PHP Mail Script und Versand an Domaineigene Adresse?

  • Moin,

    ich habe ein Mailversand-Script basieren auf PHP auf meiner Seite.

    Es funktioniert alles wunderbar allerdings bis auf eine Kleinigkeit: Der Versand an die Domaineigene Adresse klappt nicht.


    Im Detail:

    Domainbeispiel: MEINEDOM.de
    Dort habe ich die Emailadrese INFO@MEINEDOM.de.
    Schicke ich von einer beliebigen Web-Mail-Adresse dort eine Nachricht hin, klappt alles wunderbar. Also irgendwas@gmx.de >> INFO@MEINEDOM.de klappt.

    Das Script schickt an eine beliebige Adresse, also per PHP Script >> irgendwas@gmx.de klappt.

    Schickt das Script nun an INFO@MEINEDOM.de klappt es nicht.


    Jemand eine Idee?

    Die Routinen zur Prüfung ob der Versand funktioniert hat oder nicht laufen sauber durch, ich bekomme also eine Bestätigung. Es landet auch nichts irgendwie im Spam oder so.

    Spam wird auch nicht geblockt.


    VG

  • es gibt eine logische Erklärung, wenn Du quasi von xxx@MEINEDOM.de an xxx@MEINEDOM.de mittels Skript senden willst,

    dann verweigert der Server hinter dem MX-Record von MEINEDOM.de die Annahme, weil er derarte Mails vom Webserver nicht erwartet;:/


    bzw. wie verschickst Du die Mails?

    kommt ein SMTP-Server, welchem die Mails übergeben wird vor?

    Grüße / Greetings

    Walter H.


    RS 1000 SAS G8 xRAM; RS 500 SSD G8; S 1000 G7; VPS 200 G8 Akt.; Webhost. 1000 m. 75%

  • wenn Du quasi von xxx@MEINEDOM.de an xxx@MEINEDOM.de mittels Skript senden willst,

    dann verweigert der Server hinter dem MX-Record von MEINEDOM.de die Annahme, weil er derarte Mails vom Webserver nicht erwartet;:/

    Wie kommst du denn darauf? Das halte ich für Schwachsinn.

    ChestSort: Automatische Kistensortierung in Minecraft - www.chestsort.de


    binichblau: Online-Promillerechner - www.binichblau.de

  • Wie kommst du denn darauf?

    weil das zu den geschilderten Symptomen passt;

    beim Webhosting ist doch der Server hinter dem MX-Record der selbe wie den man f. SMTP angibt;

    wo wäre hier die SMTP-Authentification?

    ist daher kein Schwachsinn;

    Grüße / Greetings

    Walter H.


    RS 1000 SAS G8 xRAM; RS 500 SSD G8; S 1000 G7; VPS 200 G8 Akt.; Webhost. 1000 m. 75%

  • weil das zu den geschilderten Symptomen passt;

    beim Webhosting ist doch der Server hinter dem MX-Record der selbe wie den man f. SMTP angibt;

    wo wäre hier die SMTP-Authentification?

    ist daher kein Schwachsinn;

    Du hast Recht, habe übersehen dass hier direkt per PHP anstatt über SMTP versandt wird. Sorry, das Wochenende war anstrengend ^^

    ChestSort: Automatische Kistensortierung in Minecraft - www.chestsort.de


    binichblau: Online-Promillerechner - www.binichblau.de