Expert S - composer local installieren über ssh/putty

  • Hallo zusammen,


    wie dem Titel zu entnehmen habe ich ein Expert S Vertrag und versuche mit Putty in diesen Ordner /usr/local/php54/bin mein composer zu installieren mit folgenden Schritten:


    1. Im root Ordner folgenden Befehl per Putty ausführen

    Code
    1. php -r "copy('https://getcomposer.org/installer', 'composer-setup.php');"

    2. Dann die Datei verifizieren lassen wie beschrieben in der Doku

    Code
    1. php -r "if (hash_file('sha384', 'composer-setup.php') === '93b54496392c062774670ac18b134c3b3a95e5a5e5c8f1a9f115f203b75bf9a129d5daa8ba6a13e2cc8a1da0806388a8') { echo 'Installer verified'; } else { echo 'Installer corrupt'; unlink('composer-setup.php'); } echo PHP_EOL;"

    3. Dann will ich die Setup-Datei in dem folgenden Ordner installieren

    Code
    1. php composer-setup.php --install-dir=/usr/local/php54/bin

    Leider sagt mir die Console dass ich keine Schreibrechte habe für diesen Vorgang. Wohin installiere ich composer?

  • Du wirst bei einem Webhosting nicht in einen Ordner schreiben dürfen, der für alle Kunden ist. Du musst das, wenn es überhaupt geht, irgendwo in Deinem Webhosting Ordner installieren.


    Noch ein Hinweis: PHP 5.4 ist seit 2015 EOL. Mich würde es wundern, wenn aktuelle Software damit noch läuft.

  • Achso, falscher Ordnername. Eigentlich nutze ich 5.6. , eine höhere ist leider mit einem Plugin für Wordpress nicht mehr kompatibel.

    Wenn ich das aber im Heimverzeichnis setze, findet er den Befehl composer nicht. Muss ich dafür den Composer-Aufruf in der Konsole mit dem komplette Pfad angeben?

    Code
    1. ../meinComposer/composer require recanalyst/recanalyst

    Ich hatte zuvor das ganze in Xampp local aufgesetzt und mir composer gesetzt, könnte ich mir die ganzen Ordner für Composer einfach per Sftp auf den Server laden?

  • Du brauchst nur die composer.phar runterladen per wget und dann ein chmod +x machen. Idealerweise kopierst du die dann noch nach ~/.local/bin und dann ist composer automatisch im Pfad drin.

  • Was ich mit Composer beziehen will läuft auch höher. Welches nicht mit 7.x läuft ist ein anderes WP-Plugin für meinen privaten Blog.

    Dann würde ich das mal dem Entwickler sagen und das Plugin deinstallieren, wenn er es nicht weiterentwickelt.

  • Ich habe jetzt die php-Version des Servers in den Einstellungen auf 7.1 gestellt. Die Version nutze ich auch auf meiner lokalen Umgebung.

    Nur wenn ich mich mit Putty einlogge ist die CLI auf 5.3.3 eingestellt. Wie kann ich denn dort die Version umstellen?