MySQL restart: "Checking for corrupt, not cleanly closed and upgrade needing tables.."

  • Gute Tag,


    ich kann mich in meinen phpMyAdmin leider nicht mehr einloggen.


    Ich wollte per SSH Programm (PuTTY) den MySQL-Server neu starten, aber leider bekomme ich diese Meldung:



    Code
    1. Checking for corrupt, not cleanly closed and upgrade needing tables..


    Ich bedanke mich im voraus für eine Lösung.


    Freundliche Grüße
    Betty73

  • Zunächst handelt es sich bei der Meldung nur um den Hinweis, dass das System die Tabellen kontrolliert und auf Fehler prüft.
    Die Wortwahl ist für uns Deutsche etwas missverständlich, beinhaltet aber keinerlei Fehlermeldung.
    Die Meldung ist bei Debian eine Standardmeldung und muss erst beachtet werden, wenn wirklich Fehlermeldungen kommen.


    Was phpmyadmin anbelangt!?
    Hast Du mal in die Logs geschaut, was Dein Häuptling dazu sagt?


    Ich könnte in den blauen Dunst raten!
    - MYSQL mag bestimmte Sonderzeichen nicht, da hilft Maskierung oder nicht verwenden in Passwörtern
    -- dadurch dann falsches Passwort
    - falsches Passwort generell
    - falscher Benutzername
    - phpmyadmin ist nicht richtig konfiguriert
    etc.


    Alles Dinge, die Dir Deine Log-Dateien verraten können. ;)
    Fehlermeldungen sind auch wichtig, um das Problem vielleicht einzugrenzen.

  • Gucke mal in netstat ob der mysql Server überhaupt auf eingehende Verbindungen wartet.

    Code
    1. <wdk> [~] netstat -tulpen
    2. Active Internet connections (only servers)
    3. Proto Recv-Q Send-Q Local Address Foreign Address State User Inode PID/Program name
    4. tcp 0 0 0.0.0.0:3306 0.0.0.0:* LISTEN 104 2995 1860/mysqld


    So ungefair sollte das aussehen.


    Ansonsten kannst Du ja mal meinen MySQL Verbindungs Checker aus meiner Signatur schnappen. Einfach in einen beliebigen Webspace auf deinem Server schmeißen, die Verbindungsdaten eingeben und den Output (natürlich ohne Passwort) hier posten.