Homepage - Domain 2 nach Domain 1 verlinken - beide bei Netcup gehostet

  • Hallo Forum,


    ich bin ein absoluter Anfänger in dieser Welt.

    Fühle mich durch meinen Hoster mächtig alleine gelassen. Habe 2 Domains und meinen Webspace bei Netcup aber nicht die geringste Information, wie man nun eigentlich starten sollte. (Ein 10-Seiten PDF wäre nun echt hilfreich)


    Aktuelles Thema:

    Domain (wir nennen sie mal) Fuechse.de wurde mit Datenbank und Wordpress versehen sowie SSL-Verschlüsselung.

    Hier gibt es bereits ca. 10 Seiten Inhalt, vier Wochen Arbeit.

    Ich möchte nun die 2. Domain Füchse.de nach Fuechse.de verlinken und nur einmal

    die Inhalte der Website weiterhin unter Fuechse.de administrieren.


    Eigentlich wäre das per Definition eine Aufgabe des Hosters.


    Nur wurde durch eine Dame der Hotline am 17. Juni meine Homepage komplett gekillt <X

    und ich konnte wieder bei 0 anfangen. Deshalb bin ich jetzt ein wenig vorsichtiger.


    Frage 1: Kann ich Domain 2 nach 1 verlinken, damit egal ob der Internet-Nutzer

    Ü oder UE eingibt, auf dem selben Web-Content landet? wenn ja, wie?


    Frage 2: Ich würde vermuten, dass dann auch die selbe SSL-Verschlüsselung für beide

    Domains eingesetzt sein muss. Wie muss man das machen?


    Anmerkung: Ich gebe lieber die Idee mit der 2. Domain auf, als das jetzt noch einmal meine

    gesamte Arbeit zerstört wird.


    Habt Ihr eine Idee für mich, die nicht voller Fremdworte steckt und auch durch einen

    Webspace-Dummy umgesetzt werden kann? ;)


    Vielen Dank und schönen Sonntag

  • Bezüglich den 10 Seitigen PDFs kannst du hier nachsehen: https://www.netcup-wiki.de/wiki/Plesk_Onyx_Panel_Webhosting

    Bei Netcup kann ich den E-Mail Support empfehlen. (mail@netcup.de)


    Nun zu deinem Problem:


    Für die zweite Domain kannst du unter den Webserver Einstellungen eigene Header hinzufügen mit dem Wert: Location: https://example.net


    ==========

    ODER

    ==========


    du erstellt dir für jede Webseite einen eigenen Dokumentenstamm (Stammverzeichnis), der eine Stamm speichert deine Website, der andere Stamm hat eine Umleitung über eine .htaccess oder index.html Datei.

    Es gibt bestimmt auch bessere Varianten.


    Code: .htaccess
    1. RewriteEngine On
    2. RewriteCond %{REQUEST_URI} (.*)
    3. RewriteRule ^(.*)$ https://example.net/$1 [L,R=301]
  • Soweit ich weiß lässt sich bei Plesk (im WCP) direkt eine Weiterleitung anlegen


    EDIT: Hosting-Einstellungen -> Hosting-Typ

    ChestSort: Automatische Kistensortierung in Minecraft - www.chestsort.de


    www.raucher-werden.de - www.serioese-alternative.de - www.jeff-media.de