Webserver Wordpress "Cache Lock exists... Please Remove the File 'cache.lock' in Folder 'cache' manually if it still exists after this Error!​"

  • Moin,


    ich habe auf meinem Webserver einen php banner script erstell, welches auf meinem Teamspeak 3 Server den Banner mit der Anzahl der Besucher und der Uhrzeit live anzeigt.


    Habe den Ordner mit dem script in die httpdocs hochgeladen, wo auch Wordpress installiert ist.


    Wenn ich die seite nun im Browser öffnen will, bekomme ich die Fehlermeldung:


    Cache Lock exists... Please Remove the File 'cache.lock' in Folder 'cache' manually if it still exists after this Error!

    oder ein HTTP ERROR 500.


    Wo genau befindet sich denn der Ordner "cache", wo ich die cache.lock datei löschen muss?

    Gibt es ein besseren Ordner wo ich mein php script reinpacken kann, als httpdocs?

  • Wo genau befindet sich denn der Ordner "cache", wo ich die cache.lock datei löschen muss?

    find / -name "cache.lock" 2>/dev/null


    Da könnte eine Rewrite Rule alle Dateien umleiten auf einen Cache, insofern bist du mit einem Unterverzeichnis, bei dem Rewrite deaktiviert wurde oder ein eigener vHost ganz gut bedient.


    Grundsätzlich kannst du dir ja aussuchen, wohin du dein Skript packst. Beliebte Verzeichnisse sind z.B.

    Code
    1. /var/www/...
    2. /usr/share/...
    3. /usr/local/share/...
    4. /home/myuser/...
    5. /opt/...
  • Hab jetzt das Script jetzt im httpdocs Ordner. Das Komische ist nur, dass es manchmal geht und manchmal bekomme ich einen HTTP ERROR 500.


    Wenn ich über https:// reingehe seh ich den geladenen Banner kurz. Wenn ich aber dann Neulade ist die Seite nicht mehr verschlüsselt und es kommt ein HTTP ERROR 500.

  • Wenn ich aber dann Neulade ist die Seite nicht mehr verschlüsselt und es kommt ein HTTP ERROR 500.

    Was steht bezüglich des 500er-Fehlers im error.log? Kann es sein das dein Script irgendwelche Umleitungen erzwingt (https -> http) oder irgendwelche unverschlüsselten Ressourcen einbindet?


    Läuft das ganzen auf einem Webhostingtarif oder auf einem vServer?

  • Was steht bezüglich des 500er-Fehlers im error.log? Kann es sein das dein Script irgendwelche Umleitungen erzwingt (https -> http) oder irgendwelche unverschlüsselten Ressourcen einbindet?


    Läuft das ganzen auf einem Webhostingtarif oder auf einem vServer?

    Der Log sagt das:

    [Fri Jan 03 22:36:16.538618 2020] [autoindex:error] [pid 24979] [client 2003:f0:7f1c:f3e8:9d2a:2eb1:eadf:4c33:50090] AH01276: Cannot serve directory /var/www/vhosts/hosting134372.a2e34.netcup.net/httpdocs/banner/: No matching DirectoryIndex (index.html,index.cgi,index.pl,index.php,index.xhtml,index.htm,index.shtml) found, and server-generated directory index forbidden by Options directive

    [Fri Jan 03 22:53:46.664574 2020] [fcgid:warn] [pid 10736] (104)Connection reset by peer: [client 79.191.139.75:50154] mod_fcgid: error reading data from FastCGI server

    [Fri Jan 03 22:53:46.664679 2020] [core:error] [pid 10736] [client 79.191.139.75:50154] End of script output before headers: banner.php

    [Fri Jan 03 23:14:40.076143 2020] [fcgid:warn] [pid 20535] (104)Connection reset by peer: [client 2a02:810d:893f:d1e4:301c:5b71:8234:41f2:58602] mod_fcgid: error reading data from FastCGI server

    [Fri Jan 03 23:14:40.076220 2020] [core:error] [pid 20535] [client 2a02:810d:893f:d1e4:301c:5b71:8234:41f2:58602] End of script output before headers: banner.php


    Läuft auf einem Webhostingtarif.

  • [Fri Jan 03 22:36:16.538618 2020] [autoindex:error] [pid 24979] [client 2003:f0:7f1c:f3e8:9d2a:2eb1:eadf:4c33:50090] AH01276: Cannot serve directory /var/www/vhosts/hosting134372.a2e34.netcup.net/httpdocs/banner/: No matching DirectoryIndex (index.html,index.cgi,index.pl,index.php,index.xhtml,index.htm,index.shtml) found, and server-generated directory index forbidden by Options directive

    Der Fehler kommt zustande weil der Ordner "/var/www/vhosts/hosting134372.a2e34.netcup.net/httpdocs/banner/" nicht existiert.


    [Fri Jan 03 22:53:46.664574 2020] [fcgid:warn] [pid 10736] (104)Connection reset by peer: [client 79.191.139.75:50154] mod_fcgid: error reading data from FastCGI server

    [Fri Jan 03 22:53:46.664679 2020] [core:error] [pid 10736] [client 79.191.139.75:50154] End of script output before headers: banner.php

    [Fri Jan 03 23:14:40.076143 2020] [fcgid:warn] [pid 20535] (104)Connection reset by peer: [client 2a02:810d:893f:d1e4:301c:5b71:8234:41f2:58602] mod_fcgid: error reading data from FastCGI server

    [Fri Jan 03 23:14:40.076220 2020] [core:error] [pid 20535] [client 2a02:810d:893f:d1e4:301c:5b71:8234:41f2:58602] End of script output before headers: banner.php

    Welche PHP Version nutzt du? Benötigst du PHP unbedingt als FastCGI? Ansonsten würde ich dir empfehlen PHP auf FPM umzustellen. Was genau macht das Script? Steht das Script eventuell sogar zu freien Verfügung das man sich das mal genauer anschauen kann?


    Edit: Handelt es eventuell um das Script von terrabot.de?


    Quote

    Cache Lock exists... Please Remove the File 'cache.lock' in Folder 'cache' manually if it still exists after this Error!

    Existiert de Datei cache.lock denn im Ordner cache?

  • Warum schreibst du das nicht gleich Eingangs. Ein eigener Webserver ist kein Webhostingtarif!

    Sry,war bisschen müde. Also der Banner lief zuvor problemlos auf meinem Apache2 Webserver auf meinem Debian Root Server.


    Jetzt habe ich die Webseite aber auf ein Webhostingtarif umgezogen. Neue Banner Script Version rausgesucht und nun läuft alles wieder.