apache24? php5?

  • Hallo Freunde.


    ich habe mir vor 2 tagen ein domain zu gelegt..und jz ist volgenes.. ich habe kien zugriff dazu. also ich weiß nciht wie..
    damlas war in "/var/www.." der pfard für meine domains und... ja jz ist das nicht mehr der fall und ich weiß nicht was bracuh ich das es geht muss ich apache 24 installieren?...hilfe..... ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?(




    lg daniel

  • bitte was?

    ich komme nicht auf meine seite. wen ich drauf gehe steht da .."Ups! Google Chrome konnte keine Verbindung zu 37.120.160.117 herstellen"


    und ich werde nicht schlau . php5 kann ich nicht installieren weill die was neu gemacht haben seid kurzen.. jz brauche ich eure hilfe..

  • Da läuft ja auch kein Apache oder die Firewall blockt.

    Code
    1. [22:13:36] coacx@X220:~
    2. \ nc -v 37.120.160.117 80
    3. v22014052211018582.yourvserver.net [37.120.160.117] 80 (http) : Connection refused
    4. [22:13:41] coacx@X220:~
    5. \ nc -v 37.120.160.117 443
    6. v22014052211018582.yourvserver.net [37.120.160.117] 443 (https) : Connection refused

    Bist du dir sicher das du einen Server administrieren möchtest?

  • Also wenn ich iptables/nftables einrichte, dann kann ich auch dafür sorgen genau das zu erreichen was passiert. Connection refused.
    Aber hey, möge der Thread-Ersteller doch lieber erst ein mal zusehen das ein Apache (oder Alternative) läuft.

  • Kann mir dabei ener helfen? iwie kallpt das nich nich hab das getsner studenlang versucht die haben auch i-wie das modul vonm php5 geändert.. sonst konnte man da apache aus suchen und jz gibst das nicht

  • Wie wäre es wenn du erstmal deine Sätze so formulierst, dass man das als "normaler" Mensch auch verstehen kann? Anschließend bekommst du hier wohl auch Hilfe.
    Aber wie ich vermute, ist es das beste, wenn du den Server kündigst und auf Webspace umsteigst.

  • Kann mir dabei ener helfen? iwie kallpt das nich nich hab das getsner studenlang versucht die haben auch i-wie das modul vonm php5 geändert.. sonst konnte man da apache aus suchen und jz gibst das nicht


    Hallo,


    hier im Forum bekommst du zu (fast) jedem Thema bzgl. deines Server Problems kompetente Hilfestellung.
    Allerdings musst du deine Fragen schon ein bisschen genauer stellen. Also: was du versucht hast und was die Fehlermeldungen sind. Und vorallem musst du die Fragen in richtigem Schriftdeutsch verfassen.


    Ich denke auch, dass du eigentlich eher ein Webhosting Paket buchen wolltest. -> netcup GmbH - Webhosting
    Dort ist Apache und PHP schon eingerichtet und du musst deine Dateien nur noch per FTP in ein vorgegebenes Verzeichnis hochladen.


    Falls du aber wirklich einen Server einnrichten willst, findest du auch hier im Forum viele Tutorials dazu.


    Grüße
    echi.

  • Und wobei genau? Bei der Installation? Bei der Konfiguration? Bei einer Fehleranalyse?


    Grundsätzlich kann einem nur dann geholfen werden wenn dafür auch ein Rahmen geschaffen wird.


    Dieser Rahmen sollte mindestens folgende Informationen enthalten:


    • Welches Betriebssystem ist installiert
    • Welcher Problemstellung gibt es?
    • Welche Analysen wurden bereits durchgeführt?
    • Welche exakten Fehlermeldungen treten auf?
    • Welche Hinweise bieten die Logfiles bzw. welche Ergebnisse hat eine Analyse der relevanten Logfiles erbracht?
  • oder nginx › Wiki › ubuntuusers.de
    oder lighttpd › Wiki › ubuntuusers.de
    oder Hiawatha
    oder cherokee
    whatever


    Du musst genauer beschreiben, was du willst.
    Was heißt " ich habe ein root.. da ist ein game server.."?


    Du hast doch auf dem Server schon irgendein Betriebssystem installiert. nmap erkennt FreeBSD - falls das stimmt, kannst du Apache 2.2 doch einfach aus den Ports holen

    Quote
    Code
    1. cd /usr/ports/www/apache22
    2. make install


    Dann in /etc/rc.conf file anschalten:

    Code
    1. apache22_enable="YES"

    Aber bitte vorher richtig konfigurieren und kümmere dich auch gleich um deinen mysql und sshd.


  • Also du hast wohl nicht nur eine Domain, sondern einen vServer gemietet. Auf dem läuft schon ein Gameserver, und du möchtest noch einen Webserver installieren. Soll auch noch ein Mailserver dazu? Welchen vServer hast du gemietet (damit man mal einen Anhaltspunkt über die Leistung hat)? Hast du dich auch schon mal mit einem vServer und dessen Absicherung auseinander gesetzt?


    In diesem Forum gibt es einen Beitrag, in welchem beschrieben wurde wie du einen Server aufsetzen und grundsätzlich absichern kannst. Habe im Moment aber den Link nicht griffbereit, musst du mal suchen.


    Informiere dich bitte erst einmal über die Möglichkeiten. Willst du alles händisch einrichten? Oder lieber über ein Panel? Welches Panel entspricht deinen Anforderungen? Stelle dir ein Script für iptables zusammen. Informiere dich über fail2ban. Mach eine Grundabsicherung vom SSH.


    Das waren mal ein paar Stichpunkte mit denen du dich schon mal beschäftigen kannst. Ist ein guter Abend Arbeit, aber dann wirst du ggf. einige Hilfestellungen besser verstehen.

    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die letzte summt ständig die Melodie von Tetris.

  • mit den absichern muss ich noch gucken..
    also ich habe mir noch ein webserver gekauft.. aber den brauch ich gluabe net mehr...
    ich habe mich durchs i-net geschlagen.. und habs geschaft apache richtig zu installieren ..
    jetzt klappt was mit php5 oder so nicht ich blicke da nicht durch der nimmt kein php sachen an oder so... guckt selbst

  • Hi,


    bitte formuliere doch deine Sätze mal besser! Punkt und Komma tun nicht weh ;)


    Wie oben schon geschrieben worden ist:
    - Welches Betriebssystem nutzt du? Debian, Windows, Ubuntu etc.
    - Welchen vServer hast du hier gemietet(!)?


    Aktuell weiß dein Server noch nicht was er mit php Dateien machen soll und nimmt sie einfach alsTextdatei!



    Bist du dir sicher das ein vServer das richtige für dich ist und nicht eine vorgefertigter Gameserver plus ein Webspace besser ist?

  • so..


    ich habe ein "Root-Server XL v3" server.
    ich habe FreeBsd 2.1 Glaube drauf..ich hoffe mal das es kein problem da stellt.


    wie gesagt , mien webserver nimmt keine php dateien an.. :huh: ;(

  • Mach das doch so wie RHA gesagt hat erst absichern dann Webserver, ist eigentlich auch die richtige Reihenfolge.


    Und das du glaubst das du FreeBSD drauf hast sagt mir schon wie sehr du dich damit auskennst, sry nicht böse gemeint. Aber ein Server braucht Pflege und Wartung. Also bitte überlege dir das nochmal.