glaube nicht das mein Tarif überlaste. Ich lass grade mal 2 Wordpress Seiten auf meinem Paket laufen.
    Und dein Tipp klingt natürlich logisch. Leider erlaubt mein Tarif, eigentlich, nur 60 Sekunden. (PHP Execution Time: 60 s)

    Die neuen Webhosting Pakete von Netcup sind natürlich besser, kann jedoch bis zu 4 Monate dauern, bis die "alten Kunden" darauf transferiert werden.
    Danach hätte ich glaub ich 120 Sekunden.


    Jedenfalls hab ich grade ein VÖLLIG neues Wordpress installiert und lediglich die Beiträge importieren lassen.
    Ich erhalte immer noch folgende Fehlermeldungen:



  • Hay,


    ich weiß nicht, ob man bei einem Webhosting-Paket dafür entsprechende Einstellmöglichkeiten hat (also per ssh oder ftp): Hast Du mal alle File-Berechtigungen überprüft, also chmod 755 für die Verzeichnisse und chmod 644 für die Dateien im httpd-Verzeichnis?


    "Premature end of script headers" ist leider ein sehr unspezifischer Fehler von der Kategorie "Irgendwas geht nicht", da sollte man von unten anfangen zu suchen, das muss nichts mit WP zu tun haben, obwohl es sich dort auswirkt - irgend eine Datei (Bild, Script), welches das Theme oder Wordpress oder ein Beitrag einbindet und das falsche Benutzerrechte hat, kann den Fehler schmeißen und das Logfile spricht dafür, dass es EINMAL pro Seite passiert.


    Die Seite an sich scheint ja korrekt zu laufen (abgesehen von den shortcodes, wo vermutlich die ergänzenden plugins fehlen, nachdem du WP neu aufgesetzt hast) ... also vermute ich mal, es ist irgendetwas IN der Seite ist oder was WÄHREND des Aufbaus aufgerufen wird.


    CU, Peter