.htaccsess Datei nicht korrekt

  • Guten Tag,

    ich habe ein Problem mit meiner .htacsess Datei aber habe leider keine Ahnung was

    ich an ihr ändern muss, damit ich keinen 500 Internal Server Error bekomme.

    Folgendes steht in meiner htaccsess Datei :

    ;

    //updated with stackoverflow solution to the problem as to why this keeps failing

    # Hotlink Protection START #

    RewriteEngine On

    RewriteCond $1 !\.(gif|jpe?g|png)$ [NC]


    # Force HTTPS for

    RewriteCond %{HTTPS} !=on

    RewriteRule https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [NC,R=301,L]


    # Force HTTP

    RewriteCond %{HTTPS} =on

    RewriteRule http://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [NC,R=301,L]


    # Remove index.php from URLs

    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f

    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d

    RewriteRule ^(.*)$ /index.php/$1

    # Hotlink Protection END #


    Ich hoffe Ihr können mir weiter helfen.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Tim Weisgerber

  • du könntest die einzelnen Abschnitte jeweils einzeln deaktivieren

    und testen. Dann solltest du schnell finden welche Einstellung Ärger amcht

    It's me, only me, pure michi

    RS 500 SAS G8 Ostern 2019

    VPS: 50 G7 |B Ostern 2017|200 G8 Aktion

    WH: SmallEi | Adv17 Webhosting Spezial Family | Expert Spezial 2016

  • Nur, um andere Fehlerquellen auszuschließen – heißt die Datei auch .htaccess (mit vorangestelltem Punkt) oder hat sich ein Tippfehler im Namen eingeschlichen? Dann werden die Anweisungen nämlich allesamt ignoriert und die Ursache des Serverfehlers liegt in einer anderen Datei. (Alles schon vorgekommen, deshalb frage ich.)

    Nachfrage aus derselben Kategorie ob fehlender Angabe: Es wird Apache2 verwendet und nicht etwa Nginx?


  • Die Datei muss ".htaccess" heissen und nicht ".htacsess".


    Und was soll das werden?


    Eine Umleitung von HTTP auf HTTPS und direkt danach von HTTPS auf HTTP - das ergibt keinen Sinn.


    Und was soll "Remove index.php from URLs" bewirken? Wie die Umleitung genau aussehen muss, hängt von der Anwendung ab. Kann index.php denn damit umgehen, dass ein Pfad angehängt wird?


    Normalerweise würde man von HTTP auf HTTPS so umleiten - unter Berücksichtung von Let's Encrypt was unbedingt(!) per HTTP auf /.well-known kommen muss:


    Code
    1. RewriteEngine on
    2. RewriteCond %{SERVER_PORT} 80
    3. RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/\.well-known/.*
    4. RewriteRule (.*) https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [R,L]